Probleme mit Ibanez RD 300 und Rotosound RS 66M

von Jay-P, 30.09.06.

  1. Jay-P

    Jay-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.06
    Zuletzt hier:
    7.03.11
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 30.09.06   #1
    Hallo an alle!

    Ich habe mir eben neue Saiten kauft und zwar Rotosound RS 66M und wollte diese nun auf meinen Ibanez RD 300 aufziehen. Ich fange also mit der E-Saite an und merke, dass sie zu kurz ist. Brauch ich für meinen Bass, der übrigens einen 34" Hals hat, also schon extra lange Saiten? Ich habe diese Saiten ohne Bedenken gekauft, da ich jetzt schon länger ganz normale Warwick Red Label-Saiten drauf habe und die locker gepasst haben. Sind also die Warwick Saiten überdurchschnittlich lang oder die Rotosound Saiten ungewöhlich kurz (es fehlen ca. 3 cm)? Kann man da irgendwas machen oder habe ich die 27 Euro in den Sand gesetzt? Übrigens: Auf der Verpackung der Rotosound-Saiten befindet sich die Aufschrift "medium scale standard gauge".

    Vielen Dank schon mal für die Antworten!
     
  2. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 30.09.06   #2
    Genau da liegt der Hase im Pfeffer. Das sind Saiten für einen Medium Scale Bass, also zu Kurz für Deinen Longscale Bass mit seinen 34".
    Ändern lässt sich daran afaik leider nichts mehr.

    Gruß,
    Carsten.
     
  3. Jay-P

    Jay-P Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.06
    Zuletzt hier:
    7.03.11
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 30.09.06   #3
    Das hatte ich mir auch schon gedacht, es ist ja nur so, dass ich bis jetzt gedacht habe, dass es erst ab 35" ein longscale ist und dann ist da eben die Tatsache, dass die normalen Warwick Red Label ohne Probleme auf meinen Bass passen. Kann es sein, dass die sowas wie eine Einheitsgröße haben, also auf long und medium scale passen? Es könnte natülich auch sein, dass ich mit den Warwick einfach zufällig longscale Saiten erwischt habe, was mir die Verkäuferin aber keineswegs gesagt hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping