Peavey Microbass

  • Ersteller Marcus78
  • Erstellt am
Harry
Harry
HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
25.05.04
Beiträge
16.776
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
da sag ich mal völlig unproblematisch: für zuhause zum Üben (also: auch nicht zum Proben) bin ich völlig schmerzfrei und würd fast alles nehmen wenn es nicht gar zu grauslig klingt. Und Peavey ist immerhin noch ein Markenprodukt.
 
pommes
pommes
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
30.10.17
Registriert
24.09.03
Beiträge
3.030
Kekse
2.751
hab den Microbass bisher mehrfach in Aktion gehört
eigentlich ein sehr schönes Teil
nen 5-Saiter kann der aber nicht ordentlich wiedergeben - da macht der 8" Speaker irgendwann einfach nciht mehr mit
sonst ein wirklich gelungenes, kleines, günstiges Teil
 
ChuckBarris
ChuckBarris
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.09
Registriert
03.05.04
Beiträge
166
Kekse
0
Habe das Ding immer noch in meinem Zimmer rumstehen. Aber das darf man sich eigentlich nur kaufen wenn man wirklich nur einen Amp zum Üben will, für alles andere -> zu klein.
(mit nem 5-Saiter würde ich davon abraten)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben