Planet Waves Gurt... wie gut gepolstert?

von Bassilo, 29.09.06.

  1. Bassilo

    Bassilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 29.09.06   #1
    Ahoi...

    Ich spiele mit dem Gedanken mir https://www.thomann.de/de/planet_waves_44pl000_gitarrengurt.htm
    diesen Gurt zu kaufen, da mir mein schwarz-rot-gelber Fender nicht gefällt und ich dazu ein Security Lock System haben möchte (finde das von Planet Waves noch dazu recht schick+praktisch).

    Das ist ja alles schön und gut weil ich da ja 2 in 1 habe sozusagen für 20 Euronen... ein befreundeter Gitarrist hat auch diesen Gurt (allerdings ohne Schulterpolster) und ist sehr zufrieden mit dem Gurt (rutscht gut, is son Gitarrenwerfer, daher mag der das ;) und die Locks halten wohl auch prima).

    Meine Sorge ist jetzt halt dass das Ding nur 44mm Breit ist (ist mein Fender auch, aber bei dem tut meine Schulter recht bald weh...) und evtl. gut rutschig ist.
    Ich möchte halt keinen allzu rutschigen Gurt, mein Fender rutscht nicht von alleine und das ist eigentlich ganz gut so.

    Also, Fragen:

    Taugt dieses Schulterpolster von dem Planet Waves Gurt was, ich meine Polstert das wirklich gut? Habe was gefunden dass es 7,5cm breit sein soll, aber mal lieber nachfragen ob es wirklich was bringt.
    Und wie stark rutscht der Gurt? Da steht ja dass das Schulterpolster verschiebbar ist, aber das könnte man ja durch annähen fixieren (würde das was nützen?)

    Also, vielen Dank für eure Antworten :)
     
  2. SERIOUS

    SERIOUS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.10.06   #2
    Wenn du einen richtigen Gurt haben willst kauf dir einen aus Leder, der entsprechend dick ist! Der rutscht nicht und ist gut gepolstert...

    Sowas in der Art hier:

    Stephi Ledergurt gepolstert schwarz

    Kostet zwar etwas mehr, aber ist es auch wert!
     
  3. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 04.10.06   #3
    Es polstert... es ist in jedem Fall besser als ohne Polster. ;)

    Ja, es ist ca. 7,5 cm breit. Der Druck verteilt sich daher auch auf mehr als 4,4 cm des Gurtes.
    Käme imho darauf an, wie schwer der Bass ist, ob es wirklich toll ist oder nicht.

    Rutscht halt schon. Kommt also darauf an, ob der Bass kopflastig ist oder nicht. Wenn er das nicht ist, ist es ja kein Problem, dann bleibt das Polster nämlich am Platz und man ist, was die Position des Basses betrifft, ein wenig flexibler.
    Na, wenn du es fixierst, wird es wohl gegen das Verschieben können nützen. ;)
     
  4. Bassilo

    Bassilo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 04.10.06   #4
    Hallo,

    Danke für deine Antwort :).

    Also Kopflastig ist er nur ein bisschen. Wenn ich ihn mit meinem alten, relativ rutschigem Nylongurt (dürfte auch nur so 4,4cm haben) umhänge, rutscht er von alleine nicht in die Waagerechte, nur wenn man ihn sehr "steil" umhängt rutscht er sich ein bisschen in Position.

    Wiegen tut das gute Stück laut Waage 3,4kg...

    Ich denke ich probiers mal mit dem Gurt und werd mir das Polster dann fixieren...

    Viele Grüße,
    Tassilo
     
  5. BassShuttle

    BassShuttle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    842
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    919
    Erstellt: 05.10.06   #5
    Hi,

    Würde dir dringend zu einem Ledergurt raten wie SERIOUS schon sagt. DIe sind
    angenehm und meißt gepolstert.
    Ich benutze meinen Gurt für alles (egal ob ich ihn tief oder hoch hänge)....Grade wenn man Bass spielt würde ich von solchen "Fott" Stoff Bändern abraten!
    Gepolsterte Ledergurte kann man auch in versch. Größen bekommen (X; XL; XXL)......

    Gruß
    BassShuttle
     
Die Seite wird geladen...

mapping