Namm 2007

von captain future, 18.01.07.

  1. captain future

    captain future Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    388
    Erstellt: 18.01.07   #1
    hallo leute.
    derzeit läuft die namm-musikmesse in den usa und dich dachte ein kleiner thread über die neuerscheinungen in sachen mikros/wireless wäre nicht uninteressant.

    also fange ich einfach mal an. ;)

    AKG
    der neue relaunch der website mit überarbeiteten logo zum 60-jährigen firmenjubiläum brachte auch ein paar neuigkeiten im bereich mikros.

    c414 "anniversary edition"
    http://www.akg.com/site/press_center/powerslave,id,107,nodeid,0,_language,DE,nodeid,33.html

    neue live vocal-mikros c 5 und d 5
    http://www.akg.com/site/press_center/powerslave,id,109,nodeid,33,_language,DE.html

    neue instrumental-clipmicros und headsets
    http://www.akg.com/site/press_center/powerslave,id,106,nodeid,33,_language,DE.html

    neues in-ear monitoring set
    http://www.akg.com/site/press_center/powerslave,id,108,nodeid,33,_language,DE.html


    MXL
    springt auch auf den "usb-zug" auf...

    neues usb großmembranmikro
    http://namm.harmony-central.com/WNAMM07/Content/MXL/PR/USB007.html


    also, falls wer noch mehr weiß, immer her damit! :D
     
  2. captain future

    captain future Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    388
    Erstellt: 18.01.07   #2
    Audo Technica
    anscheinend ein allgemeiner trend der großen mikro-firmen - bezahlbare vocal-kondensatoren rausbringen. soll uns nur recht sein solange sie gut klingen! :D

    at setzt mit dem neuen at2010 und einem geschätzten straßenpreis von unter 100 Dollar die latte wieder einmal tiefer...
    AT2010 Cardioid Condenser Vocal Microphone


    ps:
    ein weiterer trend lässt sich erkennen. die mikrofirmen besinnen sich im design wieder auf sinnvolles - nämlich schwarz und schlicht (shure ksm9, sennheiser 900er, akg c5 d5)
    passt in die gesammtoptik einer bühne einfach besser als farbkleckse am mund des sängers/sängerin und macht keine lichtreflexe)
     
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.649
    Zustimmungen:
    814
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 19.01.07   #3
    Das KSM9 gibt es aber auch in "champagne".
     
  4. captain future

    captain future Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    388
    Erstellt: 19.01.07   #4
    stimmt. da haben sie sich das kms 105 von neumann zum vorbild genommen... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping