neues instrument für die band

von makarulez, 17.09.06.

  1. makarulez

    makarulez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    22
    Ort:
    stinatz/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.06   #1
    hi

    unsere band will mal was "neues" ausprobieren. nicht jetzt vom musikstil her, sondern eher von den instrumenten. und da dachten wir daran, das eine oder andere "exotische" instrument einzubinden. wir kennen das vor allem von den dropkick murphys, die ihren punk mit dudelsack, akkordeon, tin whistle, mandoline etc. koppeln. auf jeden fall gibts mehrere bands, die noch irgendein schräges nebeninstrument mit an bord haben.

    wir dachten zuerst an dudelsack, doch das ist viel zu schwer. hab's schon mal ausprobiert und brachte kaum nen ton heraus. ich als zweiter gitarrist (spiel erst 2 monate) und teilzeitschlagzeuger (wechsle mich mit nem anderen ab, der nicht so viel zeit hat) erklärte mich bereit, etwas in diese richtung zu machen. nur was?

    das instrument sollte relativ leicht zu lernen sein und trotzdem originell sein. sicher, ein instrument erfordert immer viel zeit, doch es muss nicht gleich eine great highland bagpipe sein. ;)
    es sollte halt keine rassel oder blockflöte (nix gegen die beiden!) sein, schon was originelleres. ukulele würd mich sehr interessieren. weiß wer, ob's schwer ist, das zu lernen?

    ansonsten bitte ich um weitere anregungen und vorschläge bzgl. des instruments und entschuldige mich, falls ich es falsch gepostet hab, aber dieses thema ist schwer einzuordnen.


    mfg makarulez
     
  2. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 17.09.06   #2
    Ein Kazoo ist sehr geil ;)
    Geige klingt auch nicht schlecht. Keyboard kann in einigen Situationen auch gut klingen und in einigen Musikrichtungen klingt das sehr exotisch.
    Ukulele ist nicht besonders schwer zu erlernen wenn man Gitarre spielen kann.
    Und die Mundharmonika fällt mir jetzt noch ein...
     
  3. Jack Green

    Jack Green Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 17.09.06   #3
    Querflöte wär eventuell auch interessant....
     
  4. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.405
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 17.09.06   #4
    Naja, Bands mit Querflöten, Geigen und Mundharmonika gibt es eigentlich auch schon viele. Wie wärs mit richtigen exotischen Instrumenten, also z.B. traditionell chinesischen, arabischen, uvm. Instrumenten? Damit fällt man auf jeden Fall auf.
     
  5. makarulez

    makarulez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    22
    Ort:
    stinatz/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.06   #5
    danke für alle anregungen!

    ich hab mich jetzt entschlossen, ukulele und mundharmonika zu lernen. die gründe liegen vor allem darin, dass man diese beiden instrumente leichter in unsere musik einbinden kann. die meisten anderen instrumente (großteils aus fernost) sind entweder zu teuer und wenn sie billig sind, dann sind es irgendwelche einfachen pfeifen oder schlaginstrumente.
    weiters werde ich noch eine konga, die ich mal in rom bei nem schwarzhändler gekauft hab, ins drumset integrieren. wir haben's schon ausprobiert und das ganze hört sich ziemlich gut an.

    so, wer mir weiterhelfen will, kann dies unter "sonsitge instrumente" tun.


    mfg
    makarulez
     
  6. cocolino

    cocolino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.02.09
    Beiträge:
    245
    Ort:
    nähe regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 17.09.06   #6
    kauf dir ne maultrommel :great:
    kann wirklich jeder, macht spass zu spielen und hört sich unglaublich lustig an^^
     
  7. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 19.09.06   #7
    Hi

    Ein geiles Instrument ist der Chapman-Stick. Als Drummer mit Kenntnissen auf der Gitarre hat man eigentlich einen ganz guten Start für das Instrument.

    Allerdings ist das Ding wirklich ein richtiges Instrument, mit dem entsprechenden Möglichkeiten, entsprechenden Preis und natürlich entsprechender Lernkurve. Nix um es mal so zu lernen.


    Gruß
    Matthias
     
Die Seite wird geladen...