MSA in Musik- Werbungsvertonung - eure Meinung

von meister hubert, 27.02.08.

?

Wie findest du die Musik?

  1. Supi, echt ganz klasse gelungen! (1 :) )

    2 Stimme(n)
    28,6%
  2. joa, is ganz gut geworden (2)

    4 Stimme(n)
    57,1%
  3. naja passt nicht so ganz zum film aber ganz passabel

    1 Stimme(n)
    14,3%
  4. wwasn das fürn scheiß? oO

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 27.02.08   #1
    hallöle,
    ich mache meine mittlere schulabschlussprüfung in musik (muss ich machen um aufm gymnasium weitermachen zu können:rolleyes: )
    mein thema ist werbemusik/funktionelle musik. mein kumpane hat filmmusik als unterthema:) ich hab mir gedacht ich vertone ne werbung als beispiel neu und mir ist jetzt ganz wichtig, was ihr davon haltet!
    also kritisiert bitte alles, auch wenns noch so nichtig erscheint, schließlich wird das genauso dann von den prüfern bewertet:)

    also bitte downloaden und bewerten:) (sind auch handliche 3mb)
    http://www.file-upload.net/download-694331/MSA-ENDFASSUNG.wmv.html

    es bedankt sich ganz herzlich meister hubert:)

    Edit: die Musik ist bewusst überspitzt dargestellt, also das halleluja und die kirchenglocken sind mit absicht so amüsant dargestellt :)
     
  2. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 27.02.08   #2
    hi hubert.

    puh also das is irgendwie schwer aber ich versuchs mal.

    allssooo ich denk mal das, dass alles in allem recht gut passt, dennoch find ich die musik bis zum heiratsantrag ein wenig zu aufdringlich soll heißen ich würde es ein wenig sanfter und leiser angehen und den heiratsantrag als art "Höhepunkt" nehmen, das hast du eigentlich gemacht nur ich glaube wenn du den anfang ruhiger gestaltest dann kommt es atmosphörisch besser rüber.

    aber die musik passt gut dazu, ich mein es is nicht sehr einfallsreich was ich dazu sagen muss (also das thema heirat mit den steichern und so), aber es passt gut in die werbung rein.

    ich hoffe das konnte dir weiterhelfen aber in werbungsmusik kenn ich mich nicht sehr gut aus.

    mfg
     
  3. fischaa

    fischaa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    9.04.09
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Butzbach (Hessen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.08   #3
    hey hubert, is dir echt gut gelungen, passt iwie schon alles gut zusammen, das einzige was mir nicht gefällt ist die szene wo er ihr den ring anzieht...
    1. der übergang vom ersten teil zu dem halleluja teil ist nicht ganz flüssig
    2. mag ich den teil nicht, weiß nicht warum aber gefällt mir eben nicht^^
    aber ich denke das is meine meinung und es reicht ja wenns den prüfern gefällt...
    außerdem glaube ich nicht, das der geschmack der prüfer ausschlaggebend ist, sondern die musikalische verarbeitung des werbespots!
    und das ist dir auf jeden fall exzellent gelungen, bis auf den schon angesprochenen übergang!

    gruß
    fischa
     
  4. meister hubert

    meister hubert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 28.02.08   #4
    ja übergänge sind mit vsti's ne kunst für sich xD achja und dazu, dass es nicht sehr einfallsreich ist: man arbeitet bei funktioneller musik immer mit assoziationen, das heißt ich dürfte gar nix revolutionär neues machen. deswegen auch die heiratsglocken im hintergrund etc.
    danke schionmal:) noch weitere kritik? (das mit der dynamik werd ich mal aufgreifen:) )
     
  5. fruchtquark

    fruchtquark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 28.02.08   #5
    hey.
    also insgesamt recht gut gelungen.
    nur sollte der moment in dem er ihr den ring zeigt echt imposanter sein.
    vllt reicht ja einfach en langsames crescendo vorab. :)

    auf was für ner schule bistn du jetzt, dass du ne abschlussprüfung brauchst um musik auf dem gymnasium weitermachen zu dürfen?

    mfg, quark
     
  6. meister hubert

    meister hubert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 28.02.08   #6
    aufm gymnasium, ist aber in ganz berlin so:)
     
  7. Chris891

    Chris891 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    95
    Ort:
    NDS Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 28.02.08   #7
    gefällt mir auch sehr gut insgesamt, nur die stimme ( ich weiß nich, is es deine ) klingt zu langweilig und du solltest mehr sprache mit einfügen , bei den sonderkrediten z.B weißte was ich mein!? aber so rein vom musikalischen her passt es sehr gut, um auch wirklich was zu erreichen sollte eben die stimme anders (kräftiger & überzeugender ) klingen, nicht so langweilig eben^^
     
  8. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 29.02.08   #8
    insgesamt finde ich es gut. Der Hall am Anfang auf dem Piano ist für meinen Geschmack zu stark - vielleicht kannst Du ja 'trocken' anfangen und den dann bis zum Antrag (Ring) steigern, so als zusätzliche Betonung. Am Ende wenn die Punkte kommen, die vielleicht noch mit etwas Percussion 'betonen'.

    Edit - noch so ne Idee - am Anfang die Instrumente weit Rexhts und Links pannen und dann zur Ringszene hin zur mitte laufen lassen !?
     
  9. meister hubert

    meister hubert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 29.02.08   #9
    also das mit dem pannen is ne gute idee, falls ich rauskriege, wie das geht:) und n klavier hab ich eigenlich ga´r nich drin:confused:
     
  10. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 29.02.08   #10
    Piano war quatsch, keine Ahnung wer da Piano geschrieben hat :D - pizzicato String oder was das ist
     
Die Seite wird geladen...