preamp für piezo

von Rubbl, 09.03.07.

  1. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 09.03.07   #1
    hallo!

    ich hab mir überlegt, meinen aktuellen preamp (eigentl. delay) gegen etwas gescheites auszuwechseln; also demnächst...
    das teil hat folgende aufgabe:
    in meinem bass befindet sich ein piezo tonabnehmer, der über ein seperates kabel ein signal zu einem preamp liefert. dieses signal wird dann dem "sonstigen" bassgewurschdel am line in des poweramps zugefügt. das funktioniert soweit ganz toll!
    ich dachte da an einen vernünftigen röhren-preamp im bereich bis max 200 €. es sollte auf jeden fall an der front ein klinken eingang vorhanden sein und das gerät sollte ein 19" bzw 9,5" gehäuse zum rackeinbau haben.
    noch fragen? nö? dann los!

    achso: ich suche ausdrücklich keinen bass-preamp sondern einen micro oder auch instrumenten preamp, der normal im studio oder auch im live bereich eingesetzt wird.
     
Die Seite wird geladen...

mapping