Offizielles Statement zu Shure-Plagiaten

von Jürgen Schwörer, 25.11.05.

  1. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 25.11.05   #1
    Insbesondere über eBay werden neue, vermeintliche Shure-Mikrofone zu einem sehr günstigen Preis angeboten. Besonders betroffen sind die Modelle SM58 und SM57 sowie die Mikrofone der Beta-Serie. Viele Kunden sind verunsichert; nicht zuletzt dadurch, dass von diesen Anbietern häufig die – letzlich nur scheinbar vorhandene – Originalität garantiert wird.

    Fakt ist allerdings, dass es sich bei 100% der uns zur Überprüfung eingesendeten Mikrofone von diesen „Billig-Anbietern“ um Plagiate handelt. Bei diesen Fälschungen – die dem Original durchaus täuschend ähnlich sehen – fallen folgende Umstände auf:

    - Import oder direkte Lieferung der Ware aus Asien
    Shure produziert die Modelle SM57 und SM58 sowie die Beta Mirkofonserie ausschließlich in Amerika. Ein Original-Mikrofon, das auf dem amerikanischen Kontinent hergestellt, nach Asien exportiert und dann wieder nach Deutschland importiert wurde, kann also auf keinen Fall günstiger angeboten werden als nach direktem Import durch Shure Europa.

    - Die Ware wird auffällig weit unter dem üblichen Straßenpreis angeboten (eine aktuelle Preisliste mit unverbindlichen Preisempfehlungen gibt es auf www.shure.de zum Download).

    - „Original-Zertifikate“
    Neben dem eigentlichen Produkt werden sämtliche mitgelieferten Dokumente gefälscht – auch
    Zertifikate, welche die scheinbare Originalität beweisen sollen. Wird solch ein Zertifikat
    besonders hervorgehoben, ist also ebenfalls Vorsicht geboten.

    - „Dubiose“ Händleradresse
    Von Shure Distribution Deutschland authorisierte Händler können auf www.shure.de im Menüpunkt „Shure Center“ sowie telefonisch unter 07131/7214-100 abgefragt werden.

    Es ist natürlich immer verführerisch, nach dem Superschnäppchen zu suchen. Dabei kauft man aber immer das Risiko mit, betrogen zu werden und auf minderwertiger Ware sitzenzubleiben. Und dann ist selbst ein vermeintliches Schnäppchen reine Geldverschwendung. Der sicherste Weg ist immer noch der zum Fachhändler. Dieser bietet mit Sicherheit nur originale Shure Produkte an – und für ein paar Euro mehr erhält man ein Produkt mit allen Qualitätsmerkmalen und Garantieleistungen, die man von Shure erwarten kann.

    Es sollte auch nicht vergessen werden, dass es sich beim Anbieten solcher Produktfälschungen um Straftaten handelt. Shure hat bereits in der Vergangenheit rechtliche Schritte gegen Wiederverkäufer gefälschter Mikrofone eingeleitet und wird auch in Zukunft sämtliche zur Verfügung stehenden Rechtsmittel ausschöpfen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping