Poti-Schaltung Gibson SG?

von Shadow, 18.02.05.

  1. Shadow

    Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    657
    Erstellt: 18.02.05   #1
    Hail, Männer von Flake!

    Ich hab gestern mal meinen SG-Nachbau zerlegt, den ich geschenkt bekommen habe, ich spendier ihr nen neuen Lack (der Vorbesitzer hat das schöne Cherry mit einer schwarzen Spraydose total hässlich übersprüht... :screwy: )
    Die Schaltung sah verdammt wüst aus, Drähte die irgendwo lose rumhingen, mit Tesa zusammengeklebte Kabel usw...
    Deshalb hab ich da mal alles rausgerissen, weil da ohnehin nichts mehr funktioniert hat.

    Jetzt müsst ich aber wissen wie diese Schaltung aufgebaut is um das Baby neu zu verdrahten, via SuFu hab ich nix gefunden.
    Hat wer von euch nen Schaltplan oder ne Illustration wo dies ersichtlich is?

    Danke euch im Voraus!
     
  2. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 18.02.05   #2
    afaik die Les Paul Schaltung

    [​IMG]
     
  3. Shadow

    Shadow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    657
    Erstellt: 18.02.05   #3
    Dank dir! :)

    Eine Frage hab ich noch:
    Von der Klinkenbuchse aus geht ein unisolierter Draht (der abgerissen war) weg und verschwindet in eine Bohrung im Body ins Body-innere:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nur wohin führt der und für was is der gut? Definitiv nicht zu den PU's, diese Kabel haben eine eigene Bohrung.
    Ich find das Ende dieses Drahtes einfach nicht...

    Soll ich mal Wasser reinschütten und schaun wo's wieder rauskommt? :D

    Hier noch ein Bild von der schönen Originalfarbe, bevor sie der Vorbesitzer stümperhaft übersprüht hat :mad: :(

    [​IMG]

    :( :(
     
  4. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 18.02.05   #4
    wird die Erdung für die Bridge/Saiten sein, einfach an Erde(Potideckel) anlöten
     
  5. Shadow

    Shadow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    657
    Erstellt: 18.02.05   #5
    Dank dir :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping