POD-Halterung: Maße, Bohrbild

von Lost Freedom, 18.04.08.

  1. Lost Freedom

    Lost Freedom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    462
    Erstellt: 18.04.08   #1
    Hat jemand diese Halterung für den POD?

    Wenn ja, könnte mir da vielleicht jemand die Maße der Halterung (Skizze o.Ä.) geben?
    Cool wären so die Grundabmaße (Winkel, Hauptmaße) und das Bohrbild, wie die Halterung befestigt wird und wie der POD auf der Halterung befestigt wird.
    Die Halterung selbst werd ich mir erst in ein zwei Monaten kaufen, deswegen brauch ich vorab die Maße.
    Ich bräuchte sie, da ich im Moment ein kleines Schränkchen konstruieren, in dem unten mein Amp drin stehn soll und oben drauf der POD befestigt werden soll und Platz für andere Geräte wie Mischpult, Notebook etc. vorgesehen ist.
    Danke im Voraus!
     
  2. Fidelsen

    Fidelsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    15.04.14
    Beiträge:
    3.053
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    4.131
    Erstellt: 18.04.08   #2
    Hi!

    Also ich schnall ja oft ab, aufgrund der Fertigkeiten vieler User im Dys-Bereich. Aber lohnt hier der Aufwand zu dem Preis?

    Gut der Preis ist nicht immer der ursächliche Grund ................... (????)
     
  3. Lost Freedom

    Lost Freedom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    462
    Erstellt: 18.04.08   #3
    Wo ist das Problem?
    Der Aufwand ist nicht wirklich groß und der Preiseigentlich auch nicht.
    Dys-Bereich? Sorry, steh anscheinend aufm Schlauch. Do it your self?
     
  4. Fidelsen

    Fidelsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    15.04.14
    Beiträge:
    3.053
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    4.131
    Erstellt: 18.04.08   #4
    Right! ;) Problem sehe ich keins!
     
  5. Lost Freedom

    Lost Freedom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    462
    Erstellt: 25.06.08   #5
    Ich frag nochmal vorsichtig nach: Kann mir da wirklich keiner helfen?
     
  6. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 28.06.08   #6
    Ich frag mal ganz vorsichtig - wofuer?

    Wenn Du das Ding wirklich an nem Amp oder sonstigem Equipment montieren willst, wuerde ich fast eher selbstklebendes Klett empfehlen... kostet nen Bruchteil und das Teil ist auch noch ohne Werkzeug abnehmbar.
     
  7. Lost Freedom

    Lost Freedom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    462
    Erstellt: 28.06.08   #7
    Soll wie oben beschrieben an einen Equipmentschrank montiert werden, den ich bauen möchte. soll also schon fest sein.
     
  8. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 29.06.08   #8
    Upsla, ich sollte wohl besser lesen :).

    Waere es nicht einfacher (da Du den Schrank eh baust) und guenstiger, einfach ne Holzplatte im gewuenschten Winkel anzubringen, und da den POD mit o.g. Klett zu fixieren?

    Ansonsten bestellste das Teil halt und schaust selbst nach - dann kannste die Masse des Schranks ja anpassen...
     
  9. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 29.06.08   #9
    kann dir auch nicht die maße für bohrungen geben...
    ich versteh auch nicht warum...
    der lochabstand der bohrungen ergeben sich doch sowieso durch den POD und den hast du ja wohl...
     
  10. Lost Freedom

    Lost Freedom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    462
    Erstellt: 30.06.08   #10
    Jo naja, wird scho aus... So wichtig ises jetzt auch net. Hab halt nur gedacht, vielleicht hat se jemand.
     
  11. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 30.06.08   #11
    Guten Morgen,

    die von Dir im Ausgangsposting verlinkte Mounting-Platte ist offizielles Zubehör von Line6 und kein Bastler-Produkt eines Drittanbieters. Ergo hat man sich auch das Ziel gesetzt, mit diesem Zubehör Geld zu verdienen. Das ist auch der Grund, weshalb Du die Maße in keinem Handbuch und in keiner Montageanleitung finden wirst.

    Auf die Frage von roastbeef hast Du nicht geantwortet... Du wirst den Line6 POD doch haben - ansonsten baut man sich doch keine Halterung an einen Equipmentschrank (für ein Gerät, welches man garnicht besitzt).

    Rein mathematisch gesehen - und auch praktisch -, hast Du mit dem POD automatisch die Lochabstände 1:1 zur Hand und musst sie Dir nur ausmessen. Ebenfalls hast Du die originale Gewindenorm zur Hand und kannst schauen, welcher Schraubentyp verwendet werden muss (ich schätze einfach mal, dass es metrische Maschinenschrauben sind).

    Es gibt keine dummen Fragen :). Jeder hat das Recht, eine Frage zu stellen. In diesem Fall wäre es aber dennoch interessant zu erfahren, wo das eigentliche Problem liegt um Dir besser helfen zu können. Denn mit dem POD hast Du doch eigentlich alles was Du zum Vermaßen brauchst?!

    Grüße,

    Jens
     
  12. Lost Freedom

    Lost Freedom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    462
    Erstellt: 30.06.08   #12
    Guten Morgen!

    Da ich Technischer Zeichner bin und ich im Konstruieren etc somit relativ gute Fertigkeiten besitze, wollte ich meine Equipmentschrank vor dem Bau komplett durchkonstruieren. Deshalb hätte ich die Maße gerne gehabt bevor ich mir den Halter mal kaufe, was dann ziemlich zum Schluss sein wird. Natürlich besitze ich einen POD, aber ich wollte halt auch die Maße der Bohrungen, womit der Halter an den Schrank moniert wird. Wie schon gesagt. Ist jetzt nicht soo wichtig. Ich hatte nur einmal nachgefragt. Hätt ja sein können, dass jemand die Maße parat hat.
     
  13. firefox_28

    firefox_28 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    565
    Erstellt: 30.06.08   #13
    Hallo und guten Morgen,

    Ich glaube was dir hier alle vermitteln wollen ist, dass du die Maße der Halterung gar nicht benötigst, bzw keiner für dich ausmessen muss, da du alles was du benötigst vor deiner Nase liegen hast:)

    Eigentlich müsstest du deinen POD nur umdrehen und dir die Abstände der Füsse zu einander ausmessen.
    [​IMG]

    So wie ich die Halterung interpretiere wird die nur auf kleine Füsse aufgesteckt (im Thomannlink die schwarzen Pins) und nicht geschraubt. (Ist aber nur eine Mutmassung...)

    Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen,

    In diesem Sinne,
    beste Grüße Philipp
     
  14. Lost Freedom

    Lost Freedom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    462
    Erstellt: 30.06.08   #14
    [​IMG]

    Ich hab jetzt mal schnell die Halterung aufskizziert um zu erklärn was ich will.
    Die von euch genannten Maße J-Q sind mir klar. Die ergeben sich wie ihr auch schon gesagt haben durch den POD selbst.
    Was mir aver fehlt sind z.B. die Maße B-H der Befestigungsbohrungen, sowie ein paar Grundabmaße. Aber wie schon gesagt, ist jetzt nicht soo wichtig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping