nutzt jemand einen pod2 im effektweg?

von Fretboard-Racer, 04.09.06.

  1. Fretboard-Racer

    Fretboard-Racer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.16
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #1
    Hi!

    Ich dachte mir, ich könnte mein pod2 vorübergehend als effektsektion in meinem amp nutzen.

    aber das problem ist ja, beim pod lassen sich die ampsims net abstellen..jedenfalls weis ich davon nix.

    ich geh also davon aus, das man die "preamp sektion" nicht bypass stellen kann. also mit welchem ampsim kann ich meinen grundsound vom amp so wenig wie möglich beeinflussen? danke..gruss!
     
  2. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 04.09.06   #2
    Wähle einfach den Tube-Preamp aus und setze die EQ-Regler auf 12 uhr. Das wäre das Neutralste (siehe Handbuch, gell? ;D)
     
  3. Fretboard-Racer

    Fretboard-Racer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.16
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.06   #3
    ok..ich werds probieren. Danke!
     
  4. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 05.09.06   #4
    Das ist das Neutralste. Richtig! Allerdings leider nur was den Frequenzgang angeht. Ein wenig Gain kommt schon noch hinzu und das Signal verliert (meiner Meinung nach) hörbar an Charakter.
    -yosh
     
  5. Fretboard-Racer

    Fretboard-Racer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.16
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.06   #5
    das wird sich mit dem pod2 wohl auch kaum lösen lassen :(

    so nebenbei erwähnt. ich werde demnächst mal das pod direkt an die endstufe meines peavey hängen und kucken, wie´s im bandgefüge so klingt. wenns ok ist, leg ich mir nen AB schalter zu.
     
Die Seite wird geladen...

mapping