Natürliche Drumsamples?

  • Ersteller Brainjuice
  • Erstellt am
B
Brainjuice
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.09.13
Registriert
25.04.12
Beiträge
13
Kekse
0
Ort
Karlsruhe
Hallo alle miteinander :)

Ich habe mich in letzter Zeit mal ein bisschen an DAWs rangetastet, weil ich für meine selbst geschriebenen Songs auf Gitarre gerne Drums programmieren würde :) Außerdem hab ich einige elektronische Sachen und auch Hip Hop- Beats gebastelt :) Auf meiner Suche nach einer Freeware-DAW bin ich dann auf dem Linux MultiMedia Studio, auch LMMS abgekürzt, hängen geblieben. Das ist praktisch ein Fruity Loops-Klon kennen sicher einige :) Vom Genre her sind die Songs dem Hardcore-Genre zuzuordnen und ähneln sich sehr dem Stil von Bands wie Terror, Stick To Your Guns oder auch Nasty, jedoch sind auch einige Deathcore-Songs entsanden.

Jetzt habe ich aber das Problem, dass es kaum Drumsamples gibt, die nicht nach Plastikeimern klingen -__-

Hat evtl irgend jemand gute Links, wo man sich gute Drumsamples kostenlos herunterladen kann?
Oder noch besser hat evtl jemand selbst Samples gemacht und kann mir die schicken?
:)
 
Eigenschaft
 
Trommler53842
Trommler53842
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
28.06.11
Beiträge
8.331
Kekse
19.023
Ort
Rheinland
Schau mal bei Superdrumfx rein, ist zwar ein VST-Sampler für Windows, aber Du du kannst Die separat herunterzulandende Lib mit den WAV-Sounds natürlich für alle anderen DAWs auch benutzen.

Hier der Download-Link (unten auf zustimmen klicken):
http://www.superdrumfx.com/includes/german/eula_lib.php

(Gesampled wurde u.a. ein Sonor-Set und eine Dunett-Snare)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
B
Brainjuice
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.09.13
Registriert
25.04.12
Beiträge
13
Kekse
0
Ort
Karlsruhe
Wow danke für die schnelle Antwort! VST-Plugins wollte ich auch gar nicht haben ich arbeite da lieber mit WAV-Samples, da LMMS meint es müsse bei zu großen VST's abstürzen -_- Aber danke schonmal habe jetzt einmal grob rein gehört sind echt klasse! :)
 
Ralf66
Ralf66
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.18
Registriert
05.02.06
Beiträge
166
Kekse
1.690
Ort
Sonneberg
Danke für den Link.
Die Wav-Dateien lassen sich hervorragend in Hydrogen verwenden.

Danke :)
 
Michael Burman
Michael Burman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
13.01.06
Beiträge
9.366
Kekse
12.975
Ort
Frankfurt am Main
Michael Burman
Michael Burman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
13.01.06
Beiträge
9.366
Kekse
12.975
Ort
Frankfurt am Main
Auf der Walnut-Snare ist mir folgendes aufgefallen: Sie war offenbar schon mal nach MP3 konvertiert, und dann wieder zurück nach WAV. Erstens hört man deutliche Artefakte, wenn man Links von Rechts subtrahiert, zweitens ist der Frequenzgang bei 16 kHz beschnitten, wie es typisch für MP3-kodierte Dateien ist. Der Klang dieser Snare hat mir am besten gefallen, aber so kann man sie schlecht verwenden. Ich habe sofort den Support von superdrumfx.com informiert, weil Samples in MP3-Qualität sollte man nicht als Bestandteil einer Sample-Library anbieten. Mir sind die MP3-typischen Artefakte zunächst im Mixdown aufgefallen, und dann habe ich nach der Ursache gesucht, und bin bei der Walnut-Snare fündig geworden, die ich für die Drum-Spur verwendet habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
lightsrout
lightsrout
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.21
Registriert
06.09.08
Beiträge
1.973
Kekse
1.958
Ort
Wien
falls du doch ein vst zulasst; von addictive drummer gibts ne demo ;)

@michael: schon was vom support gehört?


EDIT: hab mir deinen testsong angehört! die trommeln klingen ja nicht schlecht, aber du solltest ein bisschen dynamik einbauen, sonst klingt das beste sample besch***en ;) ich würd auch einen leichten compressor mit ca. 10ms attack draufhauen und schaun obs ein bisschen diskreter wird.
 
Michael Burman
Michael Burman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
13.01.06
Beiträge
9.366
Kekse
12.975
Ort
Frankfurt am Main
@michael: schon was vom support gehört?
Nee, ich glaube es kam bisher keine Antwort... :twisted:

die trommeln klingen ja nicht schlecht, aber du solltest ein bisschen dynamik einbauen, sonst klingt das beste sample besch***en ;)
Ha ha - ja, die Drums sind ziemlich simpel in die MPC reingekloppt. Die Snare kann man wegen MP3-Qualität aber eh vergessen. Da sollte ich wohl lieber doch ein anderes Set mit mehreren Dynamikstufen nehmen :twisted: und mir etwas mehr Mühe beim Programming geben. :evil:

ich würd auch einen leichten compressor mit ca. 10ms attack draufhauen und schaun obs ein bisschen diskreter wird.
Danke für den Tipp! Kompressoren waren auf der Snare zwar sogar drauf, allerdings wohl mit nicht ganz so passenden Einstellungen... Z.B. Attack 0 ms. :twisted: Da muss ich noch etwas mehr mit den Einstellungen experimentieren...
 
lightsrout
lightsrout
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.21
Registriert
06.09.08
Beiträge
1.973
Kekse
1.958
Ort
Wien
ein längerer attack gibt der snare halt diesen "thumb". dazu gibt's aber sicher auf youtube weit bessere tutorials als meine erklärungen ;)
 
Michael Burman
Michael Burman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
13.01.06
Beiträge
9.366
Kekse
12.975
Ort
Frankfurt am Main
ein längerer attack gibt der snare halt diesen "thumb". dazu gibt's aber sicher auf youtube weit bessere tutorials als meine erklärungen ;)
Ich habe bereits ausprobiert. Sie klingt länger aus, so richtig wie aus einem Kompressor. :D
Vielleicht sollte ich noch Release verkürzen... :rolleyes:
Ich habe übrigens auch Threshold erhöht, weil er für längeren Attack viel zu niedrig war.
 
foxy-s
foxy-s
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.20
Registriert
19.05.06
Beiträge
454
Kekse
141
Ort
MUC
Natürliche Drumsamples hat Ez-Drummer ,verwende ich unter anderem für Win , bis auf die Haarsträubende Regis sehr gut
 
lightsrout
lightsrout
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.21
Registriert
06.09.08
Beiträge
1.973
Kekse
1.958
Ort
Wien
Ez ist aber nicht kostenlos. Abgesehen davon find ich die Ez samples nicht natürlich da sie schon stark bearbeitet sind, klingen tun sie aber gut.
 
lightsrout
lightsrout
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.21
Registriert
06.09.08
Beiträge
1.973
Kekse
1.958
Ort
Wien
Wirklich natürlich klingen weder EZ noch Superior:redface:

da muss man jetzt halt sagen WAS natürlich ist. es klingt beide nach schlagzeug, bei superior halt unprocessed. es klingt natürlich nicht wie mit "eigenen ohren" gehört, aber man kommt - zumindest mit dem großen - einer studioaufnahme mit echtem kit und echtem drummer schon sehr nahe. vsti bleibt vsti.
 
Michael Burman
Michael Burman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
13.01.06
Beiträge
9.366
Kekse
12.975
Ort
Frankfurt am Main
@michael: schon was vom support gehört?
Heute (nach ca. 1,5 Monaten) bekam ich die Antwort-Mail von superdrumfx.com. Von wem könnt Ihr Euch denken. Möchte hier den Namen nicht nennen. Es heißt dort "Ja, einige Samples waren ursprünglich im MP3-Format", und dann steht noch dort, dass ich alleine das raushören würde, müsste "Super Ohren" haben, was mich zu etwas Besonderem macht, und dass ich daraus was machen soll. :rolleyes: Ich sage jetzt lieber nichts dazu. Bzw. zum Thema doch Folgendes: Ob man das raushört oder nicht, bei weiterer Bearbeitung von MP3-Samples mit Plugins usw. können Artefakte stärker zum Vorschein treten. Wahrscheinlich am stärksten bei der M/S-Bearbeitung, wo Stereo in Mittensignal und Seitensignal zerlegt wird. Naja, jeder wie er möchte. Ich fand es richtig sowohl hier im Thread als auch den Anbieter dieser Samples zu informieren. :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.672
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Wirklich natürlich klingen weder EZ noch Superior:redface:

Superior kann absolut echt klingen, nur muss man die MIDI's auch richtig programmieren hinsichtlich Anschlag, Panning etc., sprich man muss wissen wie ein echter Schlagzeuger spielt und auch einiges an Zeit rein stecken. Gilt aber eh für die meisten Sampler :)

Zum Thema, Sennheiser haben kürzlich eine sehr gute kostenlose Bibliothek veröffentlicht, ist hier im Forum schon verlinkt. Wäre auch interessant für den Threadsteller.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben