Samick Greg Bennett Fa1

von pehajope, 08.09.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. pehajope

    pehajope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.14
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Hamburg-Barmbek
    Zustimmungen:
    532
    Kekse:
    1.213
    Erstellt: 08.09.16   #1
    Moin,
    da ich ja leider immer wieder was kaufen muss, hatte ich mir ne Greg Bennett Fa1 für 210,-€ beim großen "E" gekauft.
    Nun stehen schon wieder 4 Gitten rum und meine Chefin ist aufgebracht.
    Also eine muss soll gehen und das ist die Fa1. Ich habe sie im Anzeigenmarkt annonciert für 210,-€ und muss leider heute erfahren das diese bei einem Dealer im Netz für sage und schreibe knappe 180,-€ über den Ladentisch geht (?)

    Diese https://www.musiker-board.de/threads/samick-user-thread.343768/page-8#post-8013786
    ist meine, einfach runterscrollen.

    Ich wäre Euch sehr dankbar für einen Rat.
     
  2. DibZ

    DibZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    123
    Erstellt: 08.09.16   #2
    Mir ist jetzt nicht ganz klar, um welche Art von Rat du bittest?!
     
  3. Watt83

    Watt83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.07
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    1.274
    Ort:
    Raum Koblenz
    Zustimmungen:
    444
    Kekse:
    1.302
    Erstellt: 08.09.16   #3

    Naja du hast sie für 210euro gekauft, 210euro wirst du höchstwahrscheinlich wieso nicht mehr kriegen.Das ist halt so kaum gekauft und ausgepackt direkt weniger wert.Warum sollten die leute von privat kaufen wenn sie fürs gleiche geld die gitarre direkt aus dem Laden kriegen.

    Das ein händler sie jetzt für 180 euro neu verkauft ist leider schicksal und das leben ist manchmal einfach blöd.Ob du sie jetzt unter 180euro her gibst würde ich mir überlegen.Dann lieber behalten trotz ärger.

    Davon mal abgesehen wenn eine partnerin schon bei vier gitarren theater macht könnte, ich nur verstehen wenn man eh am hungertuch nagt das währe vollkommen verständlich .Allerdings nicht unter normalen umständen und schon gar nicht wenn es meine eigene angesparte kohle wäre.

    Würde ich mir eher überlegen ob ich nicht eine egostin neben mir liegen habe .....und es nicht besser wäre anstatt sich von der gitarre zu trennen sich von jemand anderen zutrennen..... nur mal so zum nachdenken;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. pehajope

    pehajope Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.14
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Hamburg-Barmbek
    Zustimmungen:
    532
    Kekse:
    1.213
    Erstellt: 08.09.16   #4
    @Watt83, eine "Egoistin" habe ich nicht. Nur sehr Musik dessinteressiert. Und hergeben /trennen würde ich mich nicht wg. des Hobbys ;)

    :tongue:eine Partnerschaft ist nun mal kein Wegwerfartikel. ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping