Sammelthread zur Gitarrenidentifikation

L
Lucyinthesky87
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.22
Registriert
15.08.22
Beiträge
3
Kekse
0
*edit*
Sie ist die letzten Jahre extrem nachgedunkelt, sie war deutlich blauer und ist immer mehr Richtung grün gedunkelt
 
Grund: edit by C_Lenny -> Vollzitat Vorpost
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
DirkS
DirkS
Moderator E-Gitarren HCA frühe PRS und Superstrats
Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
18.08.13
Beiträge
5.464
Kekse
147.649
@Lucyinthesky87 Da Du die Antwort von unseren Spezialisten schon bekommen hast, bleibt mir nur, Dich herzlich im MB willkommen zu heißen!
Viel Spaß mit der schönen Ibanez!
 
gidarr
gidarr
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
08.01.11
Beiträge
6.614
Kekse
95.791
Ort
Ostalb
Ibanez-Katalog von 2008, die Farbe oben sollte MS sein, auch wenn es kaum zu lesen ist:

Ibanez Artist Katalog 2008.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Mr.513
Mr.513
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
27.09.12
Beiträge
6.803
Kekse
191.188
Ort
im lkrs hildesheim
@DirkS, so sieht man, dass ggf. auch bei Ibanez die organischen blauen Farbpigmente Farbwechsel erleben wie bei PRS blauen Transparentfarben.
 
  • Interessant
Reaktionen: 1 Benutzer
DirkS
DirkS
Moderator E-Gitarren HCA frühe PRS und Superstrats
Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
18.08.13
Beiträge
5.464
Kekse
147.649
Naja, kommt halt vor. Mal sehen, ob sie noch einmal von sich lesen lässt oder nur "Infos abgesaugt" hat, bin gespannt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
L
Lucyinthesky87
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.22
Registriert
15.08.22
Beiträge
3
Kekse
0
Naja, kommt halt vor. Mal sehen, ob sie noch einmal von sich lesen lässt oder nur "Infos abgesaugt" hat, bin gespannt.
Was genau ist das Problem wenn ich nach Infos für einen Verkauf suche?
 
Pie-314
Pie-314
Moderator E-Gitarren
Moderator
HFU
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
24.10.14
Beiträge
5.364
Kekse
108.711
Ort
Eichstätt / Bayern
Kein Problem, alles okay nach den Forenregeln. :)

Wir stellen nur vermehrt fest, dass sich Leute hier registrieren, kostenlos das freiwillig erbrachte Wissen der Community abgreifen, und sich dann ohne irgendein "Dankeschön" den Account wieder löschen lassen.
Das ist zwar legitim, fühlt sich aber irgendwie als richtig schlechter Stil an.

Und darauf zielte m.M.n. DirkS' Kommentar ab: Schöner ist, wenn jemand, der hier Hilfe bzw. Infos sucht, sich andererseits auch mit seinem Wissen helfend am Board beteiligt. :)

Aber das wird für einen "Gitarren Identifikations Thread" echt gerade schon ganz schön Off Topic. :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 11 Benutzer
C_Lenny
C_Lenny
Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
03.06.06
Beiträge
22.194
Kekse
207.413
Ort
Zentrales Münsterland
Im Prinzip gar keines ;) .

Nur: Du glaubst nicht, wieviel "Eintagsfliegen" hier schon mit Info-Bitten die Zeit und Mühe der fleissigen Helferlein (>13.000 posts allein in diesem Sammelthread!!!) in Anspruch genommen haben und hernach ohne ein simples "Danke" wieder verschwunden sind :redface:. Da wird "man" mit der Zeit natürlich etwas sensibel, wenn's "mal wieder" um Support für einen Inseratstext (hier z.B. Modellbezeichnung) geht, der letztlich nur einem etwas bringt. Das widerspricht ein wenig dem Sinn und Zweck von P2P-Netzwerken ("peer-to-peer") wie dem MB, zu deren Grundsätzen u.a. gehört:
Peers bieten Dienste und Ressourcen an UND nehmen Dienste anderer Peers in Anspruch
LG Lenny (für die Moderation)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Upps - Kollege war schneller........aber dennoch die Gelegenheit, Dich @Lucyinthesky87 jetzt herzlich an Bo(a)rd willkommen zu heissen 🙂 .
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 9 Benutzer
A
awm
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.22
Registriert
06.02.22
Beiträge
271
Kekse
527
Was genau ist das Problem wenn ich nach Infos für einen Verkauf suche?
Vielleicht, dass dir bereits in deiner Eingangsfrage kein "bitte" über die Tastatur geht und obwohl deine Frage nach nicht mal einer Stunde beantwortet war und dir mehrere hier geholfen haben, bisher Stunden später auch kein "danke" von dir zu lesen ist, stattdessen deine patzig wirkende Frage, wieder ohne "bitte"? :nix:

Willkommen im Forum 🙋‍♀️
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
P
Pillemann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.22
Registriert
17.08.22
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo an Alle :)

Habe im Abstellraum meiner Eltern in einer Tasche diese Ibanez Blazer Series gefunden.
Mein Vater hat Sie vor Jahrzenten??? mal gekauft und leider nicht mehr mit gespielt.
Keine Seriennummern o.ä. zu finden.
Kann mir einer das Modell mitteilen?

Ist es eine gute Gitarre bzw. Wie ist der Wert?
Danke im voraus.
 

Anhänge

  • IMG-20220817-WA0010.jpg
    IMG-20220817-WA0010.jpg
    87,7 KB · Aufrufe: 137
  • IMG-20220817-WA0011.jpg
    IMG-20220817-WA0011.jpg
    77,7 KB · Aufrufe: 142
  • IMG-20220817-WA0012.jpg
    IMG-20220817-WA0012.jpg
    98,3 KB · Aufrufe: 142
Vlad
Vlad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
08.11.06
Beiträge
772
Kekse
22.153
Ort
Brandenburg
Hi und willkommen!
Das ist eine Blazer Reissue von 95 oder 96. Die Seriennummer war lediglich hinten am Kopf aufgeklebt. Deine ist die günstige, koreanische Version, mit Sperrholzkorpus und sehr einfacher Ausstattung. Einsteigergitarre eben. In den Ibanez Katalogen findet man leider nur die teuren japanischen Modelle, die genaue Bezeichnung wird hier wahrscheinlich niemand mehr kennen. Wert irgendwas im unteren dreistelligen Bereich und auch nur weil Ibanez drauf steht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Real-JJCale
Real-JJCale
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
04.04.07
Beiträge
3.011
Kekse
34.896
Ort
ex-54321, ex-Deutschland
@Pillemann (ebenfalls willkommen!)

als "Ibaneze" seit 1975 kann ich @Vlad nur zustimmen!

Merkwürdigerweise sind die quasi identischen Modelle mit drei Single Coils etwas beliebter und werden entsprechend (minimal) höher gehandelt.

Dein Modell könnte evtl. dreistellig werden, wenn

a. komplette Grundreinigung
b. komplette Überprüfung (und fachgerechte Instandsetzung) der Elektronik
3. neue Saiten mit neuem Setup von Halsneigung, Saitenhöhe, Vibratoeinstellung und Oktavreinheit

erfolgt.

Ein erfahrener Gitarrist kann das alles selbst.

Wenn du das Instrument zum Spezialisten bringst, wird das Ganze allerdings zum wirtschaftlichen Totalschaden.

Ergo: ein 2-stelliger Verkauf jenseits der € 80,- wäre ein fairer Deal für beide Seiten (wenn der Käufer obiges umsetzen kann...)

Gruß
RJJC
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer
Der gute Fee
Der gute Fee
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
22.06.13
Beiträge
1.748
Kekse
5.960
Ort
Grenze
@Pillemann spielst Du selber? Vlad hat ja schon was dazu gesagt. Die Zutaten waren nicht der Hit, aber andererseits sind das in gutem Zustand gar nicht so schlechte Gitarren und vielleicht sucht ja jemand aus Sammelwut oder Nostalgie danach, dann muss man die nicht unbedingt ganz billig weg geben.

Oh, hat sich zeitlich überschnitten mit dem Post davor. Damit ist meiner hinfällig, Preisdiskussion muss ja nicht sein :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
P
Pillemann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.22
Registriert
17.08.22
Beiträge
4
Kekse
0
Wow, vielen Dank für die schnellen Antworten.
Ich habe mir mal Tanglewood Akustik geholt und etwas gespielt und Unterricht genommen....dann kamen die Kinder :-D.

Habe beim recherchieren schon ein paar Videos zur Gitarre gesehen und war ganz verwundert, dass der Sound so gut sein kann.

Ich werde die Gitarre einfach zum Verkauf anbieten, da mir das Know-how und die Zeit fehlt.

Danke Leute (y)
 
Der gute Fee
Der gute Fee
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
22.06.13
Beiträge
1.748
Kekse
5.960
Ort
Grenze
@Pillemann mit ein paar Detail-Fotos, die den Zustand gut erkennen lassen, freut sich vielleicht jemand hier in den Kleinanzeigen. Spart Dir vielleicht Generve auf anderen Portalen mit Gefeilsche und so.
 
Der gute Fee
Der gute Fee
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
22.06.13
Beiträge
1.748
Kekse
5.960
Ort
Grenze
Mmmmmh, in den Flohmarkt-Regeln fand ich dazu nichts.
 
P
Pillemann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.22
Registriert
17.08.22
Beiträge
4
Kekse
0
Vielen Dank für die Info Und Hilfe.
Ich probiere es hier mal.
Dann bekommt es wenigstens ein Kenner/ Könner.
Kann ja danach immer noch in der Bucht o.ä. verkaufen. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben