Pro Tools click

von gab, 06.07.05.

  1. gab

    gab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.05   #1
    hi,

    ich habe da mal so ein Problem, und zwar besitze ich das Digi 002 damit bin ich auch soweit zufrieden, nur musste ich fesstellen das Pro Tools leider kein Audioclick hat sondern halt nur nen Midiclick, da wir aber mit Clcik einspielen wollen muss ich dieses Midisignal in ein Audiosignal umwandeln sonst bekomme ich auf meinen headphones nur ein "Midiclicken" das sich sau bescheuert anhoert. Schön und gut, am einfachsten wäre es ja ein Keyboard dazwischen zu klemmen nur leider habe ich keins, gibt es eine andere möglichkeit dieses Midisig. in ein Audiosig. umzuwandeln??

    greetz gab
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 06.07.05   #2
    Das Midisignal wird in ein Audiosignal umgewandelt, sonst würdest Du gar nichts hören;) Es hängt jetzt nur Synthesizer ab, wie der sichd er Klick anhört.
    Ich befürchte, dass hier nicht sehr viele Leute mit ProTools arbeiten. Ich habe mal an einem ProTools HD system gearbeitet. Ist es bei deinem auch so , dass man eine Spur an legen muss, in den man dann den Effekt "Click" schiebt, damit er hörbar wird? Ist er Sound denn wirklich so komisch? Wir haben dann auch einen externen Synthesizer angeschlossen, der Grund war aber, dass der "Click"-Effekt nicht die Möglichkeit bot, einen gleichmäßigen Klick zu haben. Stattdessen war immer die 1 betont, dass störte den Drummer.
    Hmm, außer etwas klugscheißen habe ich Dir jetzt wohl auch nihct geholfen...:(
     
  3. gab

    gab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.05   #3
    hi,

    doch finde es voll cool das du mir schonmal geantwortet hast, ich habe das hier in 2 foren gepostet und du hast als einzigster geantwortet,bis jetzt. Aso also ist das schon ein Audiosig. ok aber ich habe kein sythes. leider und ja das das so ungleichmässig ist ist uns auch schon aufgefallen ich brache irgendwie diesen blöden click das muss doch funtzen, gibt es da keine vst plugin clicks oder sowas?? achso ja ich muss eine seperate spur anlegen wo der click drinne läuft jop.

    greetz gab
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 06.07.05   #4
    Dann hast Du quasi dasseleb Problem, dass wir hatten - nur stand bei uns im Studio ein Synthesizer rum, den wir dann einfach anschließen konnten:D Es muss aber möglicher sein, irgendwie ein Softwaresynthesizer einzusetzten. Aber wie gesagt, Pro Tools ist recht exotiscgh, dass hat hier glaub ich kaum einer. Hast Du schon mal in einem speziellen ProTools-Forum nachgefragt?
     
  5. gab

    gab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.05   #5
    hi,

    also ich habe im homerecordingforum nachgefraget und da wurde mir gesagt das protools doch einen audioclick besitzt. werde es mal ausprobieren. trozdem thx für deine antworten.

    greetz gab
     
Die Seite wird geladen...

mapping