New Metal mit Boss MT-2 Metal Zone

von Circle Zap, 07.03.08.

  1. Circle Zap

    Circle Zap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 07.03.08   #1
    Hab schon viele Einstellungen für die MT-2 hier im Board gefunden, so für Death Metal, 80 Metal und so weiter!

    Such aber eine Einstellung, mit der man so ein bisschen wie Linkin Park, Papa Roach und Limp Bizkit klingt, würde gerne eine Einstellung finden die genau zwischen dem Sound von der Mega Distortion von Boss und der Metal Zone liegt.
    Also der Sound sollte druckvoll und stark sein, so wie bei der Mega Dist!
    Hab schon die Zerre der MT2 reduziert, dadurch so bilde ich mir ein gibt es mehr Druck, außerdem den Bass voll reingedreht auf 17.00 Uhr!
    Aber irgendwie reicht das nicht! Ich will die Zerre auch nicht zu sehr reduzieren, da die Piches sonst nicht mehr so gut kommen!

    Bitte um Vorschläge!!!
     
  2. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 08.03.08   #2
    In welche Richtugn solls denn gehen?
    Gib mal n Soundbeispiel bitte, die Bands haben ihren Sound auch verändert.
     
  3. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 08.03.08   #3
    Gain: etwa 12 Uhr, je nach Amp auch etwas mehr.
    Mid-Freq: vllt. etwa 9 Uhr
    Mitten: knapp über 12 Uhr
    Bass: viel, wie du schon gesagt hast, kommt aber auch sehr auf den Amp draufan.
    Höhen: kommt auch sehr draufan, aber sicher mehr als Mitten (13 Uhr oder mehr)


    naja.. probier mal das aus...

    Was für einen Amp und eine Einstllung am Amp hast du denn?
     
  4. Circle Zap

    Circle Zap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 09.03.08   #4
    Live krieg ich meist nen 100 Fender vorgesetzt, von dessen Sound ich nicht gerade überzeugt bin!
    Privat spiel ich nen Marshall 80 Valvestate.
    Gut bei Zerre werd ich warscheinlich nie mehr über 12 Uhr gehen, weil meine Powerchords im Rausch enden. Habe die Erfahrung gemacht, das mit höherer Lautstärke die Zerre automatisch zunimmt! Was zuhause leise noch gut klingt, endet live mit Schlagzeug und voller Lautstärke im Dilema.

    Am Amp hab ich alles (egal was fürn Amp ich spiele) auf 12 Uhr müsste ja die neutralste Einstellung sein!
     
  5. Circle Zap

    Circle Zap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 09.03.08   #5
    Linkin Park (auf Meteora und Hybrid Theory) oder Papa Roach (Infest),
    oder Limp Bizkit (Chocolate Starfish)
    als der Typische Nu Metal Sound mit gedroppten Tunings! (spiele selber auch C-Drop)

    Also Sound zwischen Megadistortion und Metalzone!!!
    Mir fehlt halt im Moment ein wenig der Druck, den die Megadistortion hat!
     
  6. Circle Zap

    Circle Zap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 09.03.08   #6
    Ich muss auch zugeben, das ich den Mitten und den Mittenfrequenzregler nicht verstehe, vielleicht ist das mein Problem.

    Also ich weiß nicht so recht wie sich Mitten auf den Sound auswirken!!!
    Und wie wichtig dabei die Frequenz ist!
    Was passiert den, wenn ich den Frequenzregler im Uhrzeigersinn drehe.

    Ganz ehrlich gesagt verwende ich im Moment nur die Regler Dist, Hi, Low, und Level.
    Die Mitten und Mid Frequenz habe ich immer auf 12 Uhr, weil ich wie gesagt nicht verstehe, wie die Regler arbeiten.
     
  7. Ibanez-God

    Ibanez-God Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.08
    Zuletzt hier:
    29.05.08
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Kiel-Rock-City, der Stadt am Meer :-)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 09.03.08   #7
    Übrigens heißt der Musikstil NU-Metal....nicht new ;-) :D:great:
     
  8. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 10.03.08   #8
    Dann kann das schon mal nichts werden mit dem MT-2 ;-)

    Bei der Mittenregelung handelt es sich um einen (semi-)parametrischen Equalizer.
    Der untere, größere Regler bestimmt die Mid-Frequenz. Das heißt mit diesem Regler bestimmst du, in welchem Mittenbereich der obere, kleine Mittenregler arbeitet.
    Die Mittenfrequenz kannst du von 200 hz bis 5khz "durchstimmen". Bei 200HZ hast du die Tiefmitten, 5khz sind die hochmitten. Und halt stufenlos alles dazwischen ;) Du stellst mit dem Frequenzregler erstmal nur ein, wie der Mid-Regler arbeiten soll.
    Es gibt halt dadurch verschiedene Möglichkeiten, wie du deinen Sound bekommen kannst. In deinem Beispiel Nu-Metal sind ja z.B. teilweise auch relative "Scoop-Sounds" also mit wenig Mitten in. Dafür hast du jetzt zwei möglichkeiten: Regler richtung hochmitten und dann mit dem Mid-Regler diese RAUSNEHMEN oder aber du stellst den Frequenzregler ganz nach links und hebst mit dem zweiten Knopf die Tiefmitten an (letzteres gefällt mir z.B. 100 x besser).

    Das ist jetzt alles noch ein wenig vereinfacht, mit parametrischen Equalizern kann man noch ne ganze Menge mehr machen, aber erstmal um mit dem Pedal weiter experimentieren zu können, sollte das schon was bringen.

    Gruß, Chris
     
  9. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 16.03.08   #9
    Sowohl als auch.
     
  10. El Strato

    El Strato Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 24.03.08   #10
    warum sagt ihm den keiner das das boss mt-2 bei nem 100 watt verstärker wenn du denn fast volle lutsche machst gerne mal anfängt wenn du keine saiten schlägst zu quietschen^^ is zwar net so bedeutend aba bei nem live auftritt naja ne^^
     
  11. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 26.03.08   #11
    Würde sogar im Clean Channel passieren und nennt sich Feedback
     
Die Seite wird geladen...

mapping