Practise Pads... Giftig oder schädlich?

von Grabgewalt, 20.12.06.

  1. Grabgewalt

    Grabgewalt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.06   #1
    Moin,


    Ich wollte fragen, ob irgendwas darüber bekannt ist, dass PPs evtl. schädlich sind. Hab mir so ein Set vor knapp 6 Monaten gekauft und es stinkt im Keller immer noch fürterlich danach und als ich gestern neben parr von den Dinger schlief ( hab die in mein Zimmer genommen, musste parr Sachen üben,...) bin ihc mit derben Kopfschmerzen aufgewacht und deswegen net in die Schule gegangen :D

    Na ja, ka , vllt ist ja diesbezüglich etwas bekannt
     
  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 20.12.06   #2
    Wenn du eins von diesen Pads mit dicker Gummiplatte meinst: Evtl. sind im Gummi irgendwelche Lösungsmittel, die gerade entweichen? Ist aber nur eine Vermutung. Sonst stell sie halt woanders hin...?
     
  3. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 20.12.06   #3
    Wenn sie aus Gummi sind würde ich sie zum Ausdampfen dringends
    irgendwo anders hin schaffen. Das was da so lustig stinkt werden
    warscheinlich Weichmacher sein. Die sind alles andre als Gesund. :o

    Z.b. Phosphorsäureester sind beliebte Weichmacher und machen
    wunderbar Kopfschmerzen. :o Es gibt auch noch diverse andre
    Weichmacher wenn deine Pads made in china sind könnte
    es sicher lustig werden :D. Gibt auch Stoffe denen man die
    Verursachung von Unfruchtbarkeit nachsagt :D

    Also solange die Weichmacher schön ausdampfen und vor sich
    hinstinken würde ich die Pads in ruhe irgendwo ausdampfen lassen.
    Auf jedenfall nicht nebendran Schlafen :D.
    Da kriegste ja dann Stundenlang die volle Dröhnung.
     
  4. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 21.12.06   #4
    ja schon bei mir ham die teile auch gestunken wie sau... lass lieber mal auslüften ^^ ich hab auch saumäßig kopfweh davon bekommen...
     
  5. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 21.12.06   #5
    Mir ging das bei verschiedenen Dingen auch schon so, und ich hatte auch Kopfschmerzen davon :D Ich hab mich aber immer gefragt, warum das bei vielen Gummigegenständen so ist. Dank Sanders Chemiekenntnisse weiß ichs endlich :):D
     
  6. Sonöar

    Sonöar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Bei Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 21.12.06   #6
    hmm...wenn das jeder drummer hat und das länger inhaliert haben wir bald kein nachwuchs mehr:screwy:
     
  7. drummer_domi

    drummer_domi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    18.12.14
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Wicklesgreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 21.12.06   #7
  8. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 21.12.06   #8
    @Sonöar.: Weichmacher finden sich nicht nur an Drumpads ;).
    Aber ich glaube kaum das die Kandidaten noch verwendet werden
    (dürfen) zumindest in Deutschland :D. Hoffe ich :o
     
  9. Sonöar

    Sonöar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Bei Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 21.12.06   #9
    ja, das is ja klar das das zeug nich nur in pads is, wär auch sehr wundersam^^
     
  10. Frawo

    Frawo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    270
    Ort:
    In der Lüneburger Heide
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    500
    Erstellt: 22.12.06   #10
    Hey, drummer_domi ist wieder da!

    Ich habe dieses Pad ja auch. Ist wirklich ein sehr gutes Teil, wenn auch mit ein bisschen viel Rebound, wie ich finde.
    Und es stinkt nicht - auch nicht, wenn es noch neu ist. Aber bedeutet das jetzt auch, daß es unschädlich ist? Es gibt ja auch geruchsneutrale Schadstoffe ...

    Gruß,
    Frawo
     
Die Seite wird geladen...

mapping