professioneller gitarrensound fürs kleine homestudio!?

von Soultrash, 05.06.07.

  1. Soultrash

    Soultrash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 05.06.07   #1
    hallo,

    vorweg eine kleine erklärung, sonst wird es zu....


    MEINE PROBLEME:

    - miserabler gitarrist (und ich meinen wirklich miserabel,
    der einzige song den ich komplett durchspielen kann ist smells like teen spirit.
    alles mit schwierigkeitsfaktor >über slts< is nicht drinne)

    - kleines "studio" (mein zimmer)

    - kein lautes spielen möglich

    - kene änderung der wohnsituation
    in sicht (wohne mit 24 noch bei eltern>loser!)

    - überdurchschnittlich ausgeprägte unzufreidenheit,
    durch gewisse psychische ungereimtheiten,
    und kindheitserlebnisse.

    - gearslut

    - eingebildeter hirnschaden(quasi mein alibi), kann mir nur schwer was merken,
    informationen werden nur schlecht verarbeiten.
    (habe mir vor 10 minuten einen amp angeschaut,
    und kann mich nicht mal an die genaue modellbezeichnung erinnern etc.
    dies hat zu folge das ich mich ständig im kreis drehe und nicht weiter komme)

    - grössenwahn

    - ich will es nicht wahr haben, aber wohl auch fehlendes talent.



    MEINE PLÄNE:

    ich plane mir demnächst meinen ersten richtigen gitarrenverstärker anzuschaffen.
    nach eingen 15 watt transen und uralt hohner orgaphonen:D
    will ich endlich was anständiges.
    ich benutze im moment einen engl e 530 und bin eigentlich zufrieden,
    aber die krönung ist es nicht.
    ich neige von natur aus immer dazu ein bissel zu übertreiben,
    wenn ich euch jetzt sage das ich ein miserabler gitarrist bin,
    und auch nur zu hause spiele/recorde, werdet ihr euch sicher fragen
    "hat der nen schuss" oder genauer

    "was will der spaten mit einem ENGL Special Edition E670:D"

    WAS ICH WILL:

    ich will einen amp fürs leben,
    ich will etwas was ich mir jeden tag angucken kann,
    und um teilweise gewisse dinge zu kompensieren:D
    ich will etwas wertvolles, etwas indem sich die
    mühe meiner arbeit wiederspiegelt. andere leben
    bzw. arbeiten für eine eigene wohnung, oder ein auto.
    im moment brauche ich das alles nicht, ich brauche einen AMP!:D

    DAS MORALISCHE:

    kann oder darf man so einen amp überhaupt kaufen um ihn dann
    "nur" ins zimmer zu stellen.
    ich habe keine band, und ich bin zuverlässig das das auch so bleibt.
    live spielen hatte ich nie und werde ich nie haben.
    der amp soll nur recording und allgemine "daraufspiel" zwecke erfüllen.

    RECORDING:

    wieoben bereits erwähnt ist eine klassiche mikrofonabnahme nicht möglich.
    es bleiben mir also:

    - boxensimulation
    - isolierte box

    BOXENSIMULATION:

    gibt es eigentlich auf diesem planeten überhaupt eine boxensimulation die
    so einem amp gerecht wird, warscheinlich nicht, der transducer wird zumindest
    von den "fachleuten" (HAHA:D) hoch gelobt, ich persönlich abe aber eher ein gestörtes
    verhältniss zu spl. wenn der transducer so verarbeitet ist wie mein channel one....

    ISOLIERTE BOX:

    hier bei stellt sich mir auch die frage,
    wie soll das bitte klingen, auch wenn ich
    von diesen dingen keine ahnung habe,
    kann ich mir trotzdem eingermaßen
    selbst klarmachen, das eine 4x12 box
    mit mikro abgenommen
    anders klingt als eine 1x12.
    auf der anderen seite, bei einer 4x12 mic abnahme
    hat man doch idr auch nicht 4 mikros
    die auf alle 4 speaker zeigen.


    NOCHMAL:

    geht das überhaupt?
    fetter profi sound mit diesen methoden,
    ihr werdet sicher verstehen das ich schon ein bissel traurig wäre,
    so einen amp zu kaufen und dann die eingebaute speaker simulation
    (hat der überhaupt eine, egal) zu nutzen, das wäre sicherlich kein
    SOUND, wozu dann so einen fetten amp.

    ICH WEIS!!!
    dieser thread ist ein witz,
    wenn man bedenkt was ich "plane"
    und wie viel ahnung ich von der materie habe.
    warscheinhlich würde ich es nicht mal hinbekommen
    den amp an eine normalse box anzuschließen
    ohne was kaputt zu machen.

    ich hoffe trotzdem das ihr eigermaßen nachvollziehen könnt,
    was in mir vorgeht, und welcher kampf gerade in mir stattfindet.
    ganz grob gesehen müsste ich mich auf mein persönliches "level" achtend
    mit einem 15watt marshall transencombo zufriedengeben, das wäre aber zu einfach!

    vielleicht braucht es nur ein paar posts von euch um mich wieder ins die realität zu holen,
    habe in den letzten tagen nicht wirklich viel schlaf abbekommen,
    nicht das jemand auf die idee kommt ich würde irgendwelche illegalen substanzen konsuieren:)
    ich persönlich würde das denken!

    hoffe das der thread nicht leer bleibt,
    schreibt einfach was,
    ich brauche irgend eine art feedback, irgendwas:D

    mfg
    S

    PS: antworten wie: "DU FREAK!" werden nicht akzeptiert:D
     
  2. fiedel

    fiedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    31.07.12
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    243
    Erstellt: 05.06.07   #2
    1. Dieses Board ersetzt keinen guten Psychotherapeuten.

    2. Du hast alle Voraussetzungen ein 2. Kurt Cobain zu werden...:D

    3. Kauf dir 2 Geräte: Zum recorden eine M-Audio Blackbox oder eine Korg- Pandora PX4D und zum befriedigenden abrocken zu Hause einen Tech-21 Trademark 30. Dieses Zeug ist was zum "stolz drauf sein" und klingt auch noch gut bis perfekt.

    4. Solange du in keiner Band spielst und bei deinen Eltern wohnst - nimm Abstand von Vollröhrenverstärkern! ;)

    Hier noch ein paar Links dazu:

    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/maudioblackboxreloaded-p-11828.html

    http://www.korg.de/korg-produktinfo-px-4d.html

    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...etail-Start;?SKU=GIT0007864-000&ProductUUID=0


    Viel Spass und gute Besserung! :D

    Fiedel!
     
  3. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.574
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 05.06.07   #3
    Gib mir deine ICQ, wir sind seelenverwandt. :D Ich bin noch schlechter als du und schau dir mein Equipment an. Ich kann nichts damit anfangen, werd wahrscheinlich auch nie, aber ich bin stolz darauf.

    Aber trotzdem: Du Freak! (bin ich ja auch *g)

    Lg Stefan :)
     
  4. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 05.06.07   #4
    @fiedel

    zu1: :D

    zu2: das nenne ich ein kompliment! thx!

    zu3: hmm beim modeller kram habe ich auch schon alles durch,
    zudem würde ich ja einen schritt nach hinten machen.

    der trademark sieht interessant aus, kannst du mir was darüber erzählen?

    zu4: genau das will ich einfach nicht akzeptieren:(

    @Dobse
    hab kein icq, kennst du irgendd ein chatprogramm was ne menge geld kostet,
    wäre für mich auf jeden fall um einges befriedigender das dann zu kaufen,
    als einfach freeware zu benutzen:D:D

    mfg
    S
     
  5. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 05.06.07   #5
    Trillian Pro - kost 39$ glaub ich und kann ICQ MSN und noch mehr :D


    @ Topic: Für Aufnahmen würde ich dir auch die Black Box empfehlen. Hab selbst zuhaus ein super Setup rumstehen (Carvin V3 @ HoS Sevent T7 Box) und aufnehmen tu ich trotzdem über die Black Box. Ist einfacher - klingt gut und ist vor allem SEHR leise.

    Überlegs dir gut - von dem Geld was du spast kannste dann zum Psychodoc :p
     
  6. Mc Poncho

    Mc Poncho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Schwarzwald + Schwäbische Alb
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.256
    Erstellt: 05.06.07   #6
    Also, so gut wie Du Dich selbst analysieren kannst, kannst Du ja nicht ganz "hinüber"
    sein.
    Nach einer kurzen Google-Session habe ich herausgefunden, was der gute Kurt selbst
    so benutzt haben soll :
    - Marshall Lead 12 "Micro-Stack" Kurt used later in his career
    - MESA/Boogie preamp [7,8,10] - he turned "all the midrange up"
    - 4 Crown 800W power sources (power amps)
    - Carver power amp
    - Mesa/Boogie Mark III heads and 4x12 cabs
    - Small, red vinyl Marshall head and cabinet, along with several large black
    Marshall cabinets

    Wenn Du Dich als Gearslut bezeichnest, bist Du wahrscheinlich nur mit namhaftem Zeug
    zufrieden, auch wenn Du es vielleicht nie voll ausreizen wirst. Somit würde ich vorschlagen, sofern Du die Kohle hast, kauf´ Dir was von dem oben aufgeführten Zeug
    plus Recordingbox.

    Frei nach Else Kling : "Wenn´s schee mocht"
     
  7. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 05.06.07   #7
    hmm, klingt die black box wirklich so gut?
    wie gesagt ich hatte bereits pod pro etc. und fand das nicht gut...

    kannst du man n paar soundbeispiele posten?

    mfg
    S
     
  8. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 05.06.07   #8
    Kann auch die BB wärmstens empfehlen. Hab letztens extra mein ganzes Equipment aus dem Proberaum heimgeschleppt. Alles aufgebaut und aufgenommen. Dann war ich nicht zufrieden und hab wieder die BB benutzt! Das Ding klingt gerade für High-Gain und Clean echt klasse!

    Soundbeispiele gibts im Userthread im Effektforum. Wirf mal die Suche an. Dort findest du sicher interessante News. Und der Preis ist sowieso voll OK!

    Cheers Keule
     
  9. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 05.06.07   #9
    Ich klinke mich hier mal mit ein, weil ich auch eine Frage zu zwei Aufnahmeschnittstellen habe...

    Ich hab mich sehr für den Line6 Toneport UX2 interessiert, aber da man soviel gutes über die M-Audio Blackbox hier hört, hab ich die nun auch mal in die Überlegungen mit einbezogen.

    Der Nachteil an der M-Audio Blackbox ist für mich erstmal dass keinerlei Recording-Software mit dabei ist...
    Das Toneport hingegen kann damit schon dienen.
    Der Preisunterschied ist ja nun net sooo gewaltig, kennt sich hier jemand gut genug aus um mal die Vor/Nachteile von den beiden zu nennen ?
    Für den threadersteller selbst ja sicherlich auch nicht unerheblich!
     
  10. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 05.06.07   #10
    Oja, es ist eine Recordingsoftware dabei. Ableton Light. Nicht das gelbe vom Ei aber für kleine Aufnahmesessions reichts!
     
  11. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 05.06.07   #11
    Achso! Aber danke für die Info, ich bin da eh net so der Fuchs in Sachen Software von daher reicht mir das alle mal ;)
     
  12. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.574
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 05.06.07   #12
    Reaper ist eine kostenlose und nicht so schlechte Software. Ich benutz sie auch.

    Lg Stefan :)
     
  13. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 05.06.07   #13
    @limbo

    ich habe hier noch ein cubase se1.07 rumliegen.
    50€ inkl versand!:D:D

    mfg
    S
     
  14. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 05.06.07   #14

    Hm erstmal hab ich da noch kein Interesse, mangels Aufnahmeschnittstelle, aber ich werd mich bei Bedarf melden.

    Aber auch ohne hier im Thread verhandeln zu wollen: Neu Cubase SE 3 kostet 127 Euro, wenn man deine 50 Euro nimmt und dazu das Update auf SE 3 dann landet man bei 119 Euro, wenn du das also loswerden willst solltest du dir vielleicht deine Preisgestaltung nochmal überlegen, nicht böse gemeint ;) ( https://www.thomann.de/de/search_dir.html?sw=Cubase+SE+1&x=0&y=0 )

    Software hat nunmal einen anderen Preisverfall als ein Gitarrenamp...
     
  15. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 05.06.07   #15
    du musst bedenken das es zwischen se1 und se3 kein uterschied gibt;)
    nur ne "upgedatete" version verkauft sich halt besser.
    das upgrade für 70€ is tein witz!

    mfg
    S
     
  16. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 05.06.07   #16
    Ableton ist gar nicht schlecht! In der light Version hat man halt eine begrenzte Anzahl an Spuren ...

    Wenn einem das nicht stört kann man auch damit super recorden. Aber es gibt ja auch noch die Windows Audioaufnahme ;o)
     
  17. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.06.07   #17
    Ich bin so deprimiert, meine Zeit mit dem lesen des Eingangspostings
    verschwendet zu haben, dass ich das jetzt nur noch anmerken wollte.
     
  18. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 05.06.07   #18
    pech!:cool:
     
  19. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 05.06.07   #19
    Das gleich wollt ich auch gerade schreiben, danke!
     
  20. It's fun to lose

    It's fun to lose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 05.06.07   #20
    Dem schließe ich mich an.
     
Die Seite wird geladen...

mapping