Passende Beleuchtung für Bühnenpodest gesucht

von f0nsl, 04.04.12.

Sponsored by
QSC
  1. f0nsl

    f0nsl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.18
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    110
    Erstellt: 04.04.12   #1
    Hallo zusammen, ich hoffe ich bin im richtigen Forum gelandet, denn ich brauche einen Tipp für eine möglichst helle, erschütterungsresistente Beleuchtung.

    Wir haben uns überlegt für die Bühne 3 beleuchtete Podeste als kleines Showelement zu bauen. Vom Grundprinzip handelt es sich um eine Holzkiste, welche nach vorne hin mit unserem Logo beleuchtet ist. Auf der Holzkiste befindet sich ein Gitter, welches auf Federn gelagert ist und einen Taster betätigt, sobald man sich darauf stellt. Wenn nun jemand auf der Kiste steht um z.B. das Publikum anzuheizen oder ein Solo spielt, soll er von unten zusätzlich beleuchtet/angestrahlt werden.

    Hier ein Foto des Podestes
    Podest.jpg

    Vorne kommen Plexiglaselemente rein die mit zwei GU10 LED Spots indirekt beleuchtet werden.
    Plexi.jpg


    Meine Frage: Welches Leuchtmittel nehme ich am besten für diesen "Anstrahleffekt", wenn jemand auf der Kiste steht? Ich glaube das man doch ein recht Helles Leuchtmittel dafür benötigt, damit dieser Effekt zur Geltung kommt. Gleichzeitig soll die Lampe auch nicht gleich bei einer Erschütterung kapput gehn, wenn mal jemand auf das Podest springt. Was würdet ihr für eine Beleuchtung verwenden?
     
  2. killertomate

    killertomate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.17
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    864
    Erstellt: 05.04.12   #2
    Da hat sich wohl jemand zuviel von Dragonforce angeschaut? ;)
    Dann muß aber wenigstens noch ein großer Ventilator vorne dran.

    Wie würdeste denn so etwas finden?
    Hell - relativ unempfindlich und gibts in fast allen Leistungs und Preisklassen - und in Warmweiß und Kaltweiß.
     
  3. f0nsl

    f0nsl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.18
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    110
    Erstellt: 05.04.12   #3
    hmm wär evtl echt ne passende Sache, wobei wir momentan so an ein Beleuchtungsbudget von 50€ pro Kiste gedacht haben.

    https://www.thomann.de/de/stairville_led_par_56_alu_schwarz.htm könnte sowas hell genug sein? Ich kenn mich mit so Lichttechnik 0 aus und kann mit der Helligkeit 420Lux so gar nichts anfangen, könnte das ausreichend sein für unser Vorhaben?
    Braucht man für nen LED PAR irgend ein Lichtsteuergerät oder kann ich den einfach an ne Steckdose hängen, manuell ne Farbe einstellen und fertig?

    ---------- Post hinzugefügt um 17:08:30 ---------- Letzter Beitrag war um 16:56:58 ----------


    Wir haben uns von Black Stone Cherry inspirieren lassen, die haben zwar keine leuchtende Kiste, aber ein 2x12er Budda Cabinet als Podest verwendet, da dachten wir uns das man das noch ne Ecke cooler gestalten kann.


    Muss mir aber mal Dragonforcevids anschauen, wusste gar nicht, dass die sowas in der Richtung haben :)
     
  4. PSB

    PSB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.12
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.12   #4
    Strom ran und hinten den passenden Modus in Weiß einstellen. Die sind heute alle hell genug!

    PSB

    p.s. coole Idee mit der Kiste..
     
  5. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.800
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    987
    Kekse:
    42.224
    Erstellt: 02.12.12   #5
    Was für Erschütterungen muss das LM denn aushalten? Wich würde einfach einen ganz normalen Parspot reinegen. Sieht immernoch am Besten aus.

    Stellt sich nur die Frage nach Einbaugröße, Taster der den Strom abkann (Relai?) und Wärmeabfuhr.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. substylee

    substylee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    22.05.18
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.15   #6
    Hallo,

    ja ist schon ein alter Thread. Aber ich will mir auch so etwas bauen. Hat hier vielleicht jemand Erfahrungen damit?
     
Die Seite wird geladen...

mapping