Oxidationsspuren/ Patina auf Bünden bei Gibson SJ200?

von art4life, 15.09.16.

  1. art4life

    art4life Custom Leder-Design

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.18
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    50
    Kekse:
    580
    Erstellt: 15.09.16   #1
    Hey Folks,

    mir ist unlängst aufgefallen, dass sich bei meiner Gibson SJ200 Oxidationsspuren, bzw. eine seltsame Patina auf den Bünden gebildet hat. Das Ganze läßt sich zwar, wie es aussieht, wieder wegpolieren, nichts desto trotz finde ich das irgendwie merkwürdig. Die Gitarre war im Koffer, kam nur zum Spielen raus und wurde genauso gelagert, wie meine anderen Gitarren. Ich habe so etwas bei einer (hochwertigen) Gitarre noch nie vorher gesehen und meine anderen Gitarren (teilweise auch Gibsons) haben das - teilweise über sehr viele Jahre - nicht gezeigt. Klar werden Bünde irgendwann etwas stumpf und müssen mal poliert werden, aber so eine Patina trat nie auf (und ich pflege meine Gitarren schon ;)).

    Woran kann das liegen? Konntet ihr so etwas auch schon beobachten? Ist das SJ200-Bundmaterial speziell (was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann)? Kann es zu Reaktionen mit bestimmten Saiten kommen (wobei in diesem Fall DÁddarios oder Gibsons aufgezogen waren)?

    Die "Erscheinung" läßt sich zwar beseitigen, aber es wäre auch schön, wenn man das von vornherein verhindern könnte (außer durch Polieren der Bünde bei jedem Saitenwechsel ;) :D).
     
  2. PapaFleischi

    PapaFleischi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.14
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    165
    Kekse:
    1.261
    Erstellt: 15.09.16   #2
    Du hast hier Bronze Wound Strings drauf oder?
     
  3. art4life

    art4life Threadersteller Custom Leder-Design

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.18
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    50
    Kekse:
    580
    Erstellt: 15.09.16   #3
    Nein, sind Phosphor/Bronze
     
  4. Corkonian

    Corkonian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.10
    Zuletzt hier:
    11.08.18
    Beiträge:
    4.767
    Ort:
    Cork
    Zustimmungen:
    1.660
    Kekse:
    17.273
    Erstellt: 15.09.16   #4
    Kann an vielem liegen, oft ist es eine Veraenderung der Luftfeuchte, irgendein Pflegemittel das sich niederschlaegt oder das Material des Koffers/der Tasche - bis hin zur Hautchemie, die sich oft je nach Nahrung/Stimmung/Gesundheit aendert.
    Beim Saitenwechsel einmal mit nem Mikrofastertuch drueber und gut is.
     
Die Seite wird geladen...

mapping