Movingheads und Washer der Fa. Lingyuelights

von partymucker, 05.04.15.

Sponsored by
QSC
  1. partymucker

    partymucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.11
    Zuletzt hier:
    17.05.15
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    11
    Erstellt: 05.04.15   #1
  2. just-lights

    just-lights Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Saarbrücken / Saarland
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    3.140
    Erstellt: 05.04.15   #2
    Wenn du in einem Jahr wieder neue MHs kaufen willst, dann kannst du sie dir ruhigen Gewissens zulegen.
     
  3. mpsdj

    mpsdj Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.14
    Zuletzt hier:
    16.12.18
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    131
    Erstellt: 19.04.15   #3
    Also ich würde es nicht machen. Ich hätte da kein Vertrauen drin. Schau dir mal die Produkte bei Thomann von Stairville an. Die haben einen sehr fairen Preis, eine gute Qualität und es ist halt Thomann (Geld-zurück-Garantie, Reparatur, etc.)

    https://www.thomann.de/de/cat.html?gf=moving_heads_wash&oa=pra
     
  4. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    14.11.19
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    1.349
    Kekse:
    11.559
    Erstellt: 19.04.15   #4
    Hast du hierfür einen Importeur?
    Sei dir bitte darüber auch bewusst, dass du bei Einfuhr der Ware Zoll (Einfuhrsteuer, Mehrwertsteuer usw.) berappen musst. Dazu kommt evtl noch ein Verbleibsnachweis und was weiß ich noch nicht alles. In der Summe kann dann aus einem vermeintlichen Schnäppchen ein dicker Brocken werden.
     
  5. the555drummer99

    the555drummer99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.15
    Zuletzt hier:
    15.01.18
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.04.15   #5
    Also ich kenne die MHs nicht... Aber ich hab mit die vom Stairville (MHX-25) bei Thomann gekauft. Super teile. Klasse Preis. Wenn du etwas mehr investieren willst könntest du den MHX-50 kaufen. Diesen habe ich nicht getestet, aber es ist das selbe Gerät mit noch mehr Features
    Lg
     
  6. just-lights

    just-lights Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Saarbrücken / Saarland
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    3.140
    Erstellt: 20.04.15   #6
    Mal davon abgesehen, dass Stairville auch aus Fernost kommt......
     
  7. mpsdj

    mpsdj Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.14
    Zuletzt hier:
    16.12.18
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    131
    Erstellt: 20.04.15   #7
    Mal davon abgesehen, dass man es bei Thomann mit einem sehr guten Service zu tun hat und man nicht mit Kosten für den Zoll überhäuft wird...

    Das PLV stimmt einfach bei Stairville voll und ganz. Es gibt bei jedem Produkt ein paar Kleinigkeiten, die einen aufregen, jedoch halten auch Stairville Produkte durch aus lange. Vielleicht 1-2 Jahre kürzer, allerdings kann ich mir billig neue Produkte kaufen.

    Es kommt aber auch definitiv auf den Anwender-Bereich drauf an. Wenn ich als DJ max. 2 Gigs im Monat habe, dann reicht das vollkommen. Wenn ich jedoch z.B. eine Festinstallation plane, wo die MHs vielleicht 10 Stunden am Tag laufen, dann würde ich auch in eine andere Klasse greifen.

    Auf den No-Name-Kram direkt aus China, von so einem Händler, halte ich jedoch, wie bereits gesagt, sehr wenig.
     
  8. partymucker

    partymucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.11
    Zuletzt hier:
    17.05.15
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    11
    Erstellt: 20.04.15   #8
    Vielen Dank für eure Rückmeldungen.
    LG
    Partymucker
     
  9. Lightsound27

    Lightsound27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.15
    Zuletzt hier:
    31.07.19
    Beiträge:
    51
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.05.15   #9
    Hallo zusammen,

    ich wollte auch nochmal kurz meinen Senf dazu geben.
    Also grundsätzlich:
    Lass mal unbedingt die Finger von China Ware!
    Es sei denn du möchtest jedes Jahr neue Technik kaufen ;)

    Ich würde an deiner stelle auf Robe oder Showtec setzten, diese sind
    zwar teurer aber auch Qualitativ höher.

    LG
     
  10. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & Friendly User Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    5.330
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    720
    Kekse:
    26.787
    Erstellt: 12.05.15   #10
    Robe und Showtec lassen sich aber in keinster Weise in der Qualität vergleichen. Robe sind echtes Profiequipment hoher Qualität, Showtec würde ich eher auf dem stairville-Qualitäts-Niveau einordnen...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. the555drummer99

    the555drummer99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.15
    Zuletzt hier:
    15.01.18
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    0
    Erstellt: 12.05.15   #11
    Also ich finde Showtec besser als Stairville... Aber ich kann dir für wenig Geld den Stairville MH-X 25 oder den etwas teureren MH-X 50 empfehlen. Auch gut sind die Showtec Phantom 25... Den Showtec habe ich allerdings noch nicht selbst verwendet...
    LG
     
  12. mpsdj

    mpsdj Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.14
    Zuletzt hier:
    16.12.18
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    131
    Erstellt: 14.05.15   #12
    Schon mal überlegt, dass Showtec und Stairville aus dem gleichen Hause kommen, Stairville nur wo anders verkauft wird? Der MH-X200 ähnelt so sehr dem Phantom. Das wäre auch nicht das einzige Produkt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping