MultiFX Sample Thread

von 2mbst1, 25.07.06.

  1. 2mbst1

    2mbst1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.06   #1
    Hm, da mir aufgefallen ist, dass die Diskussionen über die Multis àla XTL, GT8 oder TLSE immer irgendwie ausarten, da eigentlich keines der Teile schlecht ist und man ohne eigenes Testen scheinbar nicht vorrankommt, hab ich mir gedacht wäre es vielleicht hilfreicher eine Art Sammelthread für Soundbeispiele zu machen - hat ja auch nicht jeder die Möglichkeit alle 3 zu testen.

    Zu jedem Sample sollten dann aber auch einige Angaben gemacht werden:
    - Welches MultiFX
    - Einstellung/Presetangabe (evt Download?)
    - Gitarre mit der das Sample eingespielt wurde
    und sonst was irgendwie wichtig sein könnte.

    Songbeispiele könnte man auch nehmen, denk ich. Ich meine, dass das so mehr bringt als die ewig andauernden diskussionen. :great:
     
  2. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 25.07.06   #2
    fraglich ob es was bringt wenn man sample a, dass ein computer aufnahme spezialist mit fender american stratocaster durch ein tlse erstellt hat, mit sample b, anfänger an der gitarre - eine no name les paul, durch ein schlecht eingestelltest gt8 in sein brüllwürfel aufgenommen über computer headset, vergleicht..

    und dass wirklich zwei vergleichbare versionen zusammenkommen is eher unwahrscheinlich.. also geht eigentlich nur antesteten^^..

    btw was is das xtl? ^^
     
  3. YouTube

    YouTube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.04.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 25.07.06   #3
    Anscheinend eine Pod Variante => Line6 POD XT Live and Variax 300
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 25.07.06   #4
    Nehmen wir einfach mal an, du nimmst pro Geraet nur 4 Effektmodule (inkl Ampsim, Speakersim etc.), und hast pro Modul 4 Einstellungsmoeglichkeiten, dazu dann noch 5 oder 6 globale Einstellungen am Geraet (und das ist noch niedrig geschaetzt), plus das Problem verschiedener Aufnahmebedingungen (Gitarre, GitarristIn, Tagesform, Musikrichtung, Aufnahmeprogramm (und Kenntnisse) behaupte ich einfach mal das ein Samplevergleich nichts bringt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping