Probleme mit Control One...

von Illch, 15.11.05.

  1. Illch

    Illch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    5.09.10
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 15.11.05   #1
    Hab ja jetzt das 2112 und mir passend dazu ein Control one organisiert. Das Problem an der Sache ist nur, dass ich superlange an der Leiste mit dem Kabel rumfuckeln muss, ehe ich es benutzen kann. Aus irgendeinem Grund, fehlt da das Plastikinnenleben für den richtigen Kontakt :(
    Durfte das 2112 deswegen sogar schon 2 mal reseten deswegen....:mad: weil der plötzlich gar nichts mehr gemacht hat....

    Kann ich die Buchse einfach gegen eine neue Midibuchse tauschen...??

    Illch

    €dit: mir ist grad mal eingefallen, dass der Thread evtl. besser in Technik aufgehoben ist...sofern es so ist plz verschieben
     

    Anhänge:

  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 15.11.05   #2
    Du kannst es gegen eine andere DIN-Buchse austauschen (das Control One verwendet keine MIDI-Belegung, das Board bekommt ja auch daten vom Geraet). Auf korrekte Belegung achten, sonst hast du ein Ersatzteillager.
     
  3. Illch

    Illch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    5.09.10
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 15.11.05   #3
    Wie kommt es, dass Din-Buchsen denn genauso aussehen, wie Midi-Buchsen???:confused:

    Wäre das so eine??? *klick*
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 15.11.05   #4
    5 polige DIN-Buchse, ich glaube die weitere Bezeichnung ist irtgendwas mit 180° :)

    Und warum die genauso aussehen ist einfach:

    "Standards sind etwas gutes, deshalb hat die Industrie so viele davon!" :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping