Ohrhörer für MP3

von Gast 18407, 07.11.07.

  1. Gast 18407

    Gast 18407 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    14.05.10
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.07   #1
    Hallo...

    Ich habe mir einen neuen MP3 Player von Sony gekauft. " NWZ-S515" heißt es.
    Dazu habe ich mir für 20€ In Ear Ohrhörer gekauft. SUPER Sound, aber zu leise. Leider als mein MP3 Player und die Ohrhörer davor.
    Der Bass von diesen Ohrhörern (Marke Philips) haben Super Bass!

    Mir fehlt nur noch Lautstärke und Bass sollte es nicht fehlen.
    Für mich kommt nur ein In Ear in Frage.

    Wer kann mir welche empfehlen, die wirklich super Sound, Bass und Lautstärke haben?

    Preislich bin ich mir noch garnicht sicher.

    Danke
     
  2. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 07.11.07   #2
    In Ears haben doch grade den Vorteil, dass man nicht so laut hören muss, weil man drumherum nichts hört. Ich habe Sony MDR-EX71 und ich kann die nicht mal auf halber Lautstärke hören, denn ich möchte meine Ohren noch behalten. Ich weiß aber nicht, ob das mit der Lautstärke auch mit dem MP3 Player zusammenhängen kann.
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 07.11.07   #3
    Soweit ich weiss haben viele der neuen Sonys eine Lautstärkegrenze drinnen, wie eine Drossel. Bei manchen kann man sie ausschalten, bei manchen nicht, lies dich da mal schlau.
     
  4. Gast 18407

    Gast 18407 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    14.05.10
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.07   #4
    die limiteinstellung ist schon aus.
    kann mir jemand noch weitere ohrhörer empfehlen?
     
  5. Bassilo

    Bassilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 08.11.07   #5
    Bei den Sennheiser MX 350 kams bei mir im Ohr (bei gleicher Lautstärke am MP3-Player) lauter an als mit den anderen, die ich so durch hatte (fast alles billige). Jetzt hab ich irgendwelche von Sony und mit denne gehts auch ganz gut. Aber den Output von meinem Player kann man auch schon ganz schön hoch fahren...

    So richtig weiterhelfen kann man dir da glaub ich nicht, "laut" ist ja sehr relativ...
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 08.11.07   #6
    Ja... und ch kann mir kaum vorstellen, dass es normale Kopfhörer gibt, die wikrlich zu leise sind. Sofern man in einer Lautstärke hört, die gesund ist. Aber es komt tatsächlich oft vor, dass ich in der Bahn sitze und ich zu der Musik mitsingen kann, die jemand auf Kopfhörern hört und der 2 Meter weit weg sitzt...
     
  7. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 08.11.07   #7
    Preisramen?

    Ich hab die Shure E3, benutz die auch für den MP3player (z.B. beim Joggen),
    Selten einen so geilen sound gehabt,allerdingskosten die dinger auch ca 140€

    Die kleine variante Shure E2 ist auch super,allerdings ist die basswiedergabe da nicht
    so exzelent wie bei den E3... kosten mein ich um die 80€

    nicht empfehlen kann ich billig dinger wie von t-bone.
    die waren bei unserem in-ear-system dabei....
    grausam,kann man nciht länger als 10 min tragen, und selbst dann fast man sich ans ohr und schaut auf die hand obs blutet :)
     
  8. Gast 18407

    Gast 18407 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    14.05.10
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.07   #8
    also 140 € würde ich nicht ausgeben.
    das problem ist ja auch, dass man ohrhörer nicht zurückgeben kann, wenn sie einem nicht gefallen wegen der hygenie.
    meine jetzigen haben haben einen SPL von 104 dB. Bei dem Shure sehe ich aber 114. Also deutlich mehr. Aber das hängt ja auch von der Ohmzahl ab, stimmts?
     
  9. Bassilo

    Bassilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 08.11.07   #9
    140€? Wenn die genauso schnell kaputtgehen wie alle die ich bisher hatte, na dann geil...
     
  10. Gast 18407

    Gast 18407 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    14.05.10
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.07   #10
    ja deswegen... man weiß nie, wie schnell die dinger kaputt gehen können, auch wenn die lebensdauer meiner kopfhörer länger ist als bei anderen.
    ich will nicht 140€ für etwas plastik und draht ausgeben... also 50€ würde ich ausgeben.
    wie gesagt: meine jetzigen in ears sind viel leiser als die anderen ohrhörer, die keine in ears sind.
     
  11. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 10.11.07   #11
    Keine Ahnung obs da ne Sonderregelung gibt, aber man kann generell alles was man im I-net bestellt 2 wochen lang ohne angaben von gründen zurück senden... müsste doch hinhauen!
     
  12. Gast 18407

    Gast 18407 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    14.05.10
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #12
    ich werd jedenfalls ein paar versandhäuser danach fragen, ob das möglich ist und euch dann bescheid geben.

    danke
     
  13. Gast 18407

    Gast 18407 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    14.05.10
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.07   #13
    also bei thomann gehts, solange es sauber und gut erhalten ist. bei musicstore auf keinen fall.