Neue Speaker in H&K Warp7 Box???

von deftoon, 23.12.05.

  1. deftoon

    deftoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    19.01.10
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 23.12.05   #1
    Hallo!

    Weil ich mittlerweile doch schon sehr lange mit meinem Marshall 6100 noch immer über eine Warp7 Box [weiß jemand welche Speaker da drinnen sind?? Vor allem Clean hält man es fast nicht aus wenn man lauter spielt... Einmal voll in die hohen Saiten reingehauen und es zerreisst einem fast das Trommelfell weil es so aggressiv und schneidend klingt....] spiele :screwy: und es mir jetzt wirklich zu blöd ist, spiele ich mit dem Gedanken in die Box neue Speaker reinzumachen...

    Nun meine Frage: Macht dass Sinn?? Oder macht das Gehäuse selbst auch sehr viel aus zum Gesamtsound?? Bin leider im MOment nicht sooo flüssig und hab mir gedacht das ich nur mit Speaker tauschen billiger und besser dran bin...

    Musikrichtung ist harter Rock bis moderner Metal, aber auch kein extremes downtuning und Bass- Gematsche...

    Von den Speakern her bin ich mir auch noch nicht sicher, hab schon einiges hier gelesen, und meine Favouriten wären:

    - Vintage30
    - G12T-75
    - G12M Greenback

    Zu welcher würdet ihr mir raten?? Und macht es Sinn zB die Vintage mit den Greenbacks zu kombinieren??

    Danke!

    MfG


    PS: Schafft es ein technisch einigermaßen Begabter ohne gröbere Probleme oder Defekte Speaker zu tauschen oder ist das ein schwierigeres Unterfangen? :) thx
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 23.12.05   #2
    das würd mich auch ma interessieren
    vielleicht klingt der Amp ja richtig geil mit anderen Speakern? :cool:

    deine Box hat laut HK Seite Celestion® RockDriver Junior Loudspeaker 200 Watt :D
     
  3. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.12.05   #3
    ich kann die eminence legend v12 empfehlen... hab ich 4 mal bei mir drinne...
    sin billiger als die cel. v30 (50 €) und klingen genauso !
     
  4. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 23.12.05   #4
    klingt deine sooo schrill in den höhen?? also meine war eigentlich eher das gegenteil, eher bassig. dumpf zwar nicht, aber die höhen waren ausgeglichener mit den Celestion Rockdrivern. ich hab auch mal die mischbestückung mit 2 V12ern probiert, die waren in den höhen viel aggressiver. haben mir aber doch alleine und in meiner 2x12er besser gefallen.
    ...wobei es sein kann, dass die meine rockdriver am anfang auch so schrill waren, das weiß ich nicht mehr so genau. vll wurds ja durchs einspielen besser.
    Aber probier ruhig mal die Eminence V12er. 4 stück davon würden sich bestimmt auch nicht schlecht in der warp box machen. ich wollts aber nicht mehr ausprobieren, weil ich mir ja schon mein 2x12er cabinet geholt hab und nicht nochmal 2 V12er bestellen wollte
     
Die Seite wird geladen...

mapping