Raw Mississippi Hill Country Blues (RL Burnside)

  • Ersteller DerZauberer
  • Erstellt am
DerZauberer

DerZauberer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
03.04.07
Beiträge
4.506
Kekse
68.191
Ort
Bognor Regis, UK
Disclaimer/Vorwarnung/usw... das hier ist...
... wahrscheinlich nix für Freunde des modernen Blues
... auch nix für Leute, die tolle Gitarren-Skills sehen wollen
... also eher was für Blues-Liebhaber als für Casual Listener
... nur in Schwarzweiß

Aber - es ist...
... eine der genialsten Live-Einblicke in "lebenden" Blues Mitte der 1970er Jahre
... Feeling pur, bei mir mit Gänsehaut-Garantie
... daher wert, hier geteilt zu werden

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 6 Benutzer
Blues-Opa

Blues-Opa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
01.12.14
Beiträge
1.024
Kekse
3.313
Ort
Fränkische Pampa
Da rennst du bei mir offene Türen ein ...

Wäre gern dabei gewesen ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Dr_Martin

Dr_Martin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
31.07.17
Beiträge
1.269
Kekse
11.731
Dazu kann ich diese Doku empfehlen, da sieht man die Letzten ihres Standes:

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
gidarr

gidarr

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.04.21
Mitglied seit
08.01.11
Beiträge
6.095
Kekse
75.979
Ort
Ostalb
Anmerkung: Diesen Film hat - neben einigen anderen - der großartige Tav Falco gedreht, bevor er später, angeregt von R. L. Burnside, selbst als Musiker auftrat. R. L. Burnside spielte wie einige andere Blues-Musiker, auch auf Konzerten von Tav Falco's Panther Burns. Falcos Motto lautet: to stir up the dark waters of the unconscious.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Dr_Martin

Dr_Martin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
31.07.17
Beiträge
1.269
Kekse
11.731
Auch ein Vertreter des Mississippi Hill Country Blues:



 
Blues-Opa

Blues-Opa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
01.12.14
Beiträge
1.024
Kekse
3.313
Ort
Fränkische Pampa
"Mississippi Hill Country Blues" als eigenständige Stilrichtung innerhalb des großen Topfs "Country Blues" hatte ich bis vor einiger Zeit noch gar nicht so richtig auf dem Schirm ...
Aber ich habe mich eh damit abgefunden, dass man nie "alles" weiß, dass es IMMER noch was dazuzulernen gibt ... macht Spaß! :)
 
Dr_Martin

Dr_Martin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
31.07.17
Beiträge
1.269
Kekse
11.731
Ist ja auch Country Blues, aber du musst zusätzlich auf einem Hügel am Mississippi wohnen :)
 
Blues-Opa

Blues-Opa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
01.12.14
Beiträge
1.024
Kekse
3.313
Ort
Fränkische Pampa
:)

Na ja ... nach einigem Einhören erkenne ich da schon Unterschiede, z. B. zum "Mississippi Delta Blues" ...
Wie eigentlich immer bei den zahlreichen regionalen Stilen quer durch die einzelnen Staaten, auch wenn ein Grundstil ähnlich ist.

Wobei mir diese "Schubladen" eigentlich gar nicht wichtig sind ... ich stolpere nur beim Anhören, Raushören etc. immer wieder über diese Unterschiede ... das macht das Thema für mich noch zusätzlich interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben