Programm für Musik auf Party

von yestergrey, 29.07.08.

  1. yestergrey

    yestergrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    276
    Erstellt: 29.07.08   #1
    Moin miteinander,

    ich wollte demnächst zum Burzeltach eine kleine Kellerparty machen und wollte vorher mal nach einer einfach zu bediendenden und möglichst selbstständig arbeiten Software für die Musik suchen.
    Ich hab meine Musiksammlung zwar komplett im iTunes, aber die PartyJukebox ist dann doch nicht ganz, dass was ich suche. Zumindest ein automatisches Angleichen des Tempos sollte schon drin sein. Jetzt hab ich vorhin mal Beatport Sync angeschaut, was auch nette Crossfades macht, aber bei mir partout keine BPM-Angleichung macht automatisch. Wenn dann muss ich auf den AB Sync Buttun drücken und selbst dann läuft das nächste Lied konstand mit der eingestellten Geschwindigkeit. Hab ich irgendwas übersehen oder will das Programm das tatsächlich nicht machen.
    Gibt es denn einfache Alternativen, die möglichst Freeware sind, da ich es eigentlich nur für diesen einen Abend brauche??
    Im Grunde genommen möchte ich nur die Songs reinladen, eine Playlist erstellen und das Programm soll halt die Crossfades machen mit BPM Anpassung beim Fade.


    Christian
     
  2. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 29.07.08   #2
    okay das mit der BPM anpassung ist so eine Sache aber mit dem BPM Studio kann man schon eine Ecke machen in Sachen Playliste und Crossfades...
    Ansonste wäre noch Virtual DJ und vorallem Traktor 3.0 zu empfehlen :great:

    Allerdings alles keine freeware
     
  3. moosichris

    moosichris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    18.12.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 12.10.08   #3
    Für wenig Geld gibt es den Virtual DJ. Das mit der BPM-Angleichung klappt da auch.

    Vor allen Dingen ist es ein stabiles, fast absturzsicheres Programm. Einfach zu bedienen und

    bei fast allen Eletronikmärkten zu bekommen.

    Für kommerzielle Zwecke genügt es allerdings nicht allen Ansprüchen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping