rauschen im fx-loop

von trym, 28.12.04.

  1. trym

    trym Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.04   #1
    moin,
    betreibe ein tc g-major im fx-loop meines
    marshall avt combos. clean ist kaum rauschen zu hören,
    die zerre ist allerdings hart verunstaltet.
    erstaunlicherweise ist das rauschen stark von
    anderen elektrischen verbrauchern im raum ala licht abhängig.
    wenn ich zb meinen dimmer einsetze intensiviert sich das rauschen,
    wenn die lampe ungedimmt strahlt, ist das rauschen deutlich geringer.
    :screwy:

    ansonsten würde mich für den betrieb im parallelen effectloop
    meines topteils interessieren wie ich ein optimales ergebnis
    erziele - es gibt an dieser stelle einen preampout, aber leider keinen
    poweramp in :D :D

    grüße,
    trym der n00b
     
  2. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 28.12.04   #2
    welchen avt hast du? den 150er? da ist das rauschen im od2 normal. dreh das gain bis auf 3/4 zurück und das rauschen ist schon viel besser...
    ich vermute jetzt einfach mal, dass du das gain voll aufgedreht hast. :rolleyes:

    gruß joachim
     
  3. trym

    trym Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.04   #3
    volle tüte :D
    aber spass beiseite -- spiele den 275,
    eben stereocombo des 150er.
    :eek: wenig zumutbar für einen amp dieser preisklasse.
    woran liegt das nur ...
    selbst wenn das g-major ausgeschaltet ist,
    kann man das rauschen bestens hören -
    erst wenn das teil vom netz ist ist ruhe im karton.
     
  4. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 28.12.04   #4
    also einen avt darf man mit dem gain NIEMALS volle kanne fahren :screwy: da kann das g-major auch nix mehr richten. das hat auch absolut NIX mit rauschen im fx-loop zu tun. fahr das gain auf 2/3 zurück und das rauschen wird auf jedenfall viel weniger werden...und die dynamik, bzw. der druck wird viel besser!
     
Die Seite wird geladen...

mapping