[Sammelthread] Wertschätzung von Amps und Cabinets

Real-JJCale
Real-JJCale
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
04.04.07
Beiträge
3.011
Kekse
34.896
Ort
ex-54321, ex-Deutschland
***der Hall funktioniert nicht. ***

nicht verwunderlich, da keine Hallspirale vorhanden... ;)


Dennoch schönes Sammlerstück, das bestimmt einen Liebhaber finden wird.

Zum Wert kann ich keine seriösen Angaben machen, da ich mich nie mit Mesas beschäftigt habe.

Gruss
RJJC
 
DirkS
DirkS
Moderator E-Gitarren HCA frühe PRS und Superstrats
Moderator
HCA
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
18.08.13
Beiträge
5.462
Kekse
147.649
Mich irritiert etwas die Holzsorte, die kenne ich bei Mesa so nicht und ich habe selbst schon einige Edelholz-Boogies besessen. Um auszuschließen, dass jemand da nachträglich Holz montiert hat: Sind die Holzteile verzapft miteinander verbunden? Die meisten nachträglich fremdgefertigten Holz-Chassis verzichten auf diese bei Boogie immer so durchgeführte Ausführung.
Hier mal ein Foto meiner MESA-Kombination, wo man die verzapfte Holzverbindung gut sehen kann:

2018-09-14_145414.jpg


Auch etwas lieblos finde ich in der Ansicht von hinten den Bereich des Metalls oben rechts zum Holz hin. Es wirkt irgendwie unsauber abgeschnitten, aber da kann das Foto täuschen.
Trotzdem wäre ich vorsichtig: Viele User haben ihren Combo ausgeschlachtet, weil sie nur ein Topteil ohne schweren Speaker wollten und dann das Holz-Chassis selbst gemacht oder vom Tischler fertigen lassen.
Ich mag mich aber täuschen, bin gespannt, was die "richtigen MESA-Freaks" dazu schreiben werden.

Gut ist, dass Dein Amp den EQ hat, das macht einen erheblichen Wertunterschied aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
B
BoogieMarc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.03.21
Registriert
06.01.21
Beiträge
2
Kekse
0
Danke für Eure Antworten! In dem Metallkasten unten im Gehäuse ist eine Hallspirale drin, denke ich... der Kasten scheint jedenfalls original zu sein, andere Coliseum-Heads haben den auch. Und das Gehäuse ist wirklich verzapft, hab das nochmal genauer fotografiert:

Boogie e.jpg


Ist evtl mal abgeschliffen worden...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
ShelbyMustangGT
ShelbyMustangGT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
12.01.10
Beiträge
972
Kekse
3.448
Ort
Lörrach
Hallo zusammen!

Kann mir jemand eine preisliche Richtschnur geben hinsichtlich eines Laney LC50 Combo mit HH Premier Speaker?

Zustand: Gebraucht, aber gut. Doppelfootswitch ist dabei.

Danke im Voraus!

Edit: Scheinbar ein LC50 II. Zumindest sieht das Frontpanel gleich aus.
 
camole
camole
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.22
Registriert
04.10.08
Beiträge
108
Kekse
90
Ein Freund möchte sein Half Stack verkaufen. Peavey Ultra 60 Vollröhren Head (Ende 80er/Anfang 90er) mit einer geraden Peavey 5150 412er Box.
Er hat es glaube ich seit ca. 15 Jahren, wurde früher auch live gespielt, ist in den letzten 3 Jahren aber mehr oder weniger ungenutzt im Proberaum gestanden.
Es ist ein amerikanisches Topteil mit externem Trafo um es am hiesigen Stromnetz zu betreiben. Zustand ist soweit eigentlich bis auf kleinere Blessuren gut. Beim Testen ist mir allerdings aufgefallen, dass der Reverb vermutlich hinüber ist (Signal wird dünner, kein Hall).

Ich habe schon ein bisschen recherchiert, finde leider nichts wirklich aktuelles dazu.
Das Topteil wurde in den letzten 10 Jahren wohl zwischen 130-300 Euro gehandelt. In Verbindung mit anderen (teils nicht näher beschriebenen) 412ern ca. 300-550.
Bei der 5150 Box habe ich Preise von 110 bis hin zu 750 Euro gefunden. Bis auf eine besprühte Box (mit Bandname, und das war nichtmal die günstigste) waren da aber keine katastrophalen Zustände dabei, daher wundert mich die Preisspanne etwas (wobei da teilweise umgerechnete $-Preise dabei sind und ich jetzt nicht beachtet habe, wie sich die Kurse verändert haben).

Foto hab ich natürlich vergessen...könnte ich aber wenn nötig noch nachreichen.
Mich reizt der Amp schon, bin mir noch nicht ganz sicher ob er wirklich was für mich ist. Falls ich nicht zuschlage würde ich ihm aber gerne eine grobe Richtung sagen, was er erwarten kann, da er da auch keinen Ansatzpunkt hat.

Was denkt ihr ist realistisch für die Kombi (bzw Einzeln)?
Danke schnonmal für Einschätzungen.
 
R
Roki1954
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
06.02.07
Beiträge
1.485
Kekse
2.520
Ort
Ba-Wü
Hallo zusammen!

Ich möchte meinen Fender 65 Deluxe Reverb RI verkaufen.
Leider gibt es derzeit bei Ebay usw. keine abgeschlossenen Verkäufe, um eine Preisvorstellung zu bekommen.

Es ist ein:
Fender 65 Deluxe Reverb RI,
ca. 5 Jahre alt,
war vielleicht 6x oder 7x auf einer Bühne,
sonst immer daheim im trockenen, rauch- und tierfreien Musikzimmer.
Sieht für mich aus, wie frisch aus dem Laden.
Original-Hülle und (unbenützter) Fußschalter sind dabei.

Was für einen Preis würdet Ihr vorschlagen?

Vielen Dank schon mal.
:hat:
 
frama78
frama78
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.23
Registriert
04.04.04
Beiträge
5.268
Kekse
40.222
das ist ein Neuer, bzw B-Stock/Vorführgerät vom Händler.


EDIT: ah; drunter sind weitere Angebote. Kenne mich bei Reverb nicht aus.
 
68goldtop
68goldtop
HCA classic amps & guitars
HCA
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
05.09.05
Beiträge
8.291
Kekse
44.444
Hi!

Hallo zusammen!

Ich möchte meinen Fender 65 Deluxe Reverb RI verkaufen...

Ja OK, aber - warum sollte man so etwas dummes machen :eek:


Nee, im Ernst ;)

8-900,- € ist der übliche Preisbereich hier in D.
Mit Glück (für den Käufer) etwas weniger, oder (mit Glück für den Verkäufer) etwas mehr :great:


cheers - 68.
 
Zuletzt bearbeitet:
R
Roki1954
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
06.02.07
Beiträge
1.485
Kekse
2.520
Ort
Ba-Wü
@Ralphgue vielen Dank für den Link. Nur sind das alles Angebote aus dem Ausland und es scheinen alles Händler zu sein. Ich hätte jetzt gedacht, dass diese Preise nur bedingt mit dem deutschen Gebrauchtmarkt (von privat - an privat) vergleichbar sind.
Aber @68goldtop hat ja eine ziemlich konkrete Preisspanne genannt. Tatsächlich hatte ich auch so ähnlich gedacht (etwas mehr als 50% vom Neupreis). Dann liege ich ja nicht so daneben.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
:hat:


PS:
aber - warum sollte man so etwas dummes machen :eek:
Ich bin wohl eher ein Marshall-Typ und der DRRI steht jetzt schon eine ganze Weile nur daheim rum... ;)
 
camole
camole
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.22
Registriert
04.10.08
Beiträge
108
Kekse
90
Ein Freund möchte sein Half Stack verkaufen. Peavey Ultra 60 Vollröhren Head (Ende 80er/Anfang 90er) mit einer geraden Peavey 5150 412er Box.[...]

Hier also die Bilder dazu:
DSC02679k.jpg DSC02681k.jpg DSC02683k.jpg

Bei der Box gibt es ein paar kleine Beschädigungen/Klebereste
DSC02688k.jpg

Beim Top ist auch eine Ecke an einer Plastikabdeckung abgeplatzt und bei dem Trafo ist der Lack teils ab
DSC02680k.jpg

Kann mir jemand eine grobe Richtung sagen? Oder ist zur Zeit eh damit zu rechnen, dass sich die aktuelle Situation eher wertmindernd äußert?
 
VS73
VS73
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
06.08.12
Beiträge
1.895
Kekse
10.312
Guten Morgen....
ich hab hier 4 Celestion Lautsprecher aus eine alten Marshall 1960A die ich gerne vie Ebay-Kleinanzeigen verkaufen würde. Es geht gar nicht so sehr um den Preis... sie sind etwas verstaubt, haben aber auch noch teileweise so grau Flecken (Schimmel? Die Membrane machen aber nicht den Eindruck als ob sie feucht geworden wären!) und die Metallrückseite hat auch komische Spuren. Ist das alles unbedenklich? Die Box hat einwandfrei funktioniert und auch normal geklungen... aus Geschmacks- und Experimentriergründen werkeln inzwischen 2 V30 und 2 Greenbacks in der Box!<

Edit: Hab noch bessere Aufnahmen der graune Flecken angehängt!
 

Anhänge

  • P3314019.JPG
    P3314019.JPG
    238,9 KB · Aufrufe: 48
  • P3314021.JPG
    P3314021.JPG
    147 KB · Aufrufe: 45
  • P3314024.JPG
    P3314024.JPG
    287,8 KB · Aufrufe: 55
  • P3314026.JPG
    P3314026.JPG
    137,2 KB · Aufrufe: 44
  • P3314028.JPG
    P3314028.JPG
    305,9 KB · Aufrufe: 51
  • P3314030.JPG
    P3314030.JPG
    136,1 KB · Aufrufe: 48
  • P3314031.JPG
    P3314031.JPG
    189 KB · Aufrufe: 50
  • P3314035.JPG
    P3314035.JPG
    203,2 KB · Aufrufe: 49
  • P3314036.JPG
    P3314036.JPG
    136,7 KB · Aufrufe: 58
  • P3314018.JPG
    P3314018.JPG
    289,9 KB · Aufrufe: 48
  • P3314019.JPG
    P3314019.JPG
    218,9 KB · Aufrufe: 55
Zuletzt bearbeitet:
mr.coleslaw
mr.coleslaw
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
29.09.04
Beiträge
3.131
Kekse
26.671
Ort
Rhön
Also die G12-75 ist nicht gerade das was auf dem Gebrauchtmarkt gesucht wird. Ich schätze mal 100-120 € für alle vier Speaker wird realistisch sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
VS73
VS73
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
06.08.12
Beiträge
1.895
Kekse
10.312
Danke schon mal für die Infos... und die Spuren haltet ihr für unbedenklich?

Edit: Und was bedeutet das T?
 
VS73
VS73
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
06.08.12
Beiträge
1.895
Kekse
10.312
Jetzt bin ich verwirrt... meint ihr dieselben oder unterschiedliche Speacker mit G12-75 und G12T-75? Weil ich finde nur eine Bezeichnung!
 
RED-DC5
RED-DC5
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
11.06.16
Beiträge
2.129
Kekse
11.942
Ort
Hessen
1617291672677.png
Hallo, möchte gerne diesen Mesa Boogie Dual Caliber DC 5 verkaufen . Er ist von 1993 .Hatte damals 2590,- DM gekostet
Ich bin der Erstbesitzer , er wurde nur im Proberaum benutzt, geheitzt und trocken. Er ist mit Rotem Wildleder bezogen, Limited edition.Es ist Alles original, keine Mods und nichts gebastelt
er läuft wie am ersten Tag. Er hat einen CleanKanal und einen Overdrive ,der auch richtig ala Recto tönen kann. Hab keine Ahnung was ich dafür verlangen kann.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben