Probleme mit Gebrauchtgitarre (Potis usw)

  • Ersteller TheMartin
  • Erstellt am
TheMartin

TheMartin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.13
Registriert
21.01.09
Beiträge
278
Kekse
165
Hallo,

Ich habe eine kaputte gebrauchte Gitarre gekauft weil mir die Optik so gefiel, war aber ein Schnäppchen (10€) :D

So nun habe ich mehrere Probleme und ich hoffe mir kann jemand dabei helfen!
Also die Gitarre hat 2 PU's, einen Single-Coil am Hals und ein Humbucker am Steg, 1 Vol-Poti, 1 Tone-Poti und einen kleinen Kippschalter dessen Funktion mir nicht bekannt ist, kann sich da jemand was denken? (Kann es nicht ausprobieren kommt noch kein Ton raus! :D)

So und 2. Ist das Vol-Poti kaputt, und ich möchte ein neues einbauen, weiss aber nicht ob 500 oder 250kOhm, da 2 PU Arten gemischt sind, und ich kann nicht erkennen was das original ist....

Kann mir vielleicht jemand helfen!
 
gmc

gmc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
16.09.08
Beiträge
1.023
Kekse
941
Ort
Nähe Heilbronn
Hallo,

aaalso sag uns doch erst mal, was das für eine Gitarre ist, Bild wäre natürlich auch hilfreich.
Was verstehst Du denn unter "kaputt"?
Der Kippschalter ist in der Regel da, um die PUs zu switchen.

cheers
gmc
 
TheMartin

TheMartin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.13
Registriert
21.01.09
Beiträge
278
Kekse
165
Ok ich liefer Bilder nach ;)

Nein die Gitarre hat einen 3 wege Schalter für die PU's und zusätzlich diesen Mini-Kippschalter...

Kaputt ist die Gitarre insofern, als das kein Ton rauskommt...

Heut abend bzw. Nacht liefer ich mal Fotos nach (die gitarre ist von "Cane" falls das hilft)
 
cikl

cikl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Registriert
12.01.06
Beiträge
1.903
Kekse
6.472
Ort
Nidderau
Im Zweifelsfall nimmst du 500kOhm log. Möglicherweise schliesst der Minischalter eine Spule kurz, d.h. Coilsplit, sodass du einen Singlecoilsound bekommst. Gibt natürlich noch einen Haufen andere Möglichkeiten. Dazu muss man sich die Verkabelung anschauen ggf. Messen oder einfach die Lauscher aufsperren.
 
TheMartin

TheMartin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.13
Registriert
21.01.09
Beiträge
278
Kekse
165
Ja 500kOhm hab ich auch gedacht ;)

Heute Abend mach ich mal Fotos vom E-Fach
 
TheMartin

TheMartin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.13
Registriert
21.01.09
Beiträge
278
Kekse
165
Ok ich hab mich überwunden und leg jetzt mal Fotos nach...

Hoffe man kann was erkennen, und mir kann jetzt mal jemand was erzählen :D:D
 

Anhänge

  • 01042009031.jpg
    01042009031.jpg
    135 KB · Aufrufe: 144
  • 01042009032.jpg
    01042009032.jpg
    122,6 KB · Aufrufe: 150
  • 01042009033.jpg
    01042009033.jpg
    100,5 KB · Aufrufe: 109
  • 01042009034.jpg
    01042009034.jpg
    133,9 KB · Aufrufe: 141
  • 01042009035.jpg
    01042009035.jpg
    150,5 KB · Aufrufe: 176
DerOnkel

DerOnkel

HCA Elektronik Saiteninstrumente
HCA
Zuletzt hier
29.11.20
Registriert
29.11.04
Beiträge
4.015
Kekse
36.792
Ort
Ellerau
So, sehr schön, aber jetzt noch einmal das E-Fach in scharf und besserer belichtet, damit man da auch etwas erkennen kann (wenn Du da etwas sinnvolles erkennen kannst, muß der Onkel wohl dringend zum Augenarzt).

Frage: Hast Du ein Multimeter?

Ulf
 
TheMartin

TheMartin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.13
Registriert
21.01.09
Beiträge
278
Kekse
165
Ja ich habe ein Multimeter....

Ich kann leider keine besseren Fotos machen als das, ich habe nur ne Handykamera! ich kann nur mal ungefähr beschreiben, wie die Drähte so verlötet sind:D

Also da kommen 3 kabel vom Pickup und eins geht an den schalter und die andern beiden an den Poti:confused:
 
gmc

gmc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
16.09.08
Beiträge
1.023
Kekse
941
Ort
Nähe Heilbronn
Tja der Kippschalter sieht schon fast nach Eigenbau aus, zum switchen der PUs ist ja eigentlich der 5er Schalter da. Aber vielleicht hat man den anderen Schalter noch zum Splitten des Humbuckers verbaut. Sonst macht der wenig Sinn.
Prüfe doch einfach mal auf Sicht den Sitz der Verkabelung, angefangen vom Klinkensteckereingang (da sitzt schon oft der Hund begraben). Vielleicht ist nur eine Lötstelle abgebrochen.
Beim Poti würde ich auch ein 500er nehmen, wenn Du nicht sicher bist.
Aber vorher oder bei dieser Gelegenheit würde ich alle Kabel ersetzen, kostet ja fast nix.

Viele Grüße
gmc
 
drw

drw

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.10
Registriert
17.12.07
Beiträge
234
Kekse
94
Servus,

Handykamera ist schon okay, die Qualität reicht voll aus. Aber ein bisserl schärfer wär schon nicht schlecht. Wahrscheinlich warst du einfach zu nahe dran.
Versuch´s bitte doch nochmal. Mir kommt so vor, als wäre am Volume- Poti ein Draht ab :confused:(links oben im Bild).

LG
Chris
 
TheMartin

TheMartin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.13
Registriert
21.01.09
Beiträge
278
Kekse
165
Ich bins nochmal hab ich jetzt mal genauer mit dem Problem befasst!
Folgendes kam dabei rum....
An der Klinkenbuchse liegts nichts nicht sondern, es kommt ein ganz ganz leiser Ton aus der Gitarre, also ich höre was ich spiele, aber nur sehr leise bei voll aufgedrehtem Amp..
Und zweitens kratzt das Poti sehr stark wenn man es bewegt und manchmal ist der Ton dann weg oder auch voll da! :D

Also das Volume-Poti ist Schuld, ich hab jetzt ein neues 500er bestellt, und dann berichte ich mal, ob die gitte wieder geht, und dann hör ich ja auch wofür der Schalter da ist ;)
 
bananenrepublik

bananenrepublik

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.14
Registriert
19.10.07
Beiträge
160
Kekse
71
Hey, ich möchte mal grad den Thread zweckentfremden, weil ich so ein ähnliches Problem hab.

An meiner Yamaha Pacifica ist der Volume-Poti kaputt. Der Tone-Poti ist ein 250er, allerdings ist auf dem Volume-Poti keine Beschriftung. Woher weiss ich, was für einen Ersatz-poti ich bestellen muss?
 
El Torrro

El Torrro

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.17
Registriert
24.05.08
Beiträge
1.318
Kekse
8.065
Ort
Hannover
@bananenrepublik
Du musst ausmessen wie lang das Gewinde ist.
Und gucken ob es ein kurzschaftiges (~10mm) oder ein langschaftiges (~18mm) Poti ist.

€:
Ach du meinst die kOhm ^^
ja 500 sind für humbucker üblich und 250 für singlecoils.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Folodohorian 220

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.19
Registriert
02.02.09
Beiträge
504
Kekse
843
Ort
Hattingen
In der Regel ists dann auch ein 250er, hat die nur Single Coils??, wenn ja, ists nen 250er.
Bei nem HB ist eigentlich ein 500er üblich, aber 250 gehn auch, ist dann Geschmackssache weil der HB dann ziemlich "weich" klingen wird.

Gruß Flo
 
bmob2k

bmob2k

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.10.20
Registriert
14.02.08
Beiträge
139
Kekse
77
So nebenbei, hast ne Lupe zuhause? Wenn ja, halt diese vor deine Handycam und variiere den Abstand bis es scharf wird, so habe ich damals mit meiner Uralt-Kamera wunderbare Makroaufnahmen hinbekommen ;)
 
bananenrepublik

bananenrepublik

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.14
Registriert
19.10.07
Beiträge
160
Kekse
71
Ok, also ich werd die Länge ausmessen. Die Gitarre hat zwei Single Coils und einen Humbucker, d.h. ich bräuchte dann einen 500er?
 
F

Folodohorian 220

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.19
Registriert
02.02.09
Beiträge
504
Kekse
843
Ort
Hattingen
Jo, ich würde dann auch eher zum 500er tendieren, ich denke die SC's werden in der Mitten- und Halsposition sein ?, wenn ja dann klingen die ja eh etwas weicher und der 500er dürfte ausreichen.
Du könntest auch verschiedene Werte ausprobieren, vllt gefällt dir ja auch etwas anderes besser ist ja egal obs ungewöhlich ist, Hauptsache ist dir gefällts!

Flo
 
bananenrepublik

bananenrepublik

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.14
Registriert
19.10.07
Beiträge
160
Kekse
71
Ok, cool, dann werd ich mir einfach mal beides bestellen und gucken was besser klingt... wobei ich schon den weichen klang am hals bevorzuge...
 
F

Folodohorian 220

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.19
Registriert
02.02.09
Beiträge
504
Kekse
843
Ort
Hattingen
Ja wie gesagt, je Höher der Widerstandswerte eines Potis ist, desto weniger dämpft es den Klang, deshalb benutzt man für HB's 500er weil Humbucker schon einen weicheren Klang als SC's haben.
Bei ner Gitarre mit HB's und SC's ist das sone sache, aber meine HSH Strat hat auch nur 500er, trotz des SC.

Gruß Flo
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben