phil jones cabinets

von ibanez fan, 29.01.17.

  1. ibanez fan

    ibanez fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.16
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    1.027
    Erstellt: 29.01.17   #1
    Da die suchfunktion nichts ausgespuckt hat mache ich hier einfach mal ein thema auf.

    Ich sehe mich derzeit nach einer geeigneten zusatzbox für meinen ibanez promethean p5110 um. Eigentlich sollte es eine kompakte 12er werden aber nun bin ich doch neugierig auf die 4x5"er teile von phil jones geworden.
    Die preiswerteste kostet 399€ und geht zimlich tief in den frequenzkeller wenn man den angaben bei thomann trauen will. Wäre ja ideal für einen 5-saiter spieler aber...

    Geht das überhaupt???
    5zöller, selbst in einem bassreflexgehäuse die so tiefe frequenzen wiedergeben können?
    ist das physikalisch überhaupt möglich und die angaben glaubwürdig?
    immerhin angeblich bis 30hz runter. Das schafft mancher 15"er speaker nichtmal.

    Irgendwie kommt mir das alles sehr komisch vor oder ist die physik mitlerweile "gehackt" worden? :D
     
  2. Shedua

    Shedua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.12
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    1.098
    Ort:
    Deutschland, Philippinen, Indonesien und Namibia
    Zustimmungen:
    485
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 29.01.17   #2
    Es ist das typische 2 aus 3 Problem :

    -kleine "Größe"
    -kleine untere Grenzfrequenz
    -Guter Wirkungsgrad

    Du kannst nur 2 dieser 3 Eigenschaften bekommen...

    Ergo :
    Boxen die Tief und Laut können sind nicht klein
    Kleine und laute Boxen können nicht tief
    Kleine Boxen die Tief können haben einen schlechten Wirkungsgrad

    Im Falle der Phil Jones leidet der Wirkungsgrad.

    Physik lässt sich nicht überlisten oder gar hacken.

    Das Prinzip von PJ ist aber nicht schlecht.
    Ich habe ja selber eine 18*8" gebaut ...
     
  3. ibanez fan

    ibanez fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.16
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    1.027
    Erstellt: 29.01.17   #3
    Alles klar. Also keine option fûr mich.

    Danke :)
     
  4. Bass Fan

    Bass Fan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.04.14
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    2.621
    Ort:
    Rhein-Main & Far East
    Zustimmungen:
    1.840
    Kekse:
    17.353
    Erstellt: 30.01.17   #4
    Ich habe das ja noch mal eine Nummer kleiner als 2x5 Phil Jones Combo (100W RMS). Ist ein platzsparendes nettes Teil zum Üben, ein 4-Saiter kommt noch ganz gut rüber, wobei das Ohr aber wohl schon über die Obertöne manipuliert wird. Für einen 5-Saiter würde ich selbst bei 4 Lautsprechern davon absehen, da gibt es bei den o.g. 400€ bessere Lösungen, z. Bsp. eine gebrauchte FMC 15" (ich bin nicht der Verkäufer!)

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/fmc-bass-box-ultralight-15-mit-horn/591424230-74-3156
     
  5. ibanez fan

    ibanez fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.16
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    1.027
    Erstellt: 30.01.17   #5
    Nein 15er ist mir zu groß. Ich dachte eher an eine 12er im format der kleinen eden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping