Ref-Linking verhindern..

von SkaRnickel, 26.01.08.

  1. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 26.01.08   #1
    Hallo liebes Board,

    bin eben mal wieder über einen Ref-Link im Board gestolpert, und ärgere mich auch in anderen Foren ziemlich darüber. Egal ob beim anklicken die Stadt, die Spaghetti oder das Schamhaar :-)screwy:) der Person wächst, es ist einfach dümmstes Spamming, und die Website die es veranstaltet bekommt auch noch Geld dafür.
    Jetzt dachte ich mir, dass es doch eigentlich immer die selben Seiten sind, von denen die Links kommen. Ausserdem sind diese Links fast ausnahmslos nach einem bestimmten Schema aufgebaut.
    Für das Board gibt es doch bestimmt das Feature einer Linksperre, oder zumindest die Möglichkeit, bestimmte Wörter und Zeichenfolgen mit "***" unkenntlich zu machen. Dann wären die Links zwar bis zur Löschung noch da, aber die Website wird zum einen nicht erreicht, und zum anderen werden nicht noch mehrere Links in anderen Threads quer gepostet.

    Gruß,

    Ska'
     
  2. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 26.01.08   #2
    Soo häufig ist das ja glücklicherweise hier nicht. Zumindest ist es mir noch nicht groß negativ aufgefallen. Ich wäre eher dafür, dass sowas bei Bedarf individuell durch die Mods geregelt wird (ist schließlich auch ne Form von Spam).

    "Mechanische" (also irgendwie programmierte und dann automatisch zupackende) Sperren finde ich nicht so gut. Da kommt schnell auch mal ein sinnvoller Link unter die Räder.

    Einer der Punkte, die ich an diesem Forum sehr schätze, ist gerade sein liberaler Umgang mit Links. Ich finde es gut, dass ich hier - im Rahmen musikalischer Diskussionen versteht sich - problemlos (fast) alles linken kann, was mir zur Verdeutlichung meines Punktes hilfreich erscheint. So kann man wirklich sinnvoll diskutieren.

    Ich habe in anderen Foren mit strengeren Richtlinien halt schon erlebt, wie ständig ein Link, auf den man sich beziehen wollte, rauseditiert wurde, weil er gegen irgendeine engstirnige Forenregel verstieß. Sowas macht keinen Spaß. Da nehme ich persönlich lieber MAL ein wenig Spam in Kauf. Abgesehen davon muss man auch nicht auf alles, was verlinkt ist, gleich draufklicken... ;)
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 26.01.08   #3
    Wir haben mittlerweile schon einige Browsergames auf der Blacklist, allerdings gehen ja einige Games mit mehreren URL an den Start (Shortlinks lassen wir mal ganz aussen vor, da kann man dann leider am Link nicht erkennen worum es sich handelt).

    Generell wird hier jeder Account gesperrt, der hier nur zum verteilen von Reflinks aufgemacht wurde, aktive Benutzer werden entsprechend verwarnt. Ich mache mir zusaetzlich die Muehe, den User beim Browsergame selbst zu melden (speziell wenn dort in den Regeln verwiesen wird, das Spamming in Newsgroups und Foren zur Sperre des Accounts fuehrt).

    Letzteres kann im Grunde auch jeder andere machen.
     
  4. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.181
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.970
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 26.01.08   #4
    Hi Lenny,

    wie findest du heraus, unter welchem Namen der spammende User im Browsergame angemeldet ist? Oder gibst nur seine IP weiter?

    Greetz :)
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 26.01.08   #5
    Peter, Sinn dieser Links ist es, das dort die eigene ID weitergegeben wird.

    Sowohl bei offenen Links, als auch bei versteckten (Tinyurl) etc. gelange ich ja zu dem entsprechenden Account. Bei ersten muss ich nicht dorthin, und kann einfach die ID an die Admins des Spieles weitergeben, im anderen Falle wird derjenige halt erstmal von meinem Klick profitieren, aber ich habe dann die ID.
     
  6. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.181
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.970
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 26.01.08   #6
    Hi Lenny,

    danke dir für die Info! Ich klicke Ref-Links höchstens mal unabsichtlich an, daher war mir das neu.

    Greetz :)
     
  7. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 27.01.08   #7
    Ich als Browsergame zocker geh da nochmal kurz drauf ein.
    Ein ref link ist z.B. sowas (der ist jetzt von mir als Beispiel. Also bitte weder dort noch hier als Spam melden ^^):
    http://www.**********.de/ref.php?refid=5362***

    Bei dem spiel ist das Posten des Ref links in irgendwelchen Forum auch von den spielregeln her verboten. Man hat hier sogar die möglichkeit das der Besucher der auf den ref link geklickt hat, diesen als Spam melden kann!
    Leider ist das noch nicht bei jedem Browserspiel gang und gebe...

    Sinn des Links ist einfach. Dadruch erhalte ich ein wenig Geld, mit dem ich im Spiel wieder etwas anfangen kann.Mir Bier und Brot kaufen, ein neues haustier oder eine unterkunft.
    bei anderen spielen ist es nicht anders :cool:

    //Edit: cool ist ja schon auf der blacklist ^^ Dann ** ich meine id auch mal :D