Roto toms und andere feine Sachen...

von chris22, 14.07.04.

  1. chris22

    chris22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.04   #1
    zum Ausbau meiner Effektpalette wollte ich mir auch neben ner sidesnare nen paar Roto Toms zulegen...die klingen doch ziemlich hell so wie bongos, sind flach und haben auch kein resonanzfell oder??

    hab die dinger nur einmal kurz angespielt und fands so zum einbauen in manche lieder recht lustig...
    ausserdem hab ich beim bummeln im laden auch ein sog. Wave Becken entdeckt, konnte es leider nicht testen...was hat es denn damit auf sich?
     
  2. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 14.07.04   #2
    Rototoms haben nur nen Rahmen und kein Resofell stimmt.

    Zusätzlich lassen sie sich über Drehen der einzelnen Toms relativ schnell(ver)stimmen.

    Waren Anfang-Mitte der 80ern mal modern, da wurden ganze Sets aus Rototoms gebaut.



    Grüße

    Bob
     
  3. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 14.07.04   #3
    [​IMG]

    So sehen normale Rototoms aus. :)
    Ich persönlich mag sie nicht so. Ich finde sie an einem Set mit normalen Toms eher unnötige Spielerrei.
    Ich wüsste außerdem nicht, wann ich sie einsetzen sollte.
    Timbales oder Octobans finde ich als Tomeffekt besser. Aber musst du wissen...
     
  4. chris22

    chris22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.04   #4
    ja, hab mir das auch glaub ich aus dem kopf geschlagen..

    hatte gestern die Gelegenheit mal an einem Set mit zusätzlichen Rototoms zu spielen, glaube die Einsatzmöglichkeiten sind doch sehr beschränkt und soo toll hören sie sich "auf den zweiten Blick" dann doch nich an...


    weiß noch einer was zu dem "Wave" Becken, das sah sehr kurios aus, dass das irgendwie sehr komisch klingt kann ich mir gut vorstellen
     
  5. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 15.07.04   #5
    Du meinst warscheinlich das Sabian VFX Wave usw.

    *klick*

    Und da unter "signature" "percussion" nachsehen.

    Da gibts auch nen Höreindruck ....

    Grüße

    Bob
     
  6. chris22

    chris22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.04   #6
    sorry, der link geht nich bei mir..glaube das ding meinte ich aber
     
  7. Smelly

    Smelly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    2.498
    Erstellt: 15.07.04   #7
    der link geht bei mir auch net.....würd mich aber dann doch ma interessieren
     
  8. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 16.07.04   #8
    Gute Güte ....

    Geht auf die Sabian-Homepage, da auf catalog, dann auf signature, dann auf percussion und sucht da mit der scrollbar das Wavebecken ......

    Bei mir funzt der Link. Leider wird immer nur die Chinabeckenabteilung der Signaturereihe geöffnet. Da müsst Ihr dann auch auf percussion usw gehen.


    Grüße

    Bob
     
  9. chris22

    chris22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.04   #9
    hab ich doch schon gesehen...hab doch gesagt, das becken meinte ich!!
    wollte dich nur auf den toten link hinweisen.. :rolleyes:

    klingt sehr gewöhnungsbedürftig das teil, also mein fall isses nich

    mfg
    chris
     
  10. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 16.07.04   #10
    Offtopic:
    Hab grade mal rumprobiert .....

    Ich nutze Mozilla als Browser, da funzt der Link.
    Wenn ich allerdings I.E.6 nehme, klappts nicht .....


    Weiß da jemand Rat? Oder hat da jemand mal ähnlich Erfahrungen gemacht?

    Grüße

    Bob
     
  11. chris22

    chris22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.04   #11
    aha, da ham wir das problem, benutze auch I.E. 6, deshalb gings wohl nich

    Mozilla soll nich so "problematisch" und anfällig für Fehler sein wie I.E.

    weitere Erfahrungen hab ich damit bisher auch noch nich gemacht...

    mfg
    chris
     
  12. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 16.07.04   #12
    Microsoft is eh voller Fehler. Die machen des glaub ich mit Absicht, nur damit sich die Leute dann die guten Verbesserungen kaufen, weil bei denen im Internet wird nicht alles behoben, wie bei denen wo man blechen muss.

    Sauerei :mad:
     
Die Seite wird geladen...

mapping