Reaper exportiert mein Lied nicht richtig

von bass_maurice, 05.03.07.

  1. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 05.03.07   #1
    Hallo!
    Nach dem Metronom habe ich nun mit Reaper mein zweies Problem und zwar kann Reaper meine Tracks nicht richtig exportieren...
    Ich habe also soweit alles richtig eingestelle/abgemischt und bearbeitet und nun will ich es eben abschließen und er packt mir das auch als wave dahin wo ich das hinhaben will aber wenn ich es öffen will, dann zeigt er mir irgendeinen CODEC-Fehler an...Habe mir schon alle erdenklichen Codes geholt, alos stell ich mir die Frage ob ich vllt was anderes falsch mache...Muss man vorher noch irgenwas einstellen? oder bin cih mit meinem exportierverfahren völlig daneben? Könnte die Frage auch anders stellen:
    Wie exportiere ich einen Song in Reaper so dass er danach auch abspielbar ist???:confused:
     
  2. Lucky_Strike

    Lucky_Strike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    218
    Erstellt: 05.03.07   #2
    "File" -> "Render..." und dann als Samplerate "44100Hz" - "Stereo" - Output Format: "Bit Depth: 16 bit" auswaehlen, somit kriegst du Wave Files in CD Qualitaet. Wenn du jedoch als MP3 exportieren willst bracuhst du den LAME MP3 codec (lame_enc.dll nach WINDOWS/SYSTEM/ oder in REAPER root Dir kopieren).

    Mit welchem Programm versuchst du denn die Datein zu oeffnen? (WMP?)
     
  3. bass_maurice

    bass_maurice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 06.03.07   #3
    Hatte alles auf 24 bit eingestellt, jetzt wo es auf 16bit ist funktioniert alles :-)
    Danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping