P-120: Pedal quietscht

von Manul, 02.01.06.

  1. Manul

    Manul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    238
    Kekse:
    4.498
    Erstellt: 02.01.06   #1
    Hi,

    bei meinem ca. 2 Wochen alten P-120 habe ich festgestellt, daß das Pedal zum Quietschen neigt - und zwar weniger, wenn ich's runtertrete, sondern vielmehr wenn ich bei nicht oder nur teilweise gedrücktem Pedal ein bißchen mit dem Fuß auf und ab wackele.

    Ein Freund, der ebenfalls ein P-120 besitzt, hat das gleiche Problem und auch noch keine Lösung gefunden. Ich nehme daher an, daß es wenig sinnvoll ist, das Pedal zu reklamieren, da ein Austauschpedal vermutlich das gleiche Problem hätte.

    Geht das anderen P-120-Besitzern auch so? Habt Ihr eine Lösung gefunden? Kann man das Pedal ölen oder mit irgendeinem sonstigen Schmiermittel (Graphit? Silikon? Oder welches sonst?) behandeln?
     
  2. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 02.01.06   #2
    Ja, bei mir quietscht es auch. Nervt mich aber nicht besonders. Wenn's dich stört, kannst du es vielleicht erst mal mit ölen versuchen, wenn das nichts bringt kauf dir ein anderes Pedal von der Konkurrenz. Achte aber darauf, daß es half pedalling-fähig ist!
     
  3. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 02.01.06   #3
    Mein P-90 Pedal quietscht auch. Gibts eigentlich überhaupt jemand, bei dem das nicht quietscht?
     
  4. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 02.01.06   #4
    mich. aber ich hab ein roland :p
     
  5. Paulbaer

    Paulbaer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    26.01.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.06   #5
    ... mich auch, und ich habe ein P120.
     
  6. KnightOfCydonia

    KnightOfCydonia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    248
    Erstellt: 02.01.06   #6
    Mein P-120 quietscht auch. Aber ich empfinde es nicht als störend. Bei "normalem" Pedaleinsatz ist es nicht so schlimm, nur wenn man seitlich draufdrückt.
     
  7. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 03.01.06   #7
    Mein Fatar quitscht, meine Drei Yamahas nicht.
     
  8. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 04.01.06   #8
    Das da: Link (zu Musik-Service) quietscht nicht und das DP-10 quietscht auch nicht. :D
     
  9. FooFighter

    FooFighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    4.08.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #9
    Mein Yamaha FC-4 hat laut gequietscht. Mit nem Schraubenzieher kann man unten die Gummiplatte raushebeln. Die Trittfläche berührt von unten eine schwarze Feder, an diese Stelle kommt einfach Schmierfett drauf. Danach ist es wie neu. Ich musste den Trittmechanismus ganz rausschrauben um vernünftig die Feder zu erreichen.
     
  10. Manul

    Manul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    238
    Kekse:
    4.498
    Erstellt: 09.01.06   #10
    Danke für die ganzen Antworten, bin leider in den letzten Tagen nicht mehr dazu gekommen, mich um das Pedal zu kümmern.

    @FooFighter:
    Eine Modellnummer habe ich bei meinem Pedal nicht gefunden, eine Gummiplatte auch nicht. Von vorne ist aber eine Feder unterhalb der Trittfläche sichtbar. Zwischen Feder und Trittfläche befindet sich eine Art 'Unterlegscheibe', dem Aussehen nach aus Filz oder Pappe.

    Ich habe jetzt mal folgende Anfrage an Yamaha gerichtet:

    Bin mal gespannt, ob und wann eine Antwort kommt - ist ja auch ganz gut zu wissen, ob und wie ein Hersteller auf Anfragen reagiert. Falls ich eine Antwort bekomme, gebe ich hier natürlich bescheid.
     
  11. fetz

    fetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Raum Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    532
    Erstellt: 09.01.06   #11
    P-120, Originalpedal, quietsch nicht... :) Man könnte mal ne Umfrage starten "Quietscht dein P-120-Pedal ?" :D
     
  12. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 09.01.06   #12
    Noch besser, wir nehmen mal die unterschiedlichen Geräusche auf ... :p
     
  13. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 09.01.06   #13
    und machen multisamples für absynth draus :D
     
  14. Paulbaer

    Paulbaer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    26.01.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.06   #14
    Ahhhh, erst glücklich festgestellt, es quietscht nicht ... jetzt quietscht meins auch, grrr.
     
  15. Manul

    Manul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    238
    Kekse:
    4.498
    Erstellt: 23.01.06   #15
    Dafür quietscht meines inzwischen nicht mehr. ;)

    Yamaha hat übrigens geantwortet, ich solle das Pedal mit Kaufbeleg und Fehlerbeschreibung über den Fachhandel einschicken. Sie würden es dann ansehen und entweder austauschen oder "reparieren" (Anführungszeichen von Yamaha).

    Ich warte jetzt erst mal ab, ob sich das Quietschen wirklich gelegt hat oder ob das nur ein Effekt der Wetterlage ist - ein bißchen Garantie habe ich ja noch...
     
  16. d135-1r43

    d135-1r43 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    27.08.16
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 23.01.06   #16
    Mein original P-120-Pedal quietschte auch ordentlich - bis ich es aufgeschraubt habe und an die Feder etwas Schmierfett angebracht habe. Jetzt quietscht nix mehr und das nervige harte Ansprechen beim Durchtreten ist auch weg.

    Wenn ich jetzt noch was finde, damit das Pedal beim Spielen nicht wandert, bin ich voll und ganz zufrieden!
     
  17. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 23.01.06   #17
    Am Öl kanns nicht liegen ... ist nämlich keins dran. :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping