Neues Projekt (Rock, Stoner, Heavy ...)

von RainyDayMushroom, 12.08.10.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. RainyDayMushroom

    RainyDayMushroom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    4.07.20
    Beiträge:
    73
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.10   #1
    hey leute,

    es gibt mal wieder etwas neues meinerseits, ein neues projekt namens "Mowstone".
    Hier machen wir Rock mit nem hauch stoner/psychedelic ..

    Würd mich freuen wenn ihr mal reinhört und mir hier euer feedback gebt!

    http://www.musiker-on.de/bands/3227/info.php

    LG
     
  2. Gregor

    Gregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    8.11.13
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Augsburg
    Kekse:
    14
    Erstellt: 19.08.10   #2
    also Sound echt cool erinnert mich sehr an Audioslave! aber die texte klingen nach einem zu einfachen Englisch also so nach: "ein deutscher macht musik" und die Gesangseinstiege sind manchmal so hart! aber echt tolle kraftvolle Stimme!
     
  3. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.256
    Kekse:
    47.571
    Erstellt: 19.08.10   #3
  4. RainyDayMushroom

    RainyDayMushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    4.07.20
    Beiträge:
    73
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.10   #4
    oh, damit hätt ich ja gar nicht mehr gerechnet! :)

    @gregor ... hehe ... das mit den texten is so ne sache, ich hab die ersten paar proben einfach unseren lyrics-ordner, welcher teilweise noch aus "jugendzeiten" stammt hergenommen und spaßhalber die texte dazugesungen, zwecks gesangslinie finden und iwie sind wir dann dabei geblieben... aber hast schon recht, das geht besser und die werden auch sicher noch mehr oder weniger überarbeitet mit der zeit.
    ich dank dir für dein ehrliches feedback, den vergleich mit audioslave nehme ich demütig entgegen, vielen dank dafür! :great:

    @.S .. (wasn das fürn name? :D) ....
    heee geil, danke für den thread, werd ich mich gleich mal verewigen! :)
    danke auch dir für dein feedback, man muss ja nicht immer "das rad neu erfinden", uns gings eigentlich darum mal richtig fette mucke zu machen. ;)
    und ja! brant bjork ist spitze sowie viele viele andere bands die aus dieser ecke stammen! :cool:
     
  5. camelot

    camelot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.08
    Zuletzt hier:
    18.02.17
    Beiträge:
    183
    Kekse:
    245
    Erstellt: 20.08.10   #5
    Klingt super, ich mag solche Musik!
    Die Lieder sind schön abgestimmt, irgendwie schön stimmig.
    Die Stimme klingt etwas zu leise zum Rest aber richtig gut aufgenommen.
    Ich höre eigentlich eher Progressiv, aber an Stoner mag ich, dass es einem ab und zu mal wieder ordentlich aus dem ganzen vertrackten rausholt und einfach nur grooved.
     
  6. RainyDayMushroom

    RainyDayMushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    4.07.20
    Beiträge:
    73
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.10   #6
    dankeschön, camelot! :)
    genau um das gehts uns - um groove ... und wie unser drummer immer zu sagen pflegt: "EIER MUSS ES HABEN!" :D
     
  7. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.256
    Kekse:
    47.571
    Erstellt: 20.08.10   #7
    Mein Drummer hat mir auch was dazu erzählt: an sich richtig geil fett, euer drummer muss nur mehr vor. sprich es wirkt, als ob er "schleifen" würde :o
     
  8. RainyDayMushroom

    RainyDayMushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    4.07.20
    Beiträge:
    73
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.10   #8
    hm ... ich glaub ich weiß was du meinst! aber ich glaub das liegt wohl eher an der aufnahme, beim proben tu ich mir teilweise sogar trotz orange schwer mich durchzusetzen! *g* ... haben ihn die letzten probe mal mit hotrods spielen lassen, die waren aber nach 10 minuten kaputt. ^^
    wir werden das aber auf jeden fall auf der nächsten aufnahme berücksichtigen, thx a lot! :great:
     
  9. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.256
    Kekse:
    47.571
    Erstellt: 20.08.10   #9
    Vielleicht hast du es falsch verstanden, nur um auf Nummer sicher zu gehen: er ist nicht zu leise, oder setzt sich zu wenig durch. Er ist nicht vorne dran am Takt, sondern "hinkt" dem Rest etwas hinterher. Als wär er zu langsam :o
     
  10. RainyDayMushroom

    RainyDayMushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    4.07.20
    Beiträge:
    73
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.10   #10
    aaah okay, dann hab ich dich definitiv falsch verstanden! hm ... auf das werd ich morgen bei der probe gleich mal achten, wär mir bis jetztnoch gar nicht so aufgefallen! :gruebel: