My Way Liveaufnahme sucht "Feedback"

von Stimmen, 06.02.05.

  1. Stimmen

    Stimmen Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 06.02.05   #1
    Hallo zusammen!!:):)
    Ich bin neu hier im Forum. Was ich bis jetzt gelesen habe gefällt mir sehr gut. Deshalb hab ich gedacht join ich mal diese Community und leiste auch mal Beiträge.
    Ich hab euch mal einen Song von Frank Senatra gepostet. Die Aufnahme stammt aus nem Live-Konzert in 2004 mit Big-Band. Sie wurde auch schon nachbearbeitet.
    Den VocalPart habe ich übernommen. Song wurde mit dem nem Neumann KMS 105 gesungen. Aufgenommen mit Roland VS2000 . Anlage von Audience Delight Germany.
    Ich würde mich über eure Kommentare sehr freuen. Ein Traum von mir wäre eine Vocalkarriere zu machen; glaubt ihr ich hab ne Chance? Was könnte man verbessern?? etc. über Anregungen, Tipps und sonstiges würde ich micn sehr freuen.

    Desweiteren versuche ich in diesem Jahr mal was im Business zu erreichen. Kennt ihr vielleicht Leute oder ist sogar von euch jemand interessiert mir mal einen Titel zu schreiben oder sogar mit mir zu produzieren?
    Das Stück sollte einen ersten Eindruck von mir geben. Ist leider nur eine Ballade, also nur andeutungsweise möglich von mir zu zeigen was ich wirklich kann.

    Im Voraus besten Dank an euch und viel Spaß noch beim Recording.

    Hier nun der Link von My Way (ca. 4Mb) Sorry wegen der Größe
    Ihr müsst den Link in euren Browser kopieren, sonnst geht es nicht wegen Direktlink-Verbot

    http://www.angelfire.com/music6/stimmen/myway

    dort könnt ihr ihn unter "My Song" herunterladen


    Danke

    :) Patrick :)
     
  2. taster

    taster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    9.09.07
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 06.02.05   #2
    Sehr schön, wirklich, bin sehr begeistert.

    Du hast aufjedenfall eine Super stimme,...Was mich vielleicht etwas stört, ist der Songs selber.... Passt gut zu deiner stimme, doch ich glaube für eine "Karriere" braucht man schon etwas "Peppigeres" und moderneres.

    Deshalb würde ich mich freuen irgendwas von dir zu hören, was zur heutigen Zeit passt.

    Mir würde für dich spontan das lied "Und wenn ein Lied..." von Söhne Mannheims einfallen....


    wie alt bist du eigendlich?!
     
  3. Stimmen

    Stimmen Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 06.02.05   #3
    Hi Du cool das jetzt schon jemand seine Meinung voted.
    Also ich bin 25 Jahre alt.
    Für mehr Infos einfach mal mein Profil ansehen.
    Danke.
     
  4. taster

    taster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    9.09.07
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 06.02.05   #4
    Wie gesagt, weiter so. Die Qualität ist ausreichend vorhanden.

    Und im übrigen, deine Version gefällt mir um einiges besser als die Original version, das mal vorbemerkt. :D

    :great:
     
  5. Elharter

    Elharter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.05   #5
    Also sehr gut.......einfach nur sehr gut.

    Stimme ist sehr angenehm, vl in diesem Lied ein wenig zu "gewöhnlich" - aber das mag an dem Lied liegen.

    Die lauten Stellen, meisterst du, finde ich sehr gut - sehr stabil.

    Post noch anderes von dir !!!!

    lg

    Mike
     
  6. Dom15

    Dom15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 06.02.05   #6
    :eek: Klasse! Stimme passt echt gut zu diesem Song :great:
    Hast du schon mal Gesangsunterricht genommen oder so?


    Gruß
    D:Dme
     
  7. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 06.02.05   #7
    *sprachlos*

    einfach...genial! :great:
     
  8. Premium

    Premium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    9.02.05
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.05   #8
    sehr gut, sehr schönes vibrato (wenn du nicht im nachhinein vibrato bei der aufnahme hinzugefügt hast)
     
  9. Stimmen

    Stimmen Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 06.02.05   #9
    Danke für die Antwort.
    Aber...
    So en Quatsch!!! Ich hasse solche Tools und Leute die meinen sie könnten durch irgenwelche Tricks die Aufnahmen aufpeppeln. Bei mir steht Live im Vordergrund und wer es nicht kann sollte es lassen.
     
  10. Premium

    Premium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    9.02.05
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.05   #10

    lol ich glaube nicht jeder will unbedingt eine karriere machen, und mit dem hier dargebotenen kann er stilistisch auf jeden Fall eine größere Karriere machen als die SÖhne Mannheims. Scheint einfach nicht Deine Musikrichtung zu sein, taster, aber Evergreens sind seid Robbie Williams stark im Kommen. Und solch Musik ist zeitlos, und wenn ich Bands wie Söhne Mannheims, Sido, Samy Deluxe, Deichkind usw sehe ist glaube ich Karriere machen, nichts für einen Musiker, zumindest nicht in Deutschland...
     
  11. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 06.02.05   #11
    WOW! Wirklich verdammt gut! Fang bitte eine Karriere an!:)
     
  12. taster

    taster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    9.09.07
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 06.02.05   #12
    1. Zu "NIcht jeder will unbedingt eine karriere machen": In seinem fall schon. ;)

    2. "Nicht mein Musikgeschmack": Ich denke man sollte schnappi schnappi nicht als beispiel ansehen, das man mit allen musik styles vieles erreichen kann. DAmit meine ich, wer hört denn heute (die Jugend vornehmend) Duran Duran oder Beatles oder Ping Floyd an?! Wenn der nächste mit solchen lieder ankommt, kann er weiter Straßenmusikern weil das kein Mensch heutzutage interessiert:(Ego: Die Jugend jedenfalls, ausnahmen vorbehalten).

    Und wenn ich ihn ein Lied vorschlage, was moderner ist und zur Stimme passt, warum nicht?


    Vorbemerkt: Das beispiel lied oben, ist ein eher "einfaches" singlied. Tatsache meiner Meinung. Deshalb ist etwas moderneres etwas aussagekräftiger, mit mehr Tonwechsel und verschiedene gesangseinlagen. Wie z.b Dom15 das immer so gut hinbekommt: Z.b Cats in the Cradle besser. ;)

    Im übrigen werden solche lieder in unserer Zeit mehr als Verarsche für spiele wie z.b CS genommen. Daraus macht man ganz einfach ein cheater song.... Ist einfach ein Lied was in unserer gesellschaft nicht wirklich aktzeptiert wird. Vielleicht bei den älteren Bürger unter uns. :rolleyes:


    Man sollte mich nicht falsch verstehen, ich mag "alle" Musikrichtung. Deshalb, wenn man mich fragt, welchen musikgeschmack ich habe, habe ich keine Antwort darauf. Ist nur eine Meinung von mir.
     
  13. Dom15

    Dom15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 06.02.05   #13
    @ taster

    Hey, ich werd schon rot... ich bin geschmeichelt *g*
     
  14. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 06.02.05   #14
    wenn du später mal, wenn du berühmt bist, nen Gitarristenbrauchts--> *meld* hier :D:D
     
  15. kitsou

    kitsou Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.03.05   #15
    12345
     
  16. Tschief

    Tschief Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    30.09.12
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.05   #16
    Also ich war auf jeden Fall begeistert von dem Lied....mehr kann ich dazu gar nicht sagen :)
     
  17. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.048
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 15.03.05   #17
    Falls Du ihn nicht kennst - Deine Stimme geht in Richtung Low Rawls.

    Und das ist selten.

    Hut ab !!!!!!!!!!!!

    Falls Du mal etwas in dieser Richtung aufnehmen willst - melde Dich bei mir in FFM.


    Gruß
    Topo :cool:
     
  18. Candela

    Candela Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    20.04.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #18
    Richtig gut, Stimme passt perfekt zum song.
    Wie es bei anderen songs aussieht ist allerdings die spannende Frage!
     
  19. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 16.03.05   #19
    sehr schön, gefällt mir gut sehr einfühlsam, angenehmer rythmus sehr gute stimme, ein bißchen wie patrick swaesy oder so :great: wie habt ihr die streicher arragniert und aufgenommen
     
  20. Timothy Sideburns

    Timothy Sideburns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 19.03.05   #20

    Wer soll das sein? Ein Sinatra-Imitator? Nennst du dich so?


    Tja, wessen Traum wäre das nicht?


    :confused: Na, dann kann man zur Wahl ja nur gratulieren! :screwy::great:



    Also, bisher bin ich offenbar der einzige, dem der Track nicht so gut gefällt ... :( Die Stimme ist sehr schön, schöner warmer Bariton, für den Titel und in Sachen Sinatra-Imitation - sollte das dein Ziel sein - sicher schon mal gut geeignet. Ansonsten leider etwas langweilig. Das mag zum einen daran liegen, dass My Way das so ziemlich das ungünstigste Stück, das man als junger Sänger wählen kann. Den Titel kann man bringen, wenn man 20, 30 Jahre Showbusiness hinter sich hat und ein perfekter Sänger ist, der den Titel auch präsentieren kann. Ansonsten würde ich die Finger davon lassen, es kommt einfach nicht glaubwürdig rüber und die Gefahr besteht, dass es zu reinen Pose und vermeintlichen gesanglichen Muskelprotzerei wird.

    Dein Phrasing ist eher merkwürdig, was den Eindruck vermittelt, dass du den Song nicht wirklich verstanden hast. Er wirkt zu gekünstelt, nicht unmittelbar genug. Es wirkt auf mich zu konzentriert, auf der Suche nach der nächsten Außergewöhnlichkeit, die man ins Phrasing einbauen könnte, einen Schlenker, eine außergewöhnliche Betonung. Das schadet m. E. aber eher der Performance. Die Seele des Songs bleibt dabei auf der Strecke.

    An der englischen Aussprache müsste noch gearbeitet werden, finde ich, die klingt nicht ganz sauber. Auch betonst du gerne die Konsonanten ("curtainnnnn" / "... of which I'm certainnnn"). Das gibt Halt, weil man sich auf Konsonanten besser "festsetzen" kann, aber "bringen" musst du die Vokale.

    Größtes Manko ist aber für meine Begriffe die fehlende Stütze. Es ist in den wichtigen leisen Passagen keine Spannung da, keine Bögen (wie gesagt, es wirkt auf den Text konzentriert), das Ding klingt nicht getragen, sondern teilweise wie "Luft raus", teilweise wie mit Handbremse angezogen. Das erste "now" ist schon "weg". "I'll say it clear" ist weggehaucht, da fehlt Zwerchfell quer durch den Song. Das "I did it my way" kommt einfach so spannungslos nicht wirklich gut rüber und wirkt wie von einem Sechsjährigen gesungen, der mit aufgeschrammten Knie und kaputtem Roller zuhause in der Tür steht. Auch ist das Phrasing hier eher ungünstig. :( "I did it --- my way."

    Bei den lauten Passagen gibst du Gas und man merkt, dass da, wo du dich anstrengen musst, dann plötzlich die Handbremse los ist. :cool: Das kommt dann bedeutend besser,
    klingt etwas teilweise etwas gepresst für meine Begriffe, aber sehr viel besser als die leisen Passagen. Aber auch hier fehlt Zwerchfell.

    Die Stimme gefällt mir gut, sie ist sehr angenehm, vermittelt Wärme und Beborgenheit, aber sie müsste, finde ich, noch etwas geschult werden, wenn sie es nicht schon wird. Berichte doch vielleicht mal. Was mich auch interessieren würde: Wie ist das mit dem Kompressor auf der Stimme (bei der Aufnahme / beim Mastering?).

    So, bei aller Kritik, nach der du ja gefragt hattest :D, finde ich es klasse und bemerkenswert, erst einmal so etwas überhaupt zu machen und es dann auch noch hier online zu stellen und sich der Kritk zu stellen (wo ist ein Beifalls-Smiley?)!

    Allerdings würde ich fürs nächste Mal einen anderen Song als gerade My Way empfehlen. Viel von meiner Kritik hat sicher auch damit zu tun, dass es nun ausgerechnet der Song war.:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping