noch ein CDX? oder 2 andere cdplayer?

von Manfreddy, 27.10.08.

  1. Manfreddy

    Manfreddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.08
    Zuletzt hier:
    11.12.17
    Beiträge:
    77
    Ort:
    CH
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.08   #1
    Hey Leute!

    Ich bins mal wieder:) Fast eine Seltenheit:p naja, hab eine komplexe Frage...

    Ich hab mir vor einiger Zeit einen CDX gekauft. Damals aber nicht um aufzulegen, sondern scratches aufzunehmen... Mittlerweile bin ich ein wenig auf die House und Electro Seite gerutscht. Ich möchte diesen Musikstil auch ein bisschen mixen. Evtl auch im Club, was aber im Moment noch nicht unbedingt im Vordergrund steht. Es geht mir in erster Linie darum meine "Eigenproduktionen" zusammen zu mixen:).
    Also muss ich mir noch ein schönes Set zulegen. Nach langem Suchen entschied ich mich für den Mixer Ecler nuo 5.

    Die Frage die sich stellt ist folgende, soll ich noch einen 2. CDX kaufen? oder zum fast selben Preis 2 andere CD-Player?
    Ich dachte mir z.B.:
    2x Reloop RMP-2
    2x Stanton C.324
    2x Gemini CDJ-505

    Meine Anforderungen an einen CDPlayer:
    - Robust, gutes CD Laufwerk, am besten Clubtauglich
    - Gute Soundqualität
    - Ausstattung, d.h. Effektsection
    - Sollte sich etwa in der Preisklasse befinden

    Schon fürs lange lesen vielen Dank:great:

    Freundliche Grüsse
     
  2. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 28.10.08   #2
    streng mal die suchfunktion ein bißchen an.
     
  3. Manfreddy

    Manfreddy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.08
    Zuletzt hier:
    11.12.17
    Beiträge:
    77
    Ort:
    CH
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.08   #3
    hey tranqui!

    Ich weiss nicht obs an mir liegt, doch die Suchfunktion gibt mir nichts aus. Suchte nach test berichten zu de 3 CDplayern... und tippte z.B. "Reloop RMP-2" ein...kommt mein Beitrag und andere, aber keine Testberichte.

    Was aber den Vergleich der 3 Playern betrifft, werde ich auf google sicherlich was finden, habe nur gedacht, ob sich hier jemand kritisch darüber äussern kann.
    Was mir viel wichtiger ist, ist die Frage, ob ein 2. CDX mit seinem "Zwillingsbruder" mehr drauf hat, als zwei günstigere Player. Und ob das Zusammenspiel 2er CDX besser ist als zum beispiel von 2 geminis

    Und ob die günstigeren Player vergleichbar mit den profimodellen von Pioneer und Denon sind.

    Freundliche Grüsse

    Edit: Hab vorhin einen Testbericht zum Reloop und dem Stanton gefunden! Der Reloop hat mich eindeutig mehr überzeugt. Doch ich kann nichts zum Gemini sagen... Hat diesen jemand getestet? Oder kann mir jemand einen Link zu einem Testbericht sagen?:) Wär super!
     
  4. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 29.10.08   #4
    du schreibst du willst robuste, clubtaugleiche player...imo sind wir da schon bei pioneer...auch der cdx soll ja trotz der sehr schön umgesetzten haptik nicht der stabilste sein

    das aber garantiert

    nö, wieso?
    nein!

    an deiner stelle hätte mal lieber ein wenig mehr geld für die player übrig gelassen anstatt den nuo5 zu kaufen. Nicht weil ich denke, dass es ein schlechter mixer ist, sondern weil ich befürchte dass er schlicht zu überdimensioniert für deine anforderungen ist, und man da klugerweise etwas sparen hätte können.
    Anstatt dem 2mal-billig-player-rotz würd ich zum kreativen arbeiten und zum wohle der flow-faktors definitiv einen zweiten cdx vorziehen, auch wenn die nicht sehr stabil sein sollen (aber auch das kann ich nicht wirklich beurteilen, da ich nie einen besaß)
    ansonsten wie gesagt: pioneer...vllt mal die 400er anschauen
     
  5. Manfreddy

    Manfreddy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.08
    Zuletzt hier:
    11.12.17
    Beiträge:
    77
    Ort:
    CH
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.08   #5
    Hey 900?

    Danke du hast mich schon viiiel weitergebracht! :)
    Aber keine Sorge der Nuo 5 ist noch nicht gekauft d.h. mir ist noch zu helfen:great: Werde mich also nochmals erneut umschauen.

    Was ich meinte mit dem Zusammenspiel: Bei den Pioneer hab ich gesehen, die haben, wie auch der CDX ein Remotekabel, mit welchem man 2 CDX bzw. 2 Pioneers miteinander verkabeln könnte...wozu dient das überhaupt? Irgendwelche Synchronisationsfunktionen, wie man es von PCSoftwares kennt? Der Gemini hat dies zum Beispiel nicht, und besitzt nur Cinch ausgang...was ich schlecht finde, denn die Pioneer player haben alle einen Digital ausgang.
    Ausserdem sehe ich bei Housedjs meist Pioneer CDJs...habe mich da eben auch gefragt, ob die mehr Funktionen als ein CDX haben, bzw. ob ein CDX weniger für House geeignet ist. Und wenn ich mal irgendwo auflegen würde, wo Pioneers stehen. Ob die Umstellung sehr gross ist von einem CDX (Handkehrum von einem Reloop kleiner)?

    Ich werde auf jeden Fall mal einen Blick auf die Pioneers werfen! Ansonsten sehe ich mich mal um, ob es ein CDX vlt bei Ebay oder so zu kaufen gibt. Hab zwar von den Fehlern gelesen, welche in älteren Modellen auftraten, aber die kann man ja fixen (googlefilm)...Korrigiert mich, wenn ich da falsch liege:confused:

    Vielen vielen Dank! Auch die Ansprache auf meinen Mixer, werde mir den Kauf also noch mals genauer durch den Kopf gehen und andere Modelle noch genauer anschauen!;)

    Freundliche Grüsse
     
  6. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 30.10.08   #6
    au hauaha. ich wollte zunächst was zu dem thema schreiben, aber mein kommentar wäre für alle beteiligten (inkl. mir) zu gefährlich :D

    ich sag' mal so, hol Dir die pio cdj-400er und 'nen nuo 2.
    das reicht sowas von völlig, das glaubste nich.
     
  7. Manfreddy

    Manfreddy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.08
    Zuletzt hier:
    11.12.17
    Beiträge:
    77
    Ort:
    CH
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.08   #7
    Nun..

    Hab mir einen Numark gekauft :rolleyes: hab ihn eben ziemlich günstig von nem bekannten eines bekannten ergattert :D ... werde mir sicherlich mal pioneers zulegen, wenn ich Fortschritte als DJ erziele. Doch anstatt jetzt 2 pioneers und ein CDX...hoffen wir, werde ich mehr spass mit 2 CDX und ein wenig später 2 TTs haben. Für die TTs werde ich dann sparen. Das ist aber wieder en anderes Thema:D

    Ich hab nochmals genauer die Mixer angeschaut und ich bin wirklich froh, dass ihr mich auf diesen Punkt angesprochen habt! Hab gemerkt, dass mir die Effekte wenig bringen, wenn die CDX das schon können:D und Loopen nützt mehr, wenn man TTs auflegt...So habe ich den Sinn dieser Mixer jedenfalls verstanden:great:

    Und wenn mir Leute mit Erfahrung mitteilen, ich solle weniger Geld ausgeben, bin ich dem auch nicht abgeneigt:D

    Vielen Dank für eure Hilfe! Habt mich vom Kauf 2er Reloops oder Geminis abgehalten;) Glaube, dass ich in Zukunft solche Geräte besser anschauen, vlt sogar testen sollte.

    Freundliche Grüsse
     
  8. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 30.10.08   #8
    das ist nicht im entferntesten notwendig....
    weißt du, bei pios gehts mehr darum mit dem clubstandart gut arbeiten zu können...sie sind nicht zwingend die besten player.
     
  9. Manfreddy

    Manfreddy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.08
    Zuletzt hier:
    11.12.17
    Beiträge:
    77
    Ort:
    CH
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.08   #9
    Okay :D habe gedacht, weil die ja ziemlich teuer sind... Ich denke aber, dass man teilweise fast gezwungen ist mit dem "clubstandart" mitzugehen:S als unerfahrener im Gebiet mache ich mir deswegen manchmal ein wenig sorgen...man kann ja nicht für jeden Abend sein Equipment mitschleppen

    Danke nochmals und freundliche Grüsse
     
  10. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 01.11.08   #10
    oh, doch... man kann :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping