Passendes flexibles Boost\Zerrpedal

von da iglo, 22.01.07.

  1. da iglo

    da iglo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.07   #1
    erstmal nen schönen nachmittag euch allen.
    wir hatten am we nen auftritt und mir ist mal aufgefallen das ich beim solo oder bei passagen die ich etws lauter sein müsste immer mit gleicher lautstärke fahre.
    ich spiel über nen jcm 900 mit 2 kanälen ..aber halt nur einem eq.
    nun frag ich euch was ihr mir als booster oder zerrer raten würdet ..
    es muss keine hi-gainkiste sein,
    und wie viel muss man da anlegne um ein vernünftiges zu bekommen...naja postet einfahc mal ich bedanke mich jetzt schon:great:
     
  2. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 22.01.07   #2
    Nobels odr-1...klingt vor nem Marshall (800er, 900er SL-X) nie verkehrt und eignet sich hervorragend zum anpusten. Dazu noch günstig: Neu um die 50€, gebraucht bei Ebay teils für 20€ bis 30€.

    Digitech Bad Monkey...gefällt mir aufgrund des schwammig(er)en Basses aber nicht ganz so gut. MMn perfekt für Blueser. Neu um 40€, gebraucht bei Ebay ab 20€.

    Das wären meine Empfehlungen. Günstige Treter, die bei mir bisher jedes Boutiquepedal gandenlos in die Tonne getreten haben; und das waren einige. Unschlagbar, (zumindest) wenn man den Preis bedenkt...

    Lies dir zu den beiden Pedalen mal die Reviews auf Harmony Central® - The #1 Online Community For Musicians durch...
     
  3. da iglo

    da iglo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.07   #3
    schonmal besten dank
    ich werd mal antesten gehen...
    es muss aber net ganz so günstig sein ...
    also draf auch etwas gebrauchtes oder so sein zum beispiel
    wie wäre der tube factor zum beispiel
     
  4. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 22.01.07   #4
    Wenn's ein bissel mehr sein darf:Maxon 9-Series: OD-9 Pro+ Overdrive - Information and Purchase links.
    Ist nicht ganz günstig, aber klanglich der Hammer, dank Boost ist er sehr flexibel.
    Alternativ noch den TC electronics vintage distortion (yellow), den hab ich selbst, sehr schöner offener Overdrive, bei aktiviertem Boost moderate Distortion, Beispielvideo gibts auf der Homepage. Ich spiel ihn hauptsächlich vor nem Twin, macht aber meinem 6100LM ordentlich Beine...
    Den Tube Factor kannst du übrigens auch auf der Homepage von H&K anhören..

    Um nur die Lautstärke zu Erhöhen empfiehlt sich auch ein MXR Microamp im Loop...
    Gruß Gutmann
     
Die Seite wird geladen...

mapping