PA von 1000€-1500 gesucht

von --destroyer--, 14.02.05.

  1. --destroyer--

    --destroyer-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Frankfurt>Hanau>Horbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 14.02.05   #1
    HALLO
    Ich weiß das diese Frage schon öfters gestellt wurde ich hab aber leider nix passendes gefunden.
    Also ich suche 1 Mischpult+2 Aktive Boxen, wenn möglich auch noch 2 MIC(ist aber erstma nicht so wichtig)
    Haltet ihr bei so einem niedrigen Budget aktive Boxen für angemacht oder komme ich mit einer endstude und 2 passive Boxen billiger.
    Die PA sollte auch für kleinere Gigs geeignet sein(ca.100-200) Leute.
    Wir sind 2xGitarre Drums, Gesang,E-Bass und wahrescheinlich noch ein Keyboard.
    Vielen Dank
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 14.02.05   #2
    Nicht billiger aber besser sind zwei Passiv-Boxen und ein Amp.
    Standard-Empfehlungs-Box 2x
    Standard-Endstufe dazu.
    Standard-Empfehlungs-Mischpult
    Super-Mikro dazu.
    Zusammen rechnen müsst ihr alleine ;)
    Dann kommen noch Kabel,Boxenständer,Mikroständer und ein L-Rack 10HE dazu.
    später noch eine aktive Frequenzweiche ein zweiter Amp und 15"Bassboxen dazu. ;) ;)
     
  3. --destroyer--

    --destroyer-- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Frankfurt>Hanau>Horbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 16.02.05   #3
    du hast oben erwähnt das passive boxen einen besseren klang hätten.aber warum eigentlich, denn eine aktive box hat doch den vorteil das die endstufe die darin verbaut ist genau auf den lautsprecher abgestimmt ist.
    nachmol mal ne frage an alle was haltet ihr von der PA die oben vorgeschlagen wurde?
     
  4. KlangTerrorist

    KlangTerrorist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.13
    Beiträge:
    241
    Ort:
    67677 Altenhof
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.05   #4

    Ich weiß ja nicht was ihr für Pegelansprüche habt, aber 2 Boxen sind für 100-200 Personen schon sehr sehr knapp bemessen.

    Das oben vorgeschlagene Set ist für eure Klasse schon nicht schlecht, ich würde als Endstufe aber eine LD bevorzugen.
     
  5. aoeke

    aoeke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.04
    Zuletzt hier:
    31.10.11
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.05   #5
    Ich denke ihr bekommt Probleme, wenn ihr Bass und Bass-Drum auch ueber die PA ( wie oben vorgeschlagen ) laufen lassen wollt. Da wird der Druck fehlen. Aber zusaetzliche Subs wuerde dein Budget sprengen...
    MfG Aoeke
     
Die Seite wird geladen...

mapping