Neuer Freeware: Drum Tab Printer

von DrummerB, 26.01.08.

  1. DrummerB

    DrummerB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    29.02.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 26.01.08   #1
    Hallo Zusammen!

    Ich habe letzte Woche ein Programm entwickelt, das Drum Tabs völlig automatisch in schöne, übersichtliche Schlagzeugnoten kovertiert und ausdruckt. Ich habe heute mal die erste Version auf die Website hochgeladen, die zwar noch einige kleine Bugs enthält, aber meiner Meinung nach doch schon recht gute Ergebnisse liefert, wenn die Tabs einem gewissen Standard entsprechen. Das Programm erkennt die "wichtigsten" Drums (Snare, Bass, Hi-Hat, Toms, Crash, Ride und die Kuhglocke), sowie Flams, Ghost Notes und Rim Shots. Es weden im Moment erst mal nur Tabs in 4/4 (16 Zeichen pro Takt) unterstützt, was aber sowieso fast alle sind. Auch Wiederholungen werden erkannt und Notenblatt typisch gekennzeichnet. Weitere Taktarten, Drums und Funktionen (zB. frei wählbare Notation der verschiedenen Drums und Schläge) werden schon bald per Updates folgen ;)

    Hier mal ein Beispiel:

    [​IMG]

    Titel, Band usw. werden auch automatisch angezeigt, falls die entsprechende Information im Tab vorhanden ist (zB: "Autor: Blink 182" oder "Band: Green Day").

    Das Programm heisst übrigens Drum Tab Printer und die Version 1.0.0 könnt ihr hier runterladen: Drum Tab Printer Website ;)

    Ich wünsche euch viel Spass damit und hoffe, dass es auch gefällt. :D
    Auf Feedback würde ich mich natürlich sehr freuen! :)

    Grüsse,
    DrummerB
     
  2. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 26.01.08   #2
    warum muss man das .net framework 2.0 runterladen`?

    gute idee btw!
     
  3. DrummerB

    DrummerB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    29.02.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 26.01.08   #3
    Ich habe Drum Tab Printer in Visual Basic 2005 geschrieben. Für Programme, die mit Visual Basic 2005 erstellt wurden braucht man das .net framework 2.0. Viele haben es (z.B. wegen anderen Programmen) bereits auf dem PC installiert und in Windows Vista ist es schon standardmässig dabei. Falls du es unter XP nicht hast, lässt dich der Installer es runterladen und installieren.

    Grüsse,
    DrummerB
     
  4. JoJoAction

    JoJoAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 27.01.08   #4
    Das ist wirklich eine gute Idee, dieses Programm.
    Ein Notenblatt lässt sich wesentlich leichter überblicken und vor allem abspielen, als ein Gewusel von Drumtabs. Ich hatte noch keine Zeit, es auszuprobieren. Aber wenn es klappt, ist es der Hammer!
    Danke!

    ps. Könntet ihr evtl. noch GUTE Seiten verlinken, auf denen es GUTE Drumtabs gibt? Habe mich bisher nicht damit beschäftigt, weil ich Tabs bescheuert finde.
     
  5. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.960
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.482
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 27.01.08   #5
    Stimmt, die Idee ist klasse. Die normalen Drumtabs sind oft so umfangreich (manchmal so 5 Seiten aufwärts) dass man schnell mal die Peilung verliert. Hier hat man alles schön übersichtlich. Werd es mir gleich mal runterladen :D:great:
     
  6. Truth Drummer

    Truth Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    28.03.16
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei KA und PF in BW
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    836
    Erstellt: 27.01.08   #6
    Hallo,
    hebs ma runtergeladen, aber wie funkt des jetzt genau? Da is ja nur son leeres Fenster wo man reinschreiben kann................

    lg
     
  7. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 27.01.08   #7
    Geniales Programm :eek::great:

    Gruß, Ziesi.
     
  8. DrummerB

    DrummerB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    29.02.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 27.01.08   #8
    Erst mal Vielen Dank! Es freut mich, dass es auch gefällt :D

    Ich werde wahrscheinlich noch heute eine Anleitung auf der Webseite hochladen. Aber im Grunde genommen ist es sehr einfach: Du kopiert einfach den Tab mit Strg+C und fügst sie in das Programm ein mit Strg+V. Danach kannst du es mit einem einfachen Klick auf "Print" schön drucken lassen.
    Die Tabs müssen natürlich einem gewissen Standard entsprechen.
    Hier ein Ausschnitt aus einem "guten" Tab als Beispiel:

    Band: Nirvana
    Song: Smells Like Teen Spirit
    Drummer: Dave Grohl
    Album: Greatest Hits

    Cc|X---------------|X---------------|X---------------|X---------------|
    HH|----O---O---O---|----O---O---O---|----O---O---O---|----O---O---O---|
    Sd|----o--o-o--o---|----o--o-o--o---|----o--o-o--o---|----o--o-o--o---|
    Bd|o--o----o-oo--o-|o--o----o-oo--o-|o--o----o-oo--o-|o--o----o-oo--o-|
    1 + 2 + 3 + 4 + 1 + 2 + 3 + 4 + 1 + 2 + 3 + 4 + 1 + 2 + 3 + 4 +

    HH|x-x-x-x-x-x-x-x-|x-x-x-x-x-x-x-o-|x-x-x-x-x-x-x-x-|x-x-x-x-x-x-x-o-|
    Sd|----o-------o---|----o-------o---|----o-------o---|----o-------o---|
    Bd|o-o-----o-o-----|o-o-----o-o-----|o-o-----o-o-----|o-o-----o-o-----|
    1 + 2 + 3 + 4 + 1 + 2 + 3 + 4 + 1 + 2 + 3 + 4 + 1 + 2 + 3 + 4 +


    Ich hoffe das hilft weiter. ;)

    Eine kleine Liste von Drumtabs ist bereits auf der Website. Davon finde ich eigentlich ttabs.com am besten. Ich werde aber noch nach weiteren Seiten suchen.

    Grüsse,
    DrummerB
     
  9. Truth Drummer

    Truth Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    28.03.16
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei KA und PF in BW
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    836
    Erstellt: 27.01.08   #9
    Ah,
    und wenn man des eingefügt hat muss man dann auf "Preview" klicken, dass er des umwandelt? Oder sofort "print" anklicken?
     
  10. Truth Drummer

    Truth Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    28.03.16
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei KA und PF in BW
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    836
    Erstellt: 27.01.08   #10
    Ah so gehts, ok......... äm aber wenn man viel kopiert dauerts voll lange oder?

    lg und vielen Dank.... cooles Programm^^
     
  11. Funky Claude

    Funky Claude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    723
    Erstellt: 27.01.08   #11
    Hey coole Sache. Mich würde da gerade mal die grafische Seite interessieren: Wie zeichnest du die Noten? Wie bestimmst du deren Abstand usw. Kannst du dir vorstellen dich darüber etwas auszutauschen?
     
  12. Truth Drummer

    Truth Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    28.03.16
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei KA und PF in BW
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    836
    Erstellt: 27.01.08   #12
    So ich bins nochmal.........äm wo wir gerade bei Programmen sind: Gibt es ein Porgramm, in dem man sein Schlagzeug so entwerfen kann wie man will? Aber nicht so wie beim DF Kit Constructor, sondern wo man das Set 3D-mäßig sieht und man des so bewegen und von jeder Sicht sehen kann, und wo es noch mehr Marken gibt und alle mögliche Serien auch für Hardware usw.. Sowas gibts nich oder?
    (Sry weiß net ob des hier reinpasst)

    lg
     
  13. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 27.01.08   #13
    Nein, gibt es nicht. Wäre auf sehr viel Aufwand, von den ganzen Sachen 3D-Modelle zu bekommen, dazu dann Texturen, ...

    Schon beim KitConstructor hat das Mitarbeiten durch Erstellen von Bildern der Becken o.ä. nicht so gut geklappt. Für 3D würde das wahrsceinlich erst recht nicht klappen, so dass der Ersteller des Programms alles selber machen müsste.
     
  14. DrummerB

    DrummerB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    29.02.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 27.01.08   #14
    Du kannst auf Preview klicken um zu sehen, ob das Programm das gewünschte Ergebnis liefert. Kann ja sein, dass etwas im Tab falsch interpretiert wird und was "komisches" entsteht. Du kannst aber natürlich auch direkt auf Print klicken.

    Dauert es bei dir lange? Ich konnte problemlos 3-4 A4 Seiten lange Tabs in 1-2 Sekunden drucken. Längere Tabs hab ich nicht probiert. Gibt's das überhaupt?

    Sehr gerne. Allerdings dürfte das nicht viele interessieren. Kontaktiere mich daher am besten per MSN, ok?

    Grüsse,
    DrummerB
     
  15. drugstar

    drugstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    27.05.08
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Bessenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.08   #15
    Gibts dazu auch noch ne andere Seite wo man sich des runterladen kann. Weil die oben genannte öffnet sich bei mir nicht. :(
     
  16. ahead

    ahead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    3.351
    Erstellt: 03.02.08   #16
    Hier hättest den den Download-Link: http://drumtabprinter.fabali.net/getfile.php
     
  17. Dj_Ratte

    Dj_Ratte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    198
    Erstellt: 03.02.08   #17
    hi, kann es sein das das programm nicht funktioniert, wenn man keinen drucker angeschlossen hat? bei mir kommt nur ne fehlermeldung "no printers are installed."

    ich fänds cool wenn es trotzdem gehen würde und man die noten als datei abspeichern könnte.. als bild oder so
     
  18. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 03.02.08   #18
    ja hab ich auch die meldung...
    wär echt prima wenn die vorschau auch ohne drucker funktionieren wuerde...
     
  19. ghoum

    ghoum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    5.12.14
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Halle ( Westfalen )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 07.02.08   #19
    Auch ich habe die gleiche Meldung erhalten, obwohl ich einen Drucker als Standarddrucker angegeben habe, über das Netzwerk.
    Schade drum, bin eigentlich recht begeistert von der Idee des Programms gewesen ... ;)
     
  20. R!ch@rd

    R!ch@rd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.07
    Zuletzt hier:
    14.09.15
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.08   #20
    wenn ich das programm starte, dann passiert erst garnichts und dann nach ner weile gibt er mir die Fehlermeldung
    aus.

    Hat jemand ne Idee woran es liegen könnte? Framework 2.0 ist installiert ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping