recording-cabinet ?? 1x12"

von LX84, 21.02.05.

  1. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 21.02.05   #1
    hi leute.. nachdem hier im forum soviele freaks:D :D sich ihre 4x12" box selbst bauen, is mri die idee gekommen auch eine zu bauen.. aber nicht ne 4x12" für auftritte, sondern nur eine kleine und zwar um meinen amp über mikro(SM57) abzunehmen und für recordingzwecke ans mischpult bzw soundkarte anschließen..

    also es sollte sowas wie daß heir werden:
    [​IMG]


    ich hab aber noch nie ne BOX selbst gebaut, nichtmal lautsprecher gewechselt... also ich hab eigentlich null ahnung...

    nun wie geh ich das am besten an?
    am liebsten wärs mir ja wenn ich das cab dann auch zum üben benutzen könnte, damits nicht so laut ist wie mein 4x12 1960B...

    gibt es da eigtl irgendwelche probleme, nen TSL60 oder nen mode-four an sone selbstgebaute 1x12" anzuhängen?? oder würds ne kleinere auch tun? 10"?
    welche lautsprecher würdet ihr mir empfehlen? ich mag die standardboxen im 1960B eigtl vom sound her, greeenbacks wärn auch ne überlegung...

    denkt ihr das bei so einer konstruktion viel soundqualität verloren geht? oder ist das sogar besser als einfach das mikro vor die 4x12" box zu stellen? aber ich denke mir das wär perfekt für proberaum aufnahme, denn dann hab ich die gitarrentöne nicht auch nochmals in der schlagzeugspur eingemischt....

    wie teuer meint ihr kommt mir das? komm ich mit €100,- bis 200,- alles zusammen aus? (holz, lautsprecher, buchsen, tragegriff, "teppich", dämmstoff...)

    was haltet ihr generell von der idee?:rolleyes:
     
  2. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 21.02.05   #2
    coole idee muss ich sagen schade das kaum response kommt ich kann dir da leider aber auch nicht wirklich helfen.
     
  3. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 21.02.05   #3
    Ist ne ganz gute Idee. Helfen kann ich dir nur wenig, soweit ich das hier alles miterfolgen konnte mit den Boxenbau-threads dürftest du mit deinem Höchstwert (200euro) locker auskommen. das teuerste waren ja immer die Lautsprecher und der Rest hielt sich relativ in Grenzen. ich denke du brauchst so 120 bis 150 euro aber irgendwelche Preise weiss ich jetzt nicht, ist nur ne vermutung aber die Idee ist ganz gut.
     
  4. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 21.02.05   #4
    Tach!

    Dein Vorhaben hat irgendwas ganz dunkeln bei mir klingeln lassen. also hab ich mal meine G&Bs durchforstet und bin auf ne box von randall gestoßen, die so ungefähr das ist was du suchst glaub ich. ist aber schweine teuer (ca. 1085 bzw 890€) aber damit man weiß was du meinst: hier ma kukkn
    hoffe ma das bringt dich irgendwie weiter...

    MfG
     
  5. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 21.02.05   #5
    Greenbacks würden nicht funktionieren,da das Top 60w hat und nen Greenback 25-30,müsstest dann also 2 Benutzen.
     
  6. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 21.02.05   #6
    Hmmm! Wie ist das, wenn die Box zusammen mit ´nem Mikro in solch einer kleinen Box eingepfercht werden? Irgendwie kann ich mir nicht so ganz vorstellen, dass das einen guten bzw. natürlichen Sound ergeben soll. Aber anscheinend ja doch... oder nicht? Wer kennt sich mit solchen Dingen aus?
     
  7. LX84

    LX84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 21.02.05   #7
    ja das sieht schon um einiges besser aus, va praktischerers format!!
    ich glaub ich werds in diese richtung probieren.. ne kiste, lautsprecher nach oben gerichtet, und n'deckel drauf...
    EDIT: den isolation 12" mit celestion vintage 30 speaker gibts in den USA schon um 400,- -> is mir trotzdem noch zu teuer..


    ja das würd mich auch interessieren, ob der sound gleich bleibt, oder sich durch die "druckkammer" was verändert. kann mit dem speaker irgendwas passieren, wenn er da drinnen steckt und der amp zu laut aufgedreht wird?

    in recording-studios sieht man das ja auch oft, dass die nen verstärker einfach in so eine art "tresor" mit dämmfenster reinstellen.. kennt das wer? hat da jemand erfahrungen mit?

    ok.. wenn keine normalen greenbacks, gibts da nicht ne ausführung die 100W aushält? denn 2 lautsprecher sind ja wieder nicht sinn der sache...
    wie siehts aus mit den G12T75? sin das die normalen speaker die in nem 1960B drinnen sin? die machen ja 75W. mit so einem müsst es passen, oder?
    einer kostet da 135,-
    was würde mit nem 30W speaker passieren, wenn ich ihn an den TSL60 hänge?

    ich mein ich rechne mal dass der speaker so 130,-kostet, holz schätzungsweise 20,- und diverse teile wie ecken, verschluss(butterfly) , tragegriff und teppich bezug, dämmmaterial so 40,-
    damit würd ich unter 200,- bleiben.. das klingt gut...

    apropos dämmung.. was meint ihr was ich da alles brauch? ich hätte gesagt mal ne schicht dämmwolle und darüber noch die normalen handelsüblichen schaumstoff matten... :confused:
    mir wärs am liebsten man hört so wenig wie möglich aus der kiste raus, auch wenn der volumen regler des marshalls bei 45% steht (weil da wird der sound erst schön)

    wo kriegt man speaker eigentlich am billigsten her? also jetz zB den G12T75 ?
     
  8. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 22.02.05   #8
    @ Ix84 halt den thread auf jeden Fall am laufen bzw. schreib rein wies geworden ist und auf welche probleme du gestoßen bist bzw. obs gut klingt. Bin Extrem dran interessiert wäre auch für mich daheim was zum recorden! Halt mich auf dem laufenden und viel erfolg!!! :great:
     
  9. Namenlos

    Namenlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    734
    Erstellt: 22.02.05   #9
    Hallo,
    kauf dir Deine Chasis hier und rechne die 30Euro auf Holz auf. Ein Micro brauchst du natürlich auch. Den Rest wirst Du wahrscheinlich nicht für 40Euro kriegen.

    Grüße
     
  10. LX84

    LX84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 22.02.05   #10
    danke für den link!!

    die haben aber den G12T75 nicht, der Greenback ist zu schwach (brauch mind 60W!!!), und der century vintage gefällt mir vom klang nicht...
    gibts noch wo so billig-angebote?
    welchen G12T75 brauch ich eigtl ? die 8Ohm oder die 16Ohm version? der TSL60 hat hinten nen switch für 8/16Ohm umschaltung. welche version de G12T75 is besser? oder macht das eh keinen unterschied?


    mikro hab ich eh schon (shure sm57)
    holz ok, da kostet der m² schnell mal €30,-, aber ich muss mich erst umhören bei diversen tischlern, ob sie nicht was übrig haben... immerhin ist so ne 1x12" box ja nicht sehr groß (die holzteile werden jetz um den dauemn so 40x40cm oder so werden)

    den rest nicht um 40? wieso, was denkst du kommt mir so teuer?

    ich brauche: 1 tragegriff (5,-), 8 ecken (6,-), klinkenbuchse (4,-), dämmatte (10,-),butterflyverschluss(6,-),(dämmwolle hab ich vom hausbau meiner eltern noch genüge zuhause) und den bezug werd ich mir irgendwo billig suchen, entweder ebay, oder bei nem sattler fragen... mal schaun...
     
  11. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 22.02.05   #11
    Kennt jemand gute Speaker mit 100 watt? Ich mein nicht günstig nur gut, V30er bevorzugt, die für so nen bau taugen würden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping