paco de lucia tipps

von oliiiii1407, 02.06.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. oliiiii1407

    oliiiii1407 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.15
    Zuletzt hier:
    10.03.18
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    156
    Erstellt: 02.06.16   #1
    Hallo Leute!
    Vorab: hab einige Jahre Erfahrung mit der E-Gitarre , vor allem die linke Hand ist schnell, geläufig usw... hab vor einiger Zeit mit Flamenco angefangen... Hab es auch so weit gebracht Mediterranean Sundance (Al di meolas Stimme) fast bis zum Schluss mit Plektrum
    zu spielen. Jetzt habe ich aber Paco de Lucia für mich entdeckt.. hab seit einer Woche wieder die Basic-zupfmuster für die rechte Hand geübt .. Bin aber nicht weiter als wechseln zw. Zeige u. Mittelfinger..
    Hab keine Erfahrung mit Flamenco.. Will aber auf jeden Fall damit Anfangen!
    so jetzt meine Fragen:

    spielt paco de Lucia mit dem Standard zupfen( den finger nach dem anschlagen der saite an der nächsten saite ablegen) , oder anders? und wie sollte ich am besten Anfangen? will mir nichts falsches einlernen..
    gibt es sonst noch Basis techniken für Flamenco von denen Ihr mir erzählen könnt?

    Danke im Voraus
    Lg,
    oli :-)
     
  2. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    17.515
    Zustimmungen:
    3.889
    Kekse:
    52.397
    Erstellt: 02.06.16   #2
    Gerade von Paco gibt es so unendlich viele Videos bei YouTube, dass du da leicht auch mal selber gucken kannst.
    Speziell bei ihm werden sehr oft Nahaufnahmen seiner Finger gefilmt.

    Die Frage ist allerdings, ob das was Paco macht, dem Flamenco-Standard entspricht und was du genau suchst?
    Wenn du erstmal Basics lernen willst, würde ich nach einem Flamenco Lehrer, Lehrbuch oder Video-Lesson gucken, auch wenn es Paco hier und da etwas anders macht.
     
  3. oliiiii1407

    oliiiii1407 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.15
    Zuletzt hier:
    10.03.18
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    156
    Erstellt: 02.06.16   #3
    danke für die hilfe, auf die Idee auf YouTube zu suchen kam ich auch. leider erkennt man da nichts genaueres . sonst würde ich nicht hier schreiben
     
  4. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    17.515
    Zustimmungen:
    3.889
    Kekse:
    52.397
    Erstellt: 02.06.16   #4
    Ja, klar, Youtube zu erwähnen ist normal nicht nötig, da guckt ja jeder.
    Ich hab das hier gemacht, weil es kaum einen Gitarristen gibt, wo es so viele Video Finger-Nahaufnahmen gibt, ich wundere mich einfach, dass du da nichts findest.

    Ich war sogar schon bei Paco - ruh er in Frieden - auf dem Konzert, aber das ist lange her da kannst du dich doch an Fingerdetails nicht mehr erinnern, zumal ich nicht so nah dran war.
    Es gibt vielleicht auch Videos-Lessons mit ihm, wenn du bei YouTube nichts findest.

    Ansonsten halt Flamenco Literatur oder Lehrer suchen, das ist nicht falsch, auch wenn es Paco an machen Stellen anders macht.
     
  5. Gast 2197

    Gast 2197 Inaktiver Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.15
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    2.345
    Kekse:
    11.082
    Erstellt: 02.06.16   #5
    *seufz* hach ja... ich auch...

    Schau mal hier in der Tube zum Thema Finger, nicht nur Pacos. Da könnteste vielleicht ein paar Anregungen finden.

    Hier noch ein Klassiker zum Finger kucken:

     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. ErichFromm21

    ErichFromm21 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.16
    Zuletzt hier:
    19.07.16
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.07.16   #6
    Hi Olli, in welcher Stadt wohnst du?
    Vielleicht kann ich dir einen Lehrer empfehlen.
    Die 2 Bände von Gerhard Graf-Martinez sind gut um alle Techniken zu lernen und einige Flamenco Basics zu verstehen.
    Erstmal alle Achtung wie gut du schon Gitarre spielen kannst. Wenn du die Basics von Anfang an richtig lernst, kannst du sehr gut werden.
     
  7. oliiiii1407

    oliiiii1407 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.15
    Zuletzt hier:
    10.03.18
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    156
    Erstellt: 03.07.16   #7
    nähe Salzburg :-(
     
  8. jOelLE

    jOelLE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.16
    Zuletzt hier:
    19.01.18
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Lüneburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.07.16   #8
    Ja, die beiden Bände von Graf-Martinez würde ich Dir ebenfalls empfehlen, es gibt noch ein Buch von Bernd Steinmann und es gibt auch noch andere nicht deutsch sprachige Bücher, z. B. Von Paco Pena usw... Die sind aber nichts für den Anfang. Paco de Lucia spielt wirklich sehr gut, sein Picado ist einer der schnellsten der Welt, dies erfordert jahrelange Übung... Ich würde erstmal langsam mich in Flamenco einarbeiten, da die Techniken sauber erlernt werden wollen...

    Liebe Grüsse
     
Die Seite wird geladen...

mapping