Offline Suchmaschine gesucht

von ars ultima, 13.11.06.

  1. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 13.11.06   #1
    Ich arbeite gerade an einem DVD-ROM Projekt. Das wird also eine interaktive Info-DVD-ROM, aber alles in HTML, also quasi wie eine Offline-Website. Weil da ja so viele Infos drauf sind, wird es eine Suchfunktion geben. Das ganze soll google-artig aussehen und funktionieren. Die Frage ist nun, wie man das macht.
    Ich habe schon ein paar Sachen ausprobiert, aber alles hat andere Nachteile.

    "Tipue" ist eine OpenSource-JavaScript Suchemachine. Man indeziert alle Seiten in einer XML-Datei, und das Skript kann man dann auch einfach in seine HTML-Seite anbeuen. An sich ganz nett, schlank, anpassbar und kostenlos, und wollte ich auch schon nehmen. Einmal ist aber blöd, dass der auch Titel (also den Inhalt vom HTML-Tag <title>) durchsucht. Weil es ja opensource ist könnte ich das bestimmt ändern, aber soviel PRogrammiererfahrung habe ich auch nicht, zumal der Quelltext recht mau kommentiert ist... Hauptproblem aber ist, dass er nicht den Textausschnitt zeigt, in dem das Suchwort vorkommt (so wie man es z.B. von Google kennt). Am Amnfang dahcte ich noch, der tut es, aber leider zeigt er immer nur den Anfang einer jeden Seite (man kann dann bestimmen, wie viele Zeichen er anzeigen soll), und das bringt es nicht.

    Dann habe ich mal die "zoom Search ENgine" probiert. Die kostet was (wäre aber kein Problem), ist auch optisch nicht so schön anpassbar (weil closed Source), aber auch da haben wir ein ähnliches Problem. Man hat die Wahl, ob man die Suche per JavaScript, PHP, ASP oder CGI machen will. Da das ja am Ende auf eine DVD-ROM laufen soll (und zwar sollte es auf jeder Plattform laufen), kommt eigentlich nur Javascript in Frage. Aber auch da besteht dann eben die Einschränkung, dass dieser Kontext um das Suchwort herum nicht angezeigt wird. Das geht nur mit PHP, ASP oder CGI. In der Dokumentation steht auch drin, wie man das offline betreibt, halt irgendwie einen Server auf die DVD-ROM zu packen. Aber das ist dann doch recht aufwändig, zumal das ganze ja auf MAc wie auch auf Windows funktionieren sollte.

    Kennt jemand Alternativen? Ist eine solche Kontextanzeige wohl wirklich nicht mit Javascript zu lösen?
     
  2. eInSiEdLeR

    eInSiEdLeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Freudenstadt (Schwarzwald)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.06   #2
  3. ars ultima

    ars ultima Threadersteller HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 14.11.06   #3
    Danke, obwohl ich wohl ich mittlerweile festgesteltl habe, dass das mit tipue doch besser geht als gedacht. Trotzdem danke, vielleciht finde ich ja noch eine bessere alterntative.