Robert Schumann

von darchr, 04.12.07.

  1. darchr

    darchr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Zuletzt hier:
    6.05.08
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.07   #1
    Hallo,

    ich höre gerade die vierte Sinfonie Schumanns (freiwillig!) - und bin über den teilweise kontrastreichen Charakter überrascht, schrieb er die Sinfonie doch in einer für ihn hoffnungslosen Zeit.

    Insbesondere im vierten Satz erscheint mir aber die Interpretation des Dirigenten bedeutend. Nach der langsamen Einleitung folgt ein sehr energisches Thema - bei den Wiener Philamonikern (unter Riccardo Muti) wirkt dies fröhlich, ja fast schon heiter. Karajan legte Wert darauf, dass es einen traurigen Charakter bekommt (Aufnahmen aus der Probe sind bei youtube zu finden) - da sagt er in etwa "Das ist viel zu heiter gespielt - der gesamte Charakter der Sinfonie ist aber ein trauriger, das ist ja nun wirklich kein lustiges Stück"

    Wie würdet ihr die Sinfonie interpretieren?
     
  2. darchr

    darchr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Zuletzt hier:
    6.05.08
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.07   #2
    Oder wisst ihr vielleicht, wo ich im Internet (zum Anschauen) die Partituren der Sinfonien finde? Habe bei Google geschaut, konnte bis auf Beethoven, Mozart, Haydn, Bruckner etc. leider niemanden sonst finden.
     
  3. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Zustimmungen:
    3.390
    Kekse:
    43.669
    Erstellt: 18.12.07   #3
    http://www.whc.de/dpb.htm

    Wie wäre es damit? Ich habe es allerdings nicht ausprobiert.
    Musik kommt man mit "fröhlich-traurig", womöglich Dur-moll, nicht bei, sie ist vielschichtiger, und das finale der
    4. (sie verzichtet auf herkommliche sätze) mit ihren punktierten rhythmen empfinde ich eher als energisch im sinne von "per aspera ad astra". Auf Karajan ist nicht immer verlass.
    Und wenn alle stränge reißen, du unbedingt in die partitur schauen und dich ernsthaft damit beschäftigen willst (es gibt auch bibliotheken), ich habe sie und stelle sie dir zur verfügung.
     
  4. darchr

    darchr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Zuletzt hier:
    6.05.08
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.07   #4
    Hallo,

    danke, die Seite kannte ich noch nicht! Leider scheint man da nicht auswählen zu können, sondern man kriegt direkt ein Paket.

    Die Partitur würde mich schon sehr interessieren - in der Schule machen wir leider dieses Jahr nur Mozart. Letztes Jahr hatten wir ein wenig Schumann gemacht, jedoch "nur" das "Album für die Jugend" (so hieß es glaube ich). Das hat mir gut gefallen, und brachte mich letztlich dazu, mich ein wenig für klassische Musik (Klassik und Romantik) zu interessieren. Daher habe ich mir die Schumann Sinfonien angehört - und die erste und vierte Sinfonien faszinieren mich eben irgendwie.
     
  5. Effjott

    Effjott Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    25.06.15
    Beiträge:
    3.479
    Ort:
    Emsiges Land
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    17.433
    Erstellt: 19.12.07   #5
  6. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Zustimmungen:
    3.390
    Kekse:
    43.669
    Erstellt: 19.12.07   #6
    Dazu gehören allerdings 2 klaviere und 8 hände, und zum studium der struktur ist das ganze etwas unübersichtlich.
    Die studienpartitur geht auf die reise nach angabe der anschrift (PN).
    Hat noch jemand wünsche, wer kann partituren lesen? Meine regale sind voll, und ich habe eine gut ausgestattete bücherei in der nähe.
     
Die Seite wird geladen...