Moving-Lights für Schule - 15m-Bühne - max. 1200€

von futuretec, 26.05.06.

  1. futuretec

    futuretec Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    8.07.13
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.06   #1
    Hallo zusammen!
    Also unsere Schule hat seit letztem Jahr diesen schönen "Cresnet"-Sch****.
    Naja ist eigentlich ne schöne Spielerei mit dem Touchpanel TPMC-10 rumzumachen, nur im Bereich Ton nervt die Symnet 8x8-Matrix mit ihrem "digitalen Getue".

    Gut darum geht es ja nicht, aber hier stelle ich erstmal vor was wir alles haben an Licht:
    - MA Lightning Lightcommander II 24/6
    - 5 Gassen-Fluter (à 1250W)
    - 12 PAR64-Strahler (1000W)
    - 5 Vorbühnenfluter (à 1250W)
    - 2 Profiler (ziemlich groß)

    Also wir können schon bisschen anständig arbeiten aber halt nich wirklich gut.
    Wir wollen uns deswegen Movinglights anschaffen, entweder in Form von 2 Moving-Heads oder 4 Scanner.
    Das ganze soll leistungsstark sein, sodass z.Bsp. die Movingheads noch gut unter den anderen Scheinwerfern bei einer Entfernung von 10m Luftlinie von der Bühne zu sehen sind. Wenn möglich sollte eine Entfernung von 25m auch noch möglich sein.
    Die Scanner werden direkt über der Bühne aufgehängt, sollten aber auch Top in Funktion sein.

    Wie gesagt: das ganze sollte keine 1200€ übersteigen (eher weniger), und nützt nichts wenn wir unserem Schulleiter sagen, dass halt diese Modelle besser sind auch wenns halt dann 500€ mehr kostet.

    vielen dank für eure Hilfe
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 26.05.06   #2
    ihr bräuchtet noch ne lichtsteuerung und mit 600€ bekommt ihr kein brauchbares ding, das die behandlung in schulen aushält und euren ansprüchen genügt. 25m sind ne menge! ;)

    mit 2MHs macht man auch net viel, eher 4scanner, aber da isses das gleiche.
    evtl dj scan, aber hell genug für 25 sind die auch nicht.

    außerdem rentiert sich das nicht, lieber mieten. besseres material und auf dauern genausoviel ausgegeben.

    was macht ihr wenn mal niemand mehr da is der das bedienen kann?
     
  3. futuretec

    futuretec Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    8.07.13
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.06   #3
    thx schonmal für deine antwort.:
    gut dann gib mal ne lösung für die 4 scanner die direkt bei der bühne hängen.
    Steuerung -> also ich hab ne PC-Control-Software, deswegen war das kein Problem.

    Wenn wir nicht mehr da sind ^^, da frag ich mich auch manchmal
    naja wie sind nen Ak (Arbeitskreis Showtechnik) und holen halt immer wieder neue Mitglieder rein, diese Lernen dann auch wieder das ganze zu bedienen und so läuft das halt fort. Bloß bei manchen Sachen frag ich mich auch ob die das so gebacken bekommen, mal schaun was so die nächsten Jahre abläuft.

    Mieten haben wir uns auch schon gedacht aber das wolln wir nicht ^^.

    cu
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 26.05.06   #4
    ich mach auch technik an ner schule, habs aus dem nichts quasi übernommen.
    unsere anlage is viel zu klein etc, wir haben hin und her kalkuliert aber es lohnt sich einfach nicht mal richtigen ton anzuschaffen. die mietpreise sind mittlerweile so niedrig.

    ich mach nächstes jahr abitur, was dann wird: kA, es muss sich imemr jemand finden der das nciht nur wegen schulfrei bei VAs macht ;)

    die hier:

    http://www.musik-service.de/PA-Licht-Futurelight-DJ-Scan-250-prx395739683de.aspx

    haben sich in der preisregion eigentlich ganz gut bewährt.

    EDIT: brauchst halt am pc nen dmx-ausgang...gibts aber recht günstig.
     
  5. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 26.05.06   #5
    Pro Stück 1200 € oder für alle 2-4?

    Lightcommander ist nicht tauglich für bewegtes Licht.

    Robe ist recht ordentlich www.robe.cz Mit 575 er Scannern oder Movinglights á la XT oder AT

    Die laufen auch mit 3 x 99 Steps sound to light. Kleinere Controller wie Robe 192 sollten aber genügen für 4 Scans mit 16 DMX Channels

    Da ist auch immer gleich die Lampe mit dabei

    Laßt seitens der Schulleitung eine Ausschreibung erstellen
     
  6. imka

    imka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 27.05.06   #6
    verdammt was seit ihr für eine geile Schule? Kauft euch so nen schickes Zeug mit Lichtanlage und allem drum und dran:D
    Ich will auch an die Schule von euch!!
     
  7. burner

    burner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    8.11.10
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 27.05.06   #7
    mit dem L-co kann man auch scans bewegen .Ist zwar ne menge programmiererei
    aber es geht und das auch gut .

    den 24/6 einfach in den WIDE modus stellen dann haste 24 kanäle mehr und schon kann man 4 scans mit 6 ch fahren (über sequence) oder 8 synchrone das geht wenns sein muß.:D :great:
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 27.05.06   #8
    dann doch lieber mit PC steuern :eek:;);)
     
  9. burner

    burner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    8.11.10
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 27.05.06   #9
    ich hab ja gesagt ist mühsehliges programmieren aber er ist tauglich dafür
     
  10. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 27.05.06   #10
    JAAA ich auch !

    Wir haben gerade mal 6 TEC Fresnel Scheinwerfer und 2 ETC Source Four Junior Zooms ! Gesteuert von nem Zero 88 Alcora Pult, das, wie ich finde, voll panne ist !

    Mfg TiGu !!!
     
  11. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 27.05.06   #11
    Was hast denn gegen den Cresnet-Scheiß? Es gibt durchaus einige Produkte von denen die was taugen, allerdings eben nicht für ne Schule :rolleyes:

    Ich würd dir ganz klar zu Scans raten; Ist tendenziell eher etwas billiger, auch mal für Disco und ähnliches nutzbar und wohl bei eurer Lichtanlage einfach zu installieren. Die Mh'S bräuchten ja wahrscheinlich noch extra Trusses oder Pipes mit den entprechenden Zügen oder Motoren...Das musst du auch bedenken!

    Mit einem einfachen Verfolger (ich weiss, oldschool) richtet man manchmal allerdings mehr aus als mit nem noch so tollen Movinghead (scanner), und ich denk in Anbetracht einer ständig wechselnden Mannschaft ist ein Verfolger "einfacher" als MH's oder Scans! Oft geht es bei Schulen ja auch nciht um die Party/DiscoVA's, sondern eher um Theater udn Konzerte, wo einzelne Personen nen Followspot bekommen sollen. Und das ist, sofern man seinen Spot mittels Scancommander oder ähnlichem live bewegen muss, nicht ganz ohne!.
    Stichwort wäre hier: Change PAN/Tilt;-)

    http://www.musik-service.de/PA-Licht-Griven-Follow-575-W-prx395501401de.aspx

    Ich möcht dich nicht von deiner Kaufidee abbringen, aber denkt da nochmal drüber nach! Wenn ich mir so anschau wie oft in manchen Schulen die MH'S Schäden aufweisen oder die Pulte kaputtprogrammiert werden...
     
  12. futuretec

    futuretec Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    8.07.13
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.06   #12
    also weil ihr gefragt habt "welche geile schule das hat" :

    kennt jemand die Stadt Holzgerlingen / Kreis Böblingen / Region Stuttgart ?
     
  13. Airport

    Airport Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    27.09.11
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 01.06.06   #13
    Hi,
    ich bin auch in einer Schule bei der Technikgruppe.

    Hier mal unser Equipment:
    16 Par 64
    14 Par 56
    10-12 Stufenlinsen in verschiedenen Größen(für Theater etc)
    2 Robe Moving Heads(ka welche,aber für den Preis sind sie echt geil)
    2 Scanner von ner billigen Marke,aber auch echt brauchbar
    Dann halt noch den üblichen Traversen und Aufzug Scheiß
    und einige Effekte(Schwarzlicht,Strobe,Moonflower und und und...)


    Also ich kann die Robe MHs echt sehr empfehlen!Sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis.
    Da die Dinger quasi ein Martin Nachbau sind,is in den Meisten Pulten auch schon alles
    fertig eingespeichert.(war zumindest bei uns so,falls ich mich ned täusche)Wie weit die jetz strahlen weiß ich jetz nicht,aber unsere Aula is schon ziehmlich groß.
     
  14. burner

    burner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    8.11.10
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 01.06.06   #14
    ich bin für vari * lite das sind MH's
     
  15. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 01.06.06   #15
    leute, ich knn nur noch kopfschütteln. wozu werden hier die steuergelder ausgegeben? RObe in ner schule :screwy: fehlt ja nur noch dass dort wirklich varilite steht :(

    komisch dass unsere schule davon gar nix abbekommt. bei uns reichts grad noch so für die gröbsten bildungsmittel und ne deckensanierung. :screwy::screwy:
     
  16. burner

    burner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    8.11.10
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 01.06.06   #16
    als ich noch zur schule ging war ich froh das wir uberhaupt ne gitarre hatten da gabs kein licht und ton waren 4x SM 58 und 1 powermixer mit 2 kleinen lautsprechern von conrad elecktronik achso hab die unmengen blockflöten vergessen :-)
     
  17. futuretec

    futuretec Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    8.07.13
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.06   #17
    hm also das ist echt nen starkes stück.

    gut hätte sich die stadt bei uns nicht den shice digital steuer shice aufdrücken lassen (gab noch nen zweites angebot von ner firma) hätten wir sowas änhliches gehabt.

    48 channel audiomixer
    12 MHs
    20 Scanner
    alle "Standard" effekte (UV, Strobe, Nebel, etc.)
    usw.


    tja das digitale zeugs ist eh bald wieder alt.
    moving heads bleiben geil und flashened ^^:p
     
  18. Airport

    Airport Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    27.09.11
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 05.06.06   #18
    btw:

    bei uns sind das nicht unbedingt Steuergelder die für sowas drazf gehen.ein gutes Stückt hat die SMV bezahlt und ein weiteres ist durch Einnahmen sonstiger Art finanziert worden.
     
  19. Wikiantor

    Wikiantor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.06   #19
    bei uns sieht das leider etwas anders aus. Die Schule hat - soweit ich weiß - überhaupt keine Lichtanlage. Nur ein Lehrer (der auch die Technik-AG macht) hat privat als Musiker eine.
    Sie besteht aus:
    • 30 Par64 (hauptsächlich 1000W, ein paar 500W)
    • 2 Fresnel
    • 3 Fluter
    • Mischpult und Dimmerpack aus 4 Dimmern mit 2 Starkstromanschlüssen
    • 2 Stative für je 8 Scheinwerfer
    dazu haben wir noch ein 5m Gerüst um an die Traversen zu kommen. Wie macht ihr das so?
     
  20. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 08.06.06   #20
    Wir haben dazu im schulheizungs keller ne 4m lange leiter die wir(ich und mein team) erstmal um zich ecken winden müssen um in die aula zu kommen !

    Wie sieht das bei euch aus ? Wer ist da für die Technik zuständig ?
    Technik AG ? Spezielle Lehrer ? Ihr selbst ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping