Neumann KH 150

  • Ersteller siebass
  • Erstellt am
siebass
siebass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
17.10.11
Beiträge
3.189
Kekse
6.843
moin,
schon lange steht eigentlich die KH 310 auf meiner einkaufswunschliste. ich habe sie mehrfach im vergleich mit vielen anderen größen gehört und sie hat sich für mich jedesmal als d i e referenz herausgestellt.
die KH 80 und KH 120 können auch mit sub der KH 310 bei weitem nicht das wasser reichen, da kann ich dann auch bei meinen behringer bleiben (jaja, ich höre das füßerascheln durchaus :))
die bis vor kurzem noch nicht abgeschlossene raumbehandlung und der preis standen der umsetzung ein wenig im wege. was mich auch störte war, daß die KH 310 nicht kompatibel mit dem MA1 Automatic Monitor Alignment ist. nur über den umweg mit dem sub. aber die KH 310 plus sub erscheint mir immer noch überzogen.
der vor kurzem erfolgte preissprung machte die innere abgrenzung dann noch ein wenig größer.
und nun ... tata! ... :
https://de-de.neumann.com/kh-150
was mich ein wenig ins grüblen bringt:
Der KH 150 eignet sich daher ideal für Urban Music, EDM, Filmmusik und alle Stilrichtungen, die einen erweiterten Tieftonbereich und/oder höhere Lautstärken erfordern.
ich will keine 'rumsbums' monitore sondern so lineare und nicht färbende wie die 310'er. daher:
ich bin sehr gespannt, wann ich sie zu hören bekomme und was ich dann mache ;) .

gruß, horst
 
Primut
Primut
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
12.11.07
Beiträge
1.779
Kekse
8.564
Ort
Berlin
was mich ein wenig ins grüblen bringt:
Wieso bringt dich das ins grübeln?
Wenn aufgeführten Musikrichtungen frequenzmäßig etwas tiefer gehen und der KH-150 diese Tiefe sauber bringt, dann ist doch solche Werbeaussage nachvollziehbar. Das Frequenzgangdiagramm ist jedenfalls ziemlich linear.
Und mit einem 6,5" Speaker 39Hz (+/- 3dB) zu schaffen ist schon beachtlich, schägt sich ja auch im Preis nieder: KH-150
 
siebass
siebass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
17.10.11
Beiträge
3.189
Kekse
6.843
ich hoffe ja nur, daß das zitat ein reines marketing deutsch ist. die 310'er wird ja von einigen ob ihrer neutralität als 'nicht so dolle' empfunden und mein wunsch ist, daß diese neutralität bei der 150'er erhalten bleibt und nicht zu un-gunsten von ... verschlimmbessert wird.
wir werden's hören.
 
H
Hoerzone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.22
Registriert
28.08.11
Beiträge
3
Kekse
0
statusänderung: von 'vorbestellbar' zu

:ROFLMAO:
nö, lagernd

zum Eingangsthread: die 150er eigenet sich natürlich hervorragend für Studioanwendung, das ist ein sehr neutraler Monitor mit erstaunlichem Tiefgang für die Grösse. Mit dem MA 1 ergibt sich eine erstklassige Widergabe!! (auch ohne, aber mit noch mehr)
 
H
Hoerzone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.22
Registriert
28.08.11
Beiträge
3
Kekse
0

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben