Online-Videos / Guides / Gesangsworkshops

von Johannes Hofmann, 16.09.11.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    19.08.19
    Beiträge:
    27.457
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    14.497
    Kekse:
    114.963
    Erstellt: 16.09.11   #1
    gefällt mir nicht mehr 11 Person(en) gefällt das
  2. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    28.933
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    7.943
    Kekse:
    113.489
    Erstellt: 02.01.12   #2
  3. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    9.07.19
    Beiträge:
    6.930
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.799
    Kekse:
    37.523
    Erstellt: 29.01.15   #3
    Ich bin gerade bei Bonedo über die Gesangs-Workshops von Catharina Boutani gestolpert. Die könnten vieler unserer User interessieren. Deswegen verlinke ich mal die bisher bestehenden Workshops an dieser Stelle. Interessant wäre es natürlich zu erfahren, was ihr davon haltet und ob euch die "Quickies" etwas gebracht haben? Es geht dabei darum, sich in wirklich sehr kurzen Videoworkshops wirklich wichtiges fürs Singen anzueignen - schaut mal...

    csm_Serienteaser_Vocal_Quickies_Workshop_bonedo_9fca3e08af.png
    1. Vocal Quickie Workshop Nr.1 - Die Apotheke für Sängerinnen und Sänger
    2. Vocal Quickie Workshop Nr.2 - Tipps für die Haltung
    3. Vocal Quickie Workshop Nr.3 - Haltung mit Atmung
     

    Anhänge:

  4. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    28.933
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    7.943
    Kekse:
    113.489
    Erstellt: 29.01.15   #4
    Hallo Martin.

    ich habe die mal zusammengeführt, da es schon einen Bonedo-Video-Thread gibt. Die Quickies sind wohl ähnlich wie die "langen" Videos, nur kürzer. Ist aber dieselbe Frau.

    Zum Apotheken-WS. Wir haben hier bereits gefühlte 4000 Threads zu dem Thema Sängergesundheit/Erkältung und das Ergebnis ist immer das Gleiche: Jeder hat sein eigenes Hausmittelchen, auf das er schwört. Das reicht von Emser Pastillen über eine herzhafte Nasenspülung bis hin zum Mondgebet. Oder ein warmes Bier.

    Dieser Thread ist geschlossen. Das ginge dann höchsten in einem externen Thread in den Fachbereichen. Mit schwant aber Böses, wenn ich schon Globuli oder Homöopathie als Präventivmaßnahme lese.:)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping