rostiger korb shure beta 87 - sind die nicht aus rostfreiem stahl?

von ssmo, 29.01.08.

  1. ssmo

    ssmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.08
    Zuletzt hier:
    29.01.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.08   #1
    Hi, bei meinem gebrauchten Beta 87 rostet der Korb an einigen Stellen. Ist der nicht aus rostfreiem Stahl gefertigt? Was meint Ihr: wie bringe ich den Korb wieder (dauerhaft) rostfrei?
    Gruß
    ssmo
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 29.01.08   #2
    Kann auch Flugrost sein. Frag mal den Jürgen. Da ist aber jemand nicht gut mit dem Mikro umgegangen!
     
  3. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.343
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.420
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 29.01.08   #3
    genau!
    Wenn z.B. jemand Edelstahlprodukte aus Nirosta mit "normaler" Stahlwolle reinigt, dann gibts Flugrost.
    Wegbekommen tust Du das auf dauer dann fast nicht mehr.
    Du könntest Dir einen neuen Korb (incl. Schaumstoff) kaufen.

    gruß

    Fish
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 29.01.08   #4
    Wobei Shure nur von gehärtetem Stahl spricht, nicht von Edelstahl:
     
  5. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.343
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.420
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 29.01.08   #5
    Hmmm, aber roh kann der Stahl nicht sein, sonst gäbe es ja nur noch verrostete Exemplare.
    Vielleicht ist er ja aus gehärtetem (Edel)Stahl.

    gruß

    Fish
     
  6. Hein

    Hein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.10
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    162
    Erstellt: 29.01.08   #6

    ...oder es ist "nur" 'ne Lackschicht drauf...
     
  7. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.343
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.420
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 29.01.08   #7
    Idee:
    Interessant währe ob er magnetisch ist. Wenn nein ist es definitiv Edelstahl oder ein Buntmetall.

    Wenn Ja dann kanns allerdings immer noch beides sein....

    Bevor Du jetzt aber mit dem Magnet das testest, solltest du sicherheitshalber lieber den Korb abschrauben.

    gruß

    Fish
     
  8. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 30.01.08   #8
    Hallo

    Edelstahl ist leider nicht weiter härtbar. Ist ja auch hart genug das Zeug :cool:
    Die körbe sind aus gehärtetem Stahl. Das bedeutet es wurde ein normaler Stahl auf eine bestimmte Temperatur gebracht und wieder abgekühlt. Das hat aber nichts mit der Korosionsbeständigkeit zu tun.
    Wenn also dein Korb jetzt (Flug) rost ansetzt ist der Lack auf den Drähten abgeplatzt bzw. rissig.
    Ist es einmal runtergefallen oder wurde es einmal angestoßen o.ä. wäre die Sache klar ;) Du kannst versuchen den Korb neu zu lackieren. Aber die Farbschicht wird automatisch dicker. Ob das der "Durchlassqualität" des Korbes schadet weiß ich jetzt nicht.
    Am besten wäre es aber einen neuen Korb zu kaufen, wenn dir der Rost zu stark wird.
     
  9. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    6.856
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    967
    Kekse:
    19.989
    Erstellt: 30.01.08   #9
    Stoert es, wenn man den Korb abbuerstelt und leicht einfettet/oelt? Das macht man jedenfalls mit anstaendigen Messern (eigentlich, bevor es rostet ;)
     
  10. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.343
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.420
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 30.01.08   #10
    Fetten / Ölen würde ich nicht, da sich das fett / Öl dann evtl in den darunterliegenden Schaumstoff eindringt und die poren verstopft. das beeinflusst den Klang dan auf jeden fall!

    Wenn der Korb wirklich lackieter Stahl ist, würde ich Ihn entweder ersetzen
    oder Entrosten und mit der Spraydose dann dünn schwarz lackieren.

    Ich denke nicht, das eine mit der Spraydose dünn aufgebrachte Lackschicht einen merklichen Einfluss auf den Klang hat.

    gruß

    Fish
     
  11. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 30.01.08   #11
    Dann aber bitte mit Knoblauchoel :D
    Hmm, nee, das wird bei evt. Lippenkontakt nicht unbedingt jedermanns Geschmack sein.

    Ich würde in diesem Falle auch für einen neuen Korb plädieren.
     
  12. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 30.01.08   #12
    Das würde ich ganz dringend unterlassen, weil Öl oder Fett Dir die Mebran versauen können, abgesehen davon, dass sie den internen Popschutz verstopfen können.
     
  13. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.343
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.420
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 30.01.08   #13
    @artcore:

    was ist denn Deine Meinung als Flachmann zum Sinn und Unsinn bzw. Klangbeeinflussung von einer Spraydosenlakierung des Korbs?

    gruß

    Fish
     
  14. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 30.01.08   #14
    Kommt drauf an, wie dick man die Farbe aufsprüht! ;)
    Ein dünner Farbfilm wird nichts am Sound verändern.
     
  15. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 31.01.08   #15
    Eigentlich dürfte der Korb nicht rosten - aber bei wenigen Ausnahmen kann das schon mal vorkommen.

    Ist das Mikrofon noch in der Garantiezeit? dann tauschen wir gerne den Korb aus.

    Besten Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping