Suche Pa anlage für gesang 400€

von Fender Strat, 27.03.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fender Strat

    Fender Strat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    10.10.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 27.03.08   #1
    hi
    also meine band und ich suchen eine pa für den proberaum. Die pa soll gesang wiedergeben und sonst nichts . jetzt ist die frage ob aktiv oder passiv boxen ???
    en mischpult haben wir ein yamaha 206c -usb( 20 kanal ) .
    wir hatten mal ne box von thomann aber die war einfach nur schlecht und jetzt sind wir halt auf der suche nach neue(n).
    und auch noch ne frage 2 boxen oder eine bessere???
    mfg. fender Strat
     
  2. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 27.03.08   #2
    Was erwartest Du für das kleine Geld??? :D
    Für die Summe bekommst man als "höchstes der Gefühle" eine db Basic 200. Schon der größere Bruder Basic 400 sprengt den Etat. An zwei Boxen ist garnicht zu denken.

    Wenn also zwei Lautsprecher nötig sind (das kann man pauschal nicht beantworten - grundsätzlich gilt, je mehr Boxen, desto nähere Aufstellung am Musiker, desto niedrigerer Pegel, desto weniger Probleme), bleibt nur der Gebrauchtmarkt oder Aufstocken des Etats auf mindestens 600 Euro.


    der onk mit Gruß
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 27.03.08   #3
  4. Fender Strat

    Fender Strat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    10.10.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 27.03.08   #4
    okay an die hab ich auch schon gedacht .
    meint ihr damit hab ich einen großen unterschied zu so ner thomannbox für 170€?
    also wenn man 2 boxen für 200€ nimmt hat des kein sinn!?
     
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 27.03.08   #5
    je mehr billige (und somit meist "schlechte" Boxen) du nimmst desto eher bekommst du Ohrenkrebs.
    Oder was möchtest du mit einer Anhäufung schlechter Boxen erreichen - einen besseren Sound? Das funktioniert leider nicht. Das Gegenteil ist der Fall.
     
  6. Fender Strat

    Fender Strat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    10.10.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 27.03.08   #6
    okay gut also ers ma eine für 400€ die von db und dann kann man immer noch eine dazukaufen???
    was wäre jetzt für uns besser aktiv oder passiv?
     
  7. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 27.03.08   #7
    beser oder schlechter gibts hier eigentlich nicht
    ich plädiere meist für aktive Boxen - da braucht ihr keine zusätzliche Endstufe und ihr könnt theoretisch soviele hintereinanderschleifen wir ihr lustig seid/Geld habt
     
  8. Fender Strat

    Fender Strat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    10.10.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 27.03.08   #8
    ok also meinst du die von db is das beste was WIR machen könnten?
     
  9. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 27.03.08   #9
  10. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 27.03.08   #10
  11. Fender Strat

    Fender Strat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    10.10.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 27.03.08   #11
    okay die box is ja auch günstiger, dann kann man davon vielleicht 2 kaufen? was meint ihr dazu . oder die eine von db für 400€
     
  12. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 27.03.08   #12
    Wenn ihr nicht mördermäßig laut probt ist die Tapco eine gute Wahl.
     
  13. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 27.03.08   #13
    ich würde aufgrund des Berichtes dann eher zu 2 Tapcos raten
    eventuell mangelnde Durchsetzungskraft in den Gesangsmitten sollten dann mit einem gezielten Griff am EQ des Mischpults einigermaßen auszubügeln sein
     
  14. Fender Strat

    Fender Strat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    10.10.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 27.03.08   #14
    mh ja unser drummer hat immer ziemlich rein und ja sollt schon laut sein also mh und em drummer zu sagen spiel ma leiser mh kennen wir alle oder .=) aber ich mach fortschritte ihm des beizubringen.
     
  15. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 27.03.08   #15
    laut + gut = (richtig) teuer
    so hart ist das Leben .....
    ein Trost: im Proberaum gibt es ziemlich schnell physikalische Grenzen wo diese Kombination laut+gut nicht so sehr zum Tragen kommt - d.h. vorher haut es euch durch die Rückkoppelung der Gesangsmikrofone eh das Trommelfell raus.
    Und wenn dann z.B. zwei so Tapco-Boxen aufgrund des Drummers oder eines aufgerissenen Gitarrenstacks nicht mehr hörbar sind sollte ernsthaft über das Probenkonzept nachdenken.
     
  16. Fender Strat

    Fender Strat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    10.10.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 27.03.08   #16
    ja wir ham halt da die beste aufstellung die ich hier im forum finde genommen . also meinste die tapoc reichen . was haben die für en schalldruck
     
  17. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 27.03.08   #17
    reichen 100 PS zum Autofahren?
    reicht ein Schnitzel zum Mittagessen?
    :nix:

    och jetzt komm aber :evil:
    http://www.musik-service.de/tapco-thump-th-15-prx395759310de.aspx

    auf "Technische Daten" klickst du freundlicherweise bitte selber....
     
  18. Fender Strat

    Fender Strat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    10.10.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 29.03.08   #18
    aso sry jas aber 116 db is en bisschen wenig denk ich
     
  19. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.960
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.482
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 29.03.08   #19
    Wie bitte????:confused::eek:
    An Arbeitsplätzen, bei denen der Lärm mehr als 85 db beträgt MUSS Gehörschutz getragen werden. Das machen die Berufsgenossenschaften nicht um die Leute zu ärgern, sondern um sie vor Hörschäden zu schützen.
    Da bekommst du ohne Gehörschutz wirklich ernsthafte Hörschäden. Da dürftest du nach spätestens 5 Jahren taub sein.

    Meine Empfehlung: Lies dir umbedingt die Threads zum Thema Gehörschutz durch oder frag deinen HNO-Arzt oder Hörgeräteakustiker :D
     
  20. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 29.03.08   #20
    Ich denke mal hier kann man zu machen. Du schlägst ja
    sämtliche Ratschläge eh in den Wind und das Thema ist
    hier im Board auch schon tausendmal behandelt worden.
    Es gibt hier in vielen Threads genug Infos dazu, also
    lesen und dabei Hirn einschalten nicht vergessen.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping